Pfandrecht nach Mietvertragsende

Dieses Thema im Forum "Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter" wurde erstellt von VermieterNett, 28.08.2009.

  1. #1 VermieterNett, 28.08.2009
    VermieterNett

    VermieterNett Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ein nicht ganz so alltäglicher Fall:
    Ich hatte eine Gaststätte an PächterAlt verpachtet, der zahlte nach 3 Jahren wegen Krankheit nicht mehr. Er brachte mir dann einen Nachfolger, der laut Vertrag das Inventar übernehmen sollte und auch die Schulden des alten Pächters. Diese sollten dann monatlich abgestottert werde.

    3 Monate ging das auch gut, dann hörten die Zahlungen auf. Mittlerweile ist der Neue Pächter auf wohl pleite und untergetaucht. Im Vertrag zwischen den beiden Pächtern war ein Eigentumsvorbehalt für den alten enthalten, so daß das Inventar wieder an PächterAlt zurückgefallen ist.

    Der möchte jetzt einen wohl völlig überhöhten Abstand vonm einem neuen Pachtinteressenten und hat schon einen Monat den Abschluß eines Pachtvertrags verhindert. Das kostet richtig Geld.

    Kann ich jetzt mein Vermieterpfandrecht aussprechen obwohl das Mietverhältnis beendet ist oder das Inventar pfänden und versteigern lassen? Einen Vollstreckungsbescheid habe ich auch schon.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_62, 29.08.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Das Pfandrecht besitzt du an Gegenständen, die in deinem Grundeigentum sich befinden.
    Ob das Vertragsverhältnis beendet ist, sei mal dahingestellt, da ja um Zahlungen noch gestritten wird.
    Auch wenn die Schulden aus anderen Verhältnissen stammen, kannst du immer ein XXXX-Pfandrecht nutzen, sobald du Gegenstände in deinem Besitz (oder in deinen Räumen) hast.
    In diesem Falle ist es sogar einfacher, da hier kein Wohnungsrecht sonder Gewerbemietrecht greift.
    Du solltest sofort und umfassend alle Gegenstände sicherstellen lassen, auf der Basis des ersten alten schuldrechtlichen Vertrages.

    Ist aber nur meine unmassgebliche persönliche Meinung dazu.
     
  4. #3 Vermieterheini1, 31.08.2009
    Vermieterheini1

    Vermieterheini1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    In der Praxis unterscheidet man beim Pfandrecht 2 Gruppen:

    1. Gegenstände, die sich tatsächlich verwerten lassen
    1.1. Gegenstände, die der Gläubiger oder dessen Verwandschaft, Bekanntschaft, Freunde, Geschäftspartner selbst (ge)brauchen können
    1.2. Gegenstände, die sich "zu Geldmachen lassen" ( = tatsächlich erzielbarer Verkaufpreis deutlich höher als Lagerkosten + Verwertungs-GESAMT-Kosten + Zwischenfinanzierungskosten, usw..)

    2. "Gegenstände" die an und für sich wertlos in obigem Sinne sind, deren Wegnahme aber dem Schuldner "weh tut".
    Diese lassen sich möglicherweise als "Ermunterungsmittel" verwenden.

    Wer Pfändet muss ganz genau wissen, welche Gegenstände er auf Verlangen des Schuldners "kostenfrei" herausgeben muss.
    Aber man muss sich nicht zu Tode eilen (<- mehr oder deutlicher kann ich hier leider nicht schreiben!)




    Der Pfänder muss immer als oberstens Ziel haben seine GESAMT-Kosten so niedrig wie möglich zu halten.
    D. h. bei einer Pfändung muss der Gläubiger immer die Summe aus Entsorgungskosten, Lagerkosten, Sicherungskosten, Risiko, Zwischenfinanzierungskosten, usw. gegen einen möglichen Verkauspreis
    und das "Freiwerden" der Flächen und den Zeitfaktor! gegeneinander abwägen.
     
Thema: Pfandrecht nach Mietvertragsende
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. inventar pfändung

    ,
  2. pfändung inventar gaststätte

    ,
  3. pfändung von inventar

    ,
  4. pfändung inventar vermieter,
  5. mietrecht pfandrecht inventar,
  6. vermieterpfandrecht nach mietvertragsende,
  7. mietvertrag beendet inventar,
  8. Vermieterschreiben wegen Abstand Inventar,
  9. vertrag als untermieter kann man pfänden,
  10. wer übernimmt die wartungskosten der heizung nach mietvertragsende,
  11. verhindern pfändung gaststätteninventar,
  12. mietrecht sicherheit inventarpfändung,
  13. miete inventar gaststätte,
  14. vermieter inventar pfänden,
  15. pfandrecht gaststätteninventar,
  16. invenatra gaststätten mieter vermieter,
  17. wann vermieterpfandrecht aussprechen,
  18. pfandrecht vertrag für mieter,
  19. inventar gaststätte mietvertrag,
  20. pfändung inventar,
  21. mieter inventar pfändung,
  22. vermieterpfandrecht mietverhältnis beendet,
  23. vermieter pfändet gaststätteninventar,
  24. pfändung inventar für verpächter,
  25. nach mietvertragsende
Die Seite wird geladen...

Pfandrecht nach Mietvertragsende - Ähnliche Themen

  1. Pfandrecht im Vertrag bei kreditfinanzierte Praxiseinrichtung

    Pfandrecht im Vertrag bei kreditfinanzierte Praxiseinrichtung: Im Vordruck des Mietvertrags soll eingetragen werden, ob alle vom Mieter eingebrachten Gegenstände sein freies Eigentum sind. Es geht um das...
  2. Pfandrecht des Vermieters

    Pfandrecht des Vermieters: Der Mieter ist nach der fristlosen Kündigung einfach sang und klanglos verschwunden...die Schlüssel fand ich in meinem Briefkasten. Die Wohnung...
  3. Pfandrecht an von Mietern eingebrachten Sachen

    Pfandrecht an von Mietern eingebrachten Sachen: In vorgedruckte Mietverträgen soll der Mieter meist angeben, welche Sachen nicht sein Eigentum sind. Das ist für den Vermieter natürlich gut zu...