Parkplatz

Dieses Thema im Forum "Immobilien - Forum (Facility Management)" wurde erstellt von pa4kok, 12.10.2010.

  1. pa4kok

    pa4kok Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich in die falsche Abteilung geschrieben hab dann verschiebt mich bitte.
    Es ist sehr dringend...
    Hallo , ich hab folgende Problem vielleicht kann mir jemand helfen.
    Also: Ich habe von 2 Jahren eine Wohnung gekauft.Jetzt habe ich ein Brief von Amtsgericht erhalten wo steht das der Parkplatz von diese Wohnung nicht mir gehört.Im Notarealen Vertrag wurde auch kein Parkplatz benannt.Jetzt schreibt der Amtsgericht dass "Vermutlich wurde es bei einem der vorangegangenen Verkäufe versäumt, der Anteil mitzuverkaufen. Falls Sie den Stellplatz hinzuerwerben wollen setzen Sie sich bitte mit ex Eigentümer in Verbindung. Für die Übertragung ist ein notarieller Vertrag erforderlich."
    Jetzt ist die Frage
    a) ob der ex Eigentümer Geld fürs Parkplatz erlangen kann?
    b) hatte er recht mir die Wohnung ohne versprochenen Parkplatz verkaufen?( während der Verkauf hatte er gemeint das die Wohnung ein Parkplatz hat)

    Danke
    P.S.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 12.10.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    dann hast du ihn auch nicht mitgekauft.
    hast du den kaufvertrag denn nicht ausgiebig studiert? wurde dir der nicht nochmal vorgelesen vom notar?

    a) klar kann der eigentümer geld dafür verlangen. er kann ihn auch behalten und vermieten...
    b) naja, das hättest du eben kontrollieren müssen, ob das auch wirklich so im kaufvertrag geregelt ist, dass der parkplatz mitverkauft wird.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Mir erscheint der Sachverhalt sehr fragwürdig...

    Zunächst habe ich keine Vorstellung, wie es überhaupt zu einem Schreiben des Amtsgerichts mit dem hier wiedergegebenen Inhalt kommen kann.

    Im übrigen kann ein Parkplatz, darunter würde ich einen Stellplatz auf dem Grundstück verstehen, niemals Sondereigentum sein. Sondereigentum kann nach § 3 Abs. 2 WEG nur an Räumen begründet werden, die in sich abgeschlossen sein sollen. Sollte es sich bei dem Parkplatz um einen Garagenstellplatz handeln, würde eine dauerhafte Markierung für die Abgeschlossenheit ausreichen. Ein Garagenstellplatz wird sich immer innerhalb eines Gebäudes befinden müssen. Eine Farbmarkierung wird keine dauerhafte Markierung sein.
    Damit gibt es zwei Möglichkeiten:
    - Mit der Wohnung ist ein Sondernutzungsrecht an einem Stellplatz verbunden. Dieses Sondernutzungsrecht ist im Grundbuch der Wohnung eingetragen und geht bei einem Verkauf der zugehörigen Wohnung automatisch auf den Erwerber über.
    - Es gibt Sondereigentum an einem Garagenplatz. Dann gibt es für diesen Garagenplatz auch ein eigenes Grundbuchblatt. Wer den Platz haben will, wird ihn kaufen und selbstverständlich auch bezahlen müssen. Der Eigentümer des Stellplatzes ist frei darin, den Platz zu verkaufen oder es zu lassen.

    Was immer der Eigentümer irgendwann versprochen hat, ist nach Abschluss eines davon abweichenden notariellen Vertrags nicht mehr relevant.
     
Thema: Parkplatz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. parkplatz grundbuch

    ,
  2. wohnung ohne parkplatz

    ,
  3. stellplatzkennzeichnung bei eigentumswohnungen

    ,
  4. grundbuch tiefgaragenstellplatz,
  5. parkplatzablöse bei hauskauf,
  6. mietwohnung ohne parkplatz,
  7. parkplatz im grundbuch,
  8. parkplatz wohnung,
  9. grundbuch parkplatz,
  10. Abgeschlossenheitserklärung Grundbuch Stadt Kamen Garage,
  11. gehört die stellplatzkennzeichnung zum stellplatz,
  12. eigentümer verkauf von parkplatz,
  13. grundbuch parken markierung,
  14. mietwohnung grundbuch parkplätze,
  15. content,
  16. falschen tiefgaragenstellplatz gekauft,
  17. falsche parkplatz steht im grundbuch,
  18. privatparkplatz grundbuch,
  19. stellplatz ohne grundbucheintrag,
  20. kfz stellplatzkennzeichnung,
  21. wer darf auf stellplatz der mietwohnungen parken,
  22. parkplatz in kaufvertrag notariell,
  23. eigentumswohnung grundbuch stellplatz,
  24. grundbucheintrag stellplatz bei eigentumswohnungen,
  25. mietwohnung gekauft falsche angaben zum stellplatz
Die Seite wird geladen...

Parkplatz - Ähnliche Themen

  1. Sondernutzungsrecht Garten, Parkplätze / Fragen Kaufvertrag

    Sondernutzungsrecht Garten, Parkplätze / Fragen Kaufvertrag: Hallo zusammen, mein Name ist Patrick, ich bin 26 Jahre alt und habe mir letztes Jahr eine Wohnung gekauft und dazu mehrere Fragen. Das Haus hat...
  2. Parkplätze schaffen

    Parkplätze schaffen: fall 1 Garage wird gekündigt von Mieter 2 Anschließend soll die Garage platt gemacht werden. Mieter hatte für 50€ gemietet. Es sollen drei...
  3. Mietvertrag über Teilfläche Parkplatz, etwas knifflig ...

    Mietvertrag über Teilfläche Parkplatz, etwas knifflig ...: Guten Morgen alle miteinander, ich hoffe, das ich hier ein paar gute Tipps bekomme zu meiner Situation, und zwar folgendes: Wir haben vor...
  4. Beseitigung von Unkraut auf Parkplatz

    Beseitigung von Unkraut auf Parkplatz: Wie ist es eigentlich mit Reinigung auf dem gemieteten Parkplatz? Da ich Strassenreinigung und Vor-Gartenpflege bezahle weiss ich nicht ob ich...
  5. Schrottauto auf dem Parkplatz - kann ich die Entfernung verlangen

    Schrottauto auf dem Parkplatz - kann ich die Entfernung verlangen: Hallo Forum, einer meiner Mieter hat schon mehrere Monate ein Auto auf dem Hof stehen, welches abgemeldet und nicht mehr fahrtauglich ist....