Pelletskaminofen

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Gast2, 28.05.2015.

  1. Gast2

    Gast2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    2
    Hat jemand Erfahrung mit Pelletskaminofen. Hatte mir beim Hagebaumarkt eine Scandia Pelletsofen 8006 gekauft. Der ist laut wie eine Waschmaschine beim Schleudern. Habe nun erfahren, dass man den nicht auf leiser einstellen kann, da der Motor bei der Herstellung irgendwie falsch sei. Jedenfalls darf ich den zurückgeben. Dennoch suche ich einen Pelletsofen er soll preiswert sein, nicht den teuren Hark. Hat jemand Erfahrung mit ROWI. Kann mir jemand mitteilen wo ROWI Pelletsöfen hergestellt werden. Hagebau hat preiswerte Rowi Pelletsöfen und so könnte ich den SCANDIA 8006 gegen einen ROWI tauschen. Aber mich interessiert der Hersteller, wegen der Ersatzteile wenn Garantie abgelaufen ist und. Danke für Eure Antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    315
    Ich würde nur Fröhling Pelletsofen kaufen. Wir haben seit 7 Jahren einen Fröhling Holzvergaser und sind super zufrieden. Mein Mann überlegt den raus zu schmeißen und den auf Pallets zu erweitern.:smile026:
     
  4. #3 Nero, 29.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2015
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Kann eigentlich nicht mitreden - aber Speckstein ist fein, praktisch und überaus schnell. In der Heizwirkung natürlich.
     
Thema: Pelletskaminofen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scandia 8006