pauschale verwamtungskosten

Dieses Thema im Forum "Verwaltung" wurde erstellt von schnapp91, 08.01.2011.

  1. #1 schnapp91, 08.01.2011
    schnapp91

    schnapp91 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    verzeihung, die alten hasen werden sich ob der frage totlachen.

    ich vermiete ein kleines privates EFH. nun will ich ja auch dem finanzamt gegenüber abrechnen.

    wie verhält es sich mit der position verwaltungskosten? es gibt doch laut II.BV eine pauschale von 254,79 Euro/Jahr/WE , die angesetzt werden kann. kann ich das nun als verwaltungskosten so pauschal abrechnen, oder will das finanzamt eine ganz detailierte einzelaufstellung, die schwer zu erstellen ist.

    wie schon gesagt handelt es sich ja nur um ein kleinobjekt und alle verwaltungsarbeiten ( nebenkostenabrechnung, handwerker bestellen usw.) , mache ich ja allein.

    welchen betrag erkennt das finanzamt nun pauschal an, oder gibt es keine pauschale?

    danke .
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 08.01.2011
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    nö, ich lach mich da nicht tot.
    aber ich empfehle halt ein gespräch mit dem steuerberater.
    mag sein andere "alte hasen" lachen sich jetzt über mich tot, aber de fakto seh ich mich dem nicht gewachsen das steuerrecht permanent 100%ig im auge zu behalten und das beste da rauszuholen, weshalb ich sehr froh um unseren steuerberater bin, mit dem ich mindestens einmal im jahr zusammenhocke um mit ihm durchzugehen, wie wir denn nun "die chose am besten wuppen".
    klar kostet der geld. aber ein guter steuerberater kostet weniger, als man durch ihn gutmachen kann, und unserer macht das wirklich glorios, sonst hätten wir längst gewechselt.

    ich bin froh um unseren steuerberater, ich kann ihn jederzeit auch zwischendurch anrufen wenn irgendwas unklar ist und er hat diese telefongespräche noch nie auf die rechnung gesetzt (was er durchaus dürfte), er hat mich auf 'ne menge schwachstellen aufmerksam gemacht die wir dadurch ausmerzen konnten, im endeffekt hat er den ganzen jahrzehntelangen murks meiner vorgänger/innen ausmerzen können (und sogar noch geld rückwirkend zurückholen können) und meine wirtschaftsplanung mach ich ganz sicher nimmer ohne ihn, denn tatsächlich spart er uns 'ne ganze menge geld.

    hängt aber immer davon ab wieviel einkommen tatsächlich da ist. insgesamt, nicht nur aus VV.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61

    Die II. BV und das Einkommensteuergesetz haben nicht das geringste miteinader zu tun.

    Es gibt im Einkommensteuergesetz keine Pauschale für Verwaltungskosten.
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.723
    Zustimmungen:
    328
    Hallo schnapp91,

    "es gibt doch laut II.BV eine pauschale von 254,79 Euro/Jahr/WE , die angesetzt werden kann."
    Gegenüber wem?

    "will das finanzamt eine ganz detailierte einzelaufstellung, die schwer zu erstellen ist."
    Ist sie nicht. Auf dem Formular Einkünfte aus V+V wirst Du alles gefragt und brauchst nur die entsprechend aufgewendeten Beträge einzusetzen.

    "wie schon gesagt handelt es sich ja nur um ein kleinobjekt"
    Ist nicht relevant.

    "und alle verwaltungsarbeiten ( nebenkostenabrechnung, handwerker bestellen usw.) , mache ich ja allein."
    Prima, dann haste ja volle Kostenkontrolle.

    "gibt es keine pauschale?"
    Richtig.
     
Thema: pauschale verwamtungskosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verwaltungskostenpauschale

    ,
  2. verwaltungskosten bei vermietung

    ,
  3. Verwaltungskostenpauschale Vermietung

    ,
  4. pauschale verwaltungskosten vermietung,
  5. verwaltungspauschale vermietung,
  6. verwaltungskosten vermietung ,
  7. verwaltungskosten Vermietung pauschale,
  8. verwaltungskostenpauschale vermietung 2010,
  9. vermietung verwaltungskosten,
  10. verwaltungskostenpauschale vermietung steuer,
  11. einkommensteuer verwaltungskosten,
  12. verwaltungskostenpauschale steuererklärung,
  13. pauschale Verwaltungskosten,
  14. vermietung verwaltungskostenpauschale,
  15. steuer vermietung verwaltungskosten,
  16. verwaltungskosten vermietung 2010,
  17. verwaltungskosten pauschal vermietung,
  18. verwaltungspauschale 2011,
  19. steuer verwaltungskosten vermietung,
  20. verwaltungspauschale vermietung 2011,
  21. verwaltungskosten steuererklärung,
  22. verwaltungskosten finanzamt,
  23. verwaltungskosten vermietung 2011,
  24. einkommensteuer vermietung verwaltungskosten,
  25. steuererklärung verwaltungskosten vermietung
Die Seite wird geladen...

pauschale verwamtungskosten - Ähnliche Themen

  1. NK in Zweifamilienhaus pauschal

    NK in Zweifamilienhaus pauschal: Hallo, ich möchte gerne ein Haus bauen mit Einliegerwohnung. Diese möchte ich vermieten. Laut...
  2. Pauschale Aufwandsentschädigung ok?

    Pauschale Aufwandsentschädigung ok?: wir haben auf der HP eines Maklers eine kleine Wohnung(200€kalt) für unsere Tochter gefunden. Auf dem zugeschickten Exposé stand dann noch die...
  3. Geldbeschaffungskosten; Pauschale für Porto, Telefon, ..

    Geldbeschaffungskosten; Pauschale für Porto, Telefon, ..: Die Kosten für die Aufnahme eines Darlehens (sog. Finanzierungskosten / Geldbeschaffungskosten) sind beim Kauf einer Immobilie (zwecks...