Pauschale bei Mieterwechsel wegen Treppenhausrenovierung

Diskutiere Pauschale bei Mieterwechsel wegen Treppenhausrenovierung im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Mir wird folgender Sachverhalt zur Kenntnis gebracht: Eine Eigentümergemeinschaft hat vor einigen Jahren in der Versammlung beschlossen, für jeden...

  1. #1 Thomas123, 17.07.2009
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Mir wird folgender Sachverhalt zur Kenntnis gebracht: Eine Eigentümergemeinschaft hat vor einigen Jahren in der Versammlung beschlossen, für jeden Mieterwechsel eine Pauschale von 50 € einzuführen, die vom Vermieter zu zahlen war, weil das Treppenhaus wegen der stattfindenden Möbeltransporte beim Umzug beschädigt würde.

    Der Verwalter hat dann bei einer anderen Versammlung diesen Passus gekippt.

    Er gab an, es gäbe eine gerichtliche Entscheidung, die eine solche Pauschale verbiete, weil es die Eigentümer mit 1-2-Zimmer Wohnungen unangemessen benachteilige, weil bei diesen Wohnungen häufiger Mieterwechsel stattfinden.

    Nachdem die Pauschale einige Jahre nicht mehr erhoben wurde, ist sie nun erneut zur Abstimmung auf die Tagesordnung gekommen, der Verwalter hat zwischenzeitlich gewechselt, nun sollen pauschal 100.-€ bezahlt werden.

    Frage: gibt es eine gerichtliche Entscheidung, die die Einführung einer Umzugspauschale verbietet?

    Für mich ist es nachvollziehbar, dass die Eigentümer, die keine häufigen Mieterwechsle haben, für die Einführung einer solchen Umzugspauschale stimmen.

    Anderseits kann ich auch die Eigentümer verstehen, die kleine Wohnungen haben und deshalb häufger Mieterwechsel.

    Mir fällt dazu ein Vergleich ein: Es gibt Bauherren, die in der Einflugschneise eines Flughafens ein billiges Baugrundstück kaufen und dann nach dem Hausbau wegen des Fluglärms auf die Barrikaden gehen.

    Also: Gibt es eine richterliche Entscheidung gegen die Einführung einer Umzugspauschale bei Mieterwechsel? Falls ja, wo kann man das Urteil finden??

    :wink
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 17.07.2009
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    falls man sich doch noch außergerichtlich einigen kann (oder will ;)):
    Wie wärs mit einer Pauschale je qm und Umzug?
    Für große Wohnungen wird je Umzug eine höhere Pauschale fällig als für kleinere Wohnungen.
    Letztendlich dürfte sich das ausgleichen: Vermieter kleiner Wohnungen müssen ofr, aber wenig zahlen; Vermieter großer Wohnungen zahlen selten, dafür aber mehr.

    In größeren Wohnungen stehen idR mehr und größere Möbel, daher ist die Gefahr von Treppenahusbeschädigungen (oder auch nur Abnutzungen) beim Umzug größer.
     
  4. #3 PHinske, 17.07.2009
    PHinske

    PHinske Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2009
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    71
    Hallo Thomas123,

    der damalige Beschluss, der vor Novellierung des WEG war, ist nichtig gewesen. Dies ist dem Verwalter wohl erst später irgendwann klar geworden.

    Neuerdings besteht auf der Grundlage von § 21 Abs. 7 WEG die Möglichkeit, eine solche Pauschale mit einfacher Mehrheit zu beschließen.

    Anfechtbar wäre diese vielleicht noch, wenn der Beschluss einen Eigentümer grob unbillig treffen würde. Aber das würde wahrscheinlich schwierig werden, durchzubekommen.

    MfG
    PHinske
     
  5. #4 Thomas123, 18.07.2009
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Besten Dank für Eure Antworten!

    Ich denke, da es wohl zur Abstimmung kommt, dass der Vorschlag, nach m2 die Pauschale zu berechnen, akzeptabel ist.

    :wink
     
Thema: Pauschale bei Mieterwechsel wegen Treppenhausrenovierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieterwechsel pauschale

    ,
  2. umzugspauschale mieterwechsel

    ,
  3. mieterwechselpauschale

    ,
  4. Umzugspauschale bei Mieterwechsel,
  5. steuererklärung mieterwechsel,
  6. pauschale bei Mieterwechsel,
  7. weg-novelle umzugspauschale,
  8. weg umzugspauschale,
  9. umzugspauschale weg,
  10. pauschale mieterwechsel,
  11. weg mieterwechsel,
  12. umzugspauschale vermieter,
  13. umzugspauschale mieter,
  14. mieter treppenhausrenovierung,
  15. häufiger mieterwechsel,
  16. umzugspauschale wohnungseigentümer,
  17. 100€ bei mieterwechsel füe weg,
  18. mieterwechsel pauschale urteile,
  19. treppenhausrenovierung vermieter nach 5 mieterwechsel,
  20. Pauschale Kosten bei Mieterwechsel,
  21. Umzugspauschale von Mietern zu bezahlen?,
  22. weg wechselgebühr bei mieterwechsel ,
  23. eigentümergemeinschaft häufiger mieterwechsel,
  24. pauschale abrechnung renovierung treppenhaus,
  25. mieterwechsel gebühr für eigentümergemeinschaft
Die Seite wird geladen...

Pauschale bei Mieterwechsel wegen Treppenhausrenovierung - Ähnliche Themen

  1. Türkei billig wegen Währungsverfall?

    Türkei billig wegen Währungsverfall?: Hallo, die Türkische Lira hat auf 12 Monate etwa 20 % an Wert verloren - sind jetzt Schnäppchen möglich, oder ist der Markt immer noch...
  2. Mehrere Fragen wegen Vermieterwechsel

    Mehrere Fragen wegen Vermieterwechsel: Unsere Situation ist ein wenig komplizierter als bei den Meisten anderen, daher würde ich gerne mal eure Meinung hören. Meine Frau und ich wohnen...
  3. Ordentliche Kündigung wegen Zahlungsverzug

    Ordentliche Kündigung wegen Zahlungsverzug: Jahr 2015 1. Ich habe die Wohnung im Mai 2015 gekauft. Ein Mieter wohnt in der Wohnung seit 2011. Im Vertrag ist die monatliche Zahlung bis zum...
  4. Kellerräumung bei Mieterwechsel

    Kellerräumung bei Mieterwechsel: Hallo zusammen, zunächst eine kurze Vorstellung meinerseits. Am Niederrhein, nähe Düsseldorf habe ich ein kleines Appartement in einem...
  5. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...