Parkplätze schaffen

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Pitty, 14.10.2015.

  1. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    314
    fall 1 Garage wird gekündigt von Mieter 2

    Anschließend soll die Garage platt gemacht werden. Mieter hatte für 50€ gemietet.
    Es sollen drei Parkplätze mit Gebühr 50€ geschaffen werden. Erst einmal unüberdacht. Ich weiß nicht, ob die Mieter das wollen. Stellplätze auf dem Grundstück könnte von Vorteil sein, da ein Wohnpark gegenüber mit zu wenigen Parkplätzen geschaffen werden.

    Über kurz oder lang ist es von Vorteil einen Stellplatz auf dem Grundstück zu haben.

    Würdet Ihr einen Architekten für den Umbau nehmen? Ich habe keine Ahnung wie groß man die Pflasterpfläche wählt, wenn man Autos dort abstellt. Weiter weiß ich nicht, wie man Platz zum einparken berechnen muss, um richtig einparken zu können.

    Ich werde die Umbaumassnahmen ankündigen. Biete ich im gleichen Anschreiben die Parkplätze an?
    Wenn es überdachte Carports werden, würde ich gerne 90€ nehmen wollen. Kann man das vertraglich vereinbaren können?

    Es ist zwar noch etwas hin, kann man mir jetzt schon hilfreiche Tips geben?
    LG
    Pitty
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.315
    Zustimmungen:
    731
    Für die Erstellung meiner PKW-Stellplätze vor dem Haus habe ich keinen Architekt benötigt. Eine entsprechende Firma, Kostenvoranschlag, evtl.2-3, der besseren Firma den Auftrag erteilen, fertig. Lasse Dich gut beraten, es gibt gewisse Grundregeln für den Unterbau. Gut wäre es, wenn Du Dir Referenzen geben läßt von der Einbaufirma.
    Stellplatzgebühren kannst Du natürlich vertraglich vereinbaren.
     
  4. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    1.410
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Ich nicht. Wenn du absolut keine Ahnung hast kann man sich an ein Planungsbüro wenden.
    Dafür gibts Regeln. Ich überlege gerade ob das in Schneider Bautabellen mit drin ist. Mal sehen ob ich nachher noch ins Büro komme.
    Aber ich habe hier eine "Brandenburgische Verordnung über den Bau von Garagen und Stellplätzen und den Betrieb von Garagen". Da stehen die Mindestmaße für die Stellplätze und Zufahrten drin. Für dein Bundesland (Berlin?) sollte sich ähnliches finden lassen. Wenn ich mir aber ansehe wie die Autos immer größer werden, mach die Stellplätze im Zweifel so groß wie sinnvoll möglich. Im Zweifel solltest du die Maße von Brandenburg übernehmen können, soviel anders sind die Autos und Fahrkünste in anderen Bundesländern auch nicht. Die Maße werden dann erst bei einer Baugenehmigung, soweit erforderlich, interessant.
     
  5. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    314
    Danke Duncan. Ich glaube mit den Maßen kommt man hin. So viel unterschied zu Berlin kann ich mir kaum vorstellen.

    Ich hätte nicht gedacht, dass man das so detailliert festgelegt ist. Interessant finde ich den Einfahrtwinkel. Ich glaube ich plane etwas größer. Die Autos werden ja nicht mehr kleiner. Das fördert nur gut zahlende Mieter.

    Ja, es ist für Berlin.
     
  6. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    1.410
    Ort:
    Mark Brandenburg
    für Berlin hasst du die Maße ja in der alten Norm. Die Außerkraftsetzung war wieder ein Politikum und dürften nach flüchtigem überfliegen die gleichen sein.
    Nach §32 StVZO dürfen PKW maximal 2,50m nach der ISO-Norm 612-1978, Definition Nummer 6.2 plus Spiegel und andere Systeme zur indirekten Sicht (Kameras?) haben...
    Nimm also mal einen Zollstock mit (hat man den nicht eh immer im Auto) und halt den mal an bequeme Stellplätze dran.

    Bsp. nen Golf 7 ist schon 1,80 breit, mit Spiegel fast 2,30m.
     
Thema:

Parkplätze schaffen

Die Seite wird geladen...

Parkplätze schaffen - Ähnliche Themen

  1. Sondernutzungsrecht Garten, Parkplätze / Fragen Kaufvertrag

    Sondernutzungsrecht Garten, Parkplätze / Fragen Kaufvertrag: Hallo zusammen, mein Name ist Patrick, ich bin 26 Jahre alt und habe mir letztes Jahr eine Wohnung gekauft und dazu mehrere Fragen. Das Haus hat...
  2. Mietvertrag über Teilfläche Parkplatz, etwas knifflig ...

    Mietvertrag über Teilfläche Parkplatz, etwas knifflig ...: Guten Morgen alle miteinander, ich hoffe, das ich hier ein paar gute Tipps bekomme zu meiner Situation, und zwar folgendes: Wir haben vor...
  3. Beseitigung von Unkraut auf Parkplatz

    Beseitigung von Unkraut auf Parkplatz: Wie ist es eigentlich mit Reinigung auf dem gemieteten Parkplatz? Da ich Strassenreinigung und Vor-Gartenpflege bezahle weiss ich nicht ob ich...
  4. Schrottauto auf dem Parkplatz - kann ich die Entfernung verlangen

    Schrottauto auf dem Parkplatz - kann ich die Entfernung verlangen: Hallo Forum, einer meiner Mieter hat schon mehrere Monate ein Auto auf dem Hof stehen, welches abgemeldet und nicht mehr fahrtauglich ist....
  5. Parkplatz, Verkehrssicherung, Haftplicht

    Parkplatz, Verkehrssicherung, Haftplicht: Hallo zusammen, ich frag einfach mal in die Runde. Es geht um einen gemieteten Kundenparkplatz. Er liegt direkt am Haus also zwischen...