Paar trennt sich - einer zieht aus

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Löwenzahn, 05.02.2008.

  1. #1 Löwenzahn, 05.02.2008
    Löwenzahn

    Löwenzahn Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wir haben eine Wohnung an ein Paar vermietet, das sich vor kurzem getrennt hat. Beide hatten im September den Mietvertrag für die Wohnung unterschrieben. Vor einigen Wochen ist die Frau ausgezogen. Ihr Partner hat uns das vor einigen Tagen mündlich mitgeteilt - wahrscheinlich, weil einige Nebenkostenarten nach Personenzahl abgerechnet werden.

    Was macht man jetzt? Muss der Mietvertrag geändert werden? Der Mann will wohl in der Wohnung wohnen bleiben. Das Kautionssparbuch läuft auf beide.

    Gruß
    Löwenzahn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 05.02.2008
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    der mietvertrag besteht weiterhin mit beiden personen, solange nicht beide kündigen ODER der vermieter einer änderungskündigung zustimmt (würde ich nicht tun, denn sie verlieren einen von 2 gesamtschuldnern)
    wenn was nach personen abgerechnet wird, kann man allerdings die tatsächliche personenzahl berücksichtigen. ob ich das tun würde ? nein, denn es gibt bestimmt findige anwälte oder dumme richter, die in der abrechnung mit nur einer person die zustimung zur änderungskündigung sehen könnten.
     
  4. #3 Löwenzahn, 05.02.2008
    Löwenzahn

    Löwenzahn Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Dem Vermieter ist es egal, ob er eine Person als Schuldner verliert, weil sie sowieso nur ein geringes Einkommen hat. Von uns aus würden wir der Änderungskündigung wohl zustimmen. Ich weiß nur nicht, welche Vorgehensweise üblich ist.

    Gruß
    Löwenzahn
     
  5. #4 pragmatiker, 06.02.2008
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    ein kurzer vermerk auf oder zum mietvertrag reicht, in dem es sinngemäß heisst, das die mieterin mit zustimmung aller parteien aus dem vertrag entlassen wurde zum ... und der vertrag nun allein mit mieter weitergeführt wird. und natürlich aller unterschrift nicht vergessen.
     
  6. #5 Löwenzahn, 06.02.2008
    Löwenzahn

    Löwenzahn Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke! :wink
    Das werden wir wohl so machen.

    Gruß
    Löwenzahn
     
  7. Koala

    Koala Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Möglichkeit 1:

    Wenn der verbleibende Mieter solvent ist, den anderen einfach entlassen. Also einen Nachtrag zum Mietvertrag erstellen. Bitte hier aber alle wesentlichen Punkte klären (Kaution, Zeitpunkt, etc. einfach alles was dich bedrückt). Bitte dran denken: Von "allen an alle". Den Nachtrag so detailliert wie möglich, alle Partner aufführen und alle unterzeichnen lassen.
    Du tust dir für später bei dieser Möglichkeit ein bisschen leichter. Stell dir einfach vor, der verbleibende Mieter kündigt. Die Kündigung solltest du ja auch nur von beiden annehmen, wenn du dich verwehrst! Außerdem ist alles geregelt und irgendwann brauchst du ja mal was von deinen Mietern. (Bei einem nicht so solventen verbleibenden Mieter schlage ich evtl. ne Bürgschaft vor ; Schau dir aber auch noch die bestehenden Klauseln an. Vielleicht kannst du unwirksame Klauseln gleich mit neu regeln)

    Möglichkeit 2:

    Du lässt den Mietvertrag so wie er ist. Aber wie gesagt, du brauchst den Mieter auch irgendwann mal. Weiter hast du das Problem, dass bei einer Kündigungsausprache des verbleibenden Mieters der andere sich auf stuhr stellt und nicht unterzeichnet. Im Nachhinein kommt der noch und möchte die Wohnung beziehen und das obwohl du sie bereits nachvermietet hast.
    Klarer Vorteil ist natürlich, dass er in der Haftung für Miete etc. bleibt.

    Trotzdem, schaffe klare Verhältnisse.
     
Thema: Paar trennt sich - einer zieht aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietvertrag eine person zieht aus

    ,
  2. paar trennt sich mietvertrag

    ,
  3. mietvertrag paar trennt sích

    ,
  4. mietvertrag eine partei zieht aus,
  5. mieter ehepaar trennt sich,
  6. beide im mietvertrag einer zieht aus,
  7. Mieter paar trennt sich,
  8. änderungskündigung mieter,
  9. ehepaar trennt sich mietvertrag,
  10. paar trennt sich neuer mietvertrag,
  11. partner zieht aus,
  12. paar trennt sich wohnung kündigen,
  13. person zieht aus,
  14. vermietung paar trennt sich,
  15. ehepaartrennt sich was geschieht mit dem mietvertrag,
  16. kündigungsfrist wohnung wenn sich ein ehepaar trennt,
  17. mietvertrag ehepaar eine person zieht aus,
  18. einer zieht aus neuer mietvertrag ,
  19. ehepaar trennt sich was geschieht mit der wohnung kündigungsrecht,
  20. mitbewohnerin zieht aus mann zieht ein neuer mietvertrag,
  21. mieter kündigen paar trennt sich,
  22. einer zieht aus mietvertrag,
  23. mieter trennen sich,
  24. mitbewohner zieht aus mietvertrag,
  25. partner zieht aus dann mieterhöhung
Die Seite wird geladen...

Paar trennt sich - einer zieht aus - Ähnliche Themen

  1. mieter kündigt - zieht aber nicht offiziell aus

    mieter kündigt - zieht aber nicht offiziell aus: Hallo, habe das Problem, daß ein Mieter ein Monat nach dem Einzug am 1.9. die Wohnung mit einer 4-Wochen-Frist zum 30.9.gekündigt und sofort die...
  2. Frau zieht aus, Sohn nicht

    Frau zieht aus, Sohn nicht: Jetzt mal ein fiktiver Fall von mir: Angenommen in einer Wohnung lebte einmal ein Paar mit 2 minderjährigen Kindern. Das Paar trennt sich - vor...
  3. Hauptmieter zieht aus und Partnerin will die Wohnung mieten

    Hauptmieter zieht aus und Partnerin will die Wohnung mieten: Hallo eine Familie bewohnte eine Wohnung ca. 75 qm (Mann, Freundin und zwei Kinder)(zwei Monatsmieten Kaution), der Mann trennt sich und will...
  4. mieter gekündigt-doch er zieht nicht aus

    mieter gekündigt-doch er zieht nicht aus: bestimmt gibt es viele Threads hier, aber leider habe ich den passenden für mich nicht gefunden. Ich habe am 28.9.2015 meinen Mieter wegen...
  5. Neuer Mieter will einziehen, alter Mieter zieht nicht aus

    Neuer Mieter will einziehen, alter Mieter zieht nicht aus: Hallo Leute, ich hab folgenden Fall nicht im Archiv gefunden, daher frage ich mal direkt nach: Angenommen, mein alter Mieter muss zum 31.12.15...