Pflege der Terasse

Dieses Thema im Forum "Gartenpflege" wurde erstellt von marborus, 08.05.2013.

  1. #1 marborus, 08.05.2013
    marborus

    marborus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielleicht hat jemand einen Rat. Meine Terasse ist teilweise mit Moos besetzt. Aber auch mit paar Ameisen. Ich kriege das als Laie nicht in den Griff. Was kann ich tun? Wer ist denn dafür zuständig bzw. an wen kann ich mich denn da mal wenden. Der Vermieter nimmt sich davon nichts an.
    Gruß
    Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobias F, 08.05.2013
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Meine Güte, dass ist jetzt nicht Dein Ernst, oder?
    Wieso soll der Vermieter dir die Terasse putzen?

    Gegen Ameisen gibt es div. Mittelchen in jedem Baumarkt. Dort gibt es auch etwas gegen Moss, ansonsten nimm einen Hochdruckreiniger, oder eine harte Bürste, oder ........
     
  4. #3 Hulk Holger, 08.05.2013
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe mein Klo verschmutzt von Toilettenganz zu Toilettengang immer mehr. Dem Vermieter hab ich es schon gemeldet. Er hat mich nur ausgelacht. Kann ich jetzt die Miete mindern?
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.752
    Zustimmungen:
    340
    Dann vielleicht der Standortpfarrer?
    Wenn auch der nicht hilft, kannste Backpulver streuen (ernst gemeint).
     
  6. #5 Pharao, 09.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2013
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    einen Hochdruckreiniger würde ich aber nicht umbedingt bei einer Holzterasse verwenden, denn so ein Hochdruckreiniger hat schon ordentlich Power.

    Für den Außenbereich ist m.E. Backpulver nicht so geeignet. Ich würde lieber hier auf Baumarktprodukte setzten, wenn auch teurer.

    LOL - Da muss ich an den Link von Papabär denken ......
     
  7. #6 Motzerella1, 09.05.2013
    Motzerella1

    Motzerella1 Gast

    Pflege der Terrasse

    Hallo - also ich kenne Leute, die benutzen Essigessenz zum Einsprühen von Terrassenplatten gegen Moosbefall -die haben mir beim Einzug diesen Tip gegeben - heute weiss ich warum die alle so komisch (und auch ziemlich krank sind - die haben zu lange da dran geschnuppert - u.a. legen die auch Rattengift da aus, wo meine Katze spazieren geht -
    - ich hab das mit der Essenz 1 mal ausprobiert und wohl Gegenwind gehabt - das geht ganz schön auf die Lunge - also Finger weg von dem ganzen Zeug und einfach etwas schrubben - und bei Ameisen hilft wirklich Backpulver in die Nester oder auf die Ameisen-Strassen streuen -Gruss Motzerella1
     
  8. #7 lostcontrol, 10.05.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    840
    kannste machen, funktioniert auch, riecht aber nicht so doll und ob essig so toll im grundwasser ist weiss ich auch nicht. besser man nimmt handelsübliche moosentfernungsmittel.

    klar - vom schnuppern an essig wird man komisch. und wenn man womöglich auch noch essig an den salat macht, dann stirbt man eines qualvollen todes...

    ich könnt nachbarskatz auch ab und an umbringen, wenn sie mal wieder das hochbeet mit einem extra für sie angelegten katzenklo verwechselst...

    kann das sein dass du da irgendwas verwechselst?
    essigessenz ist nichts anderes als konzentrierter essig, der tut deiner lunge garnichts.

    klar - aber ob das gesund für deine katze ist?
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.752
    Zustimmungen:
    340
    ... wenn man nicht vorher noch zu Mozerella verarbeitet wird.:unsicher016:
     
  10. #9 PeterUbert, 15.08.2013
    PeterUbert

    PeterUbert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ulm
    Hi,

    Die Pflege der Terasse war ist so eine Sache für sich, ich finde nicht das der Vermieter das als Aufgabe anzusehen hat.

    Ich finde der Mieter kann moos und anderem Ungeziefer mit der Feuerkeule zuleibe rücken und das Problem schnell lösen.

    Gruß
     
  11. #10 kantholz, 12.05.2014
    kantholz

    kantholz Gast

    Hochdruckreiniger

    Also ich würde davon abraten zum entfernen des Mooses die chemische Keule zu benutzen. Denn man will doch auch mal barfuß auf der Terrasse laufen und womöglich spielen da auch Kinder. Also ich wollte keine Rückstände von Pflanzenschutzmittel auf meiner Terrasse.

    Eine bessere Lösung finde ich einen Hochdruckreiniger. Die kann man sich in jedem Baumarkt ausleihen. Zudem hat dies den Effekt, dass man gleich auch den ganzen übrigen Schmutz runterwaschen kann, der sich im Laufe der Zeit darauf ansammelt. Aufpassen muss man allerdings wenn der Terrassenbelag aus Holz ist, denn der Hochdruckreiniger kann bei falscher Anwendung zu Schäden beim Holz führen. Das fasert dann auf. Ausführliche Infos dazu finden sich hier: http://www.oekologisch-bauen.info/f...rasse-mit-hochdruckreiniger-saeubern-526.html
     
  12. #11 ChristianP, 12.05.2014
    ChristianP

    ChristianP Gesperrt

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ja nee, is klar ... Pflanzenschutzmittel.
    Welche Pflanzen willste denn mit dem moosvernichtenden Zeugs schützen?

    Als polarisierendes, einfach mal ohne Sinn, Verstand und Zusammenhang in die Runde geworfene Spitze taugt das aber allemale.

    Chemie ist giftig. Immer. Und vom Teufel gemacht. Gell?

    Und dann auch noch ein Link, der mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nur Werbezwecken dient. Toll! :-)

    Gruß,
    Christian
     
  13. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.752
    Zustimmungen:
    340
    Also ich meine, dass das auch mal wieder Werbing ist. Also ich habe das dann dem Admin gemeldet.
     
  14. #13 Martens, 12.05.2014
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Nicht jeder link auf eine andere Seite ist Werbung oder gar spam.
    Danke für die Benachrichtigungen, aber ich sehe hier kein Problem.

    Christian Martens
     
  15. #14 kantholz, 12.05.2014
    kantholz

    kantholz Gast

    Es war nicht meine Absicht hier Chemie als "Teufelszeug" zu brandmarken. Ich finde es einfach ein bischen zu reflexartig, wenn man bei einem Problem mit Moos auf der Terrasse gleich mit einem Unkrautvernichtungsmittel kommt. Zumal dann, wenn es eine so einfache Alternativen gibt: Wasser!
     
  16. #15 Papabär, 12.05.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Mal unabhängig davon, dass die Fragestellung schon 1 Jahre als ist, hier auch noch ein besonders interessanter Lösungsansatz:
    :huepfend008:

    Zwar wird man damit weder Ameisen noch Moos dauerhaft beseitigen - dafür aber u.U. die (Holz-)Terrasse. Soll niemand sagen, wir wären nicht gründlich ...
     
  17. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    1.425
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Vorsicht, an einer Überdosis Wasser sterben jedes Jahr tausende von Menschen! :15:

    Auch Pflanzenschutzmittel kann man sich sehr gezielt und bewusst aussuchen und einsetzen. Es muss nicht immer RoundUp vom Polenmarkt sein.

    Bei Ameisenbefall immer zuerst die Ursache versuchen zu ergründen und diese möglichst abstellen. Dann mit Backpulver oder Baumarktmittel behandeln. Vorsicht mit Haustieren, erwünschten Wildtieren und kleinen Kindern, diese könnten durch wegfressen der Mittel den Behandlungserfolg stark minimieren.
     
  18. #17 ChrissiFrühhauf, 16.07.2014
    ChrissiFrühhauf

    ChrissiFrühhauf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mich einfach mal auf google oder youtube umschauen, vor allem auf youtube gibt es immer sehr viele anschauliche hilfen bei sowas!
     
  19. #18 Leipziger82, 16.07.2014
    Leipziger82

    Leipziger82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Gegen die Ameisen kann man auch Ameisenbären oder Schlangen einsetzen. Werden die irgendwann zur Plage, kann man Panther oder Pumas aussetzen.
    Die wiederum verhungern irgendwann, wenn ihnen auch der letzte Nachbar zum Opfer gefallen ist.

    Im Gegensatz zur Feuermethodik bleibt die Terrasse hier zumindest teilweise ganz.
     
  20. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    321
    Brauchst Du eine Bildanleitung um Backpulver zu zerstreuen?:smile003:
     
Thema: Pflege der Terasse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter hat ameisen auf der terasse was ist die aufgabe des eigentuemers

    ,
  2. dampfstrahlen ulm

    ,
  3. ameisen vermieter zuständig

    ,
  4. vermooster stellplatz vermieter oder mieter,
  5. terrasse entmoosen umlagefähige kosten www.vermieter-forum.com
Die Seite wird geladen...

Pflege der Terasse - Ähnliche Themen

  1. Hochglanz EBK Erfahrungen/Pflege

    Hochglanz EBK Erfahrungen/Pflege: Hallo ihr Lieben, Wir haben es getan und uns selbst nach 15 Jahren eine neue EBK gegönnt (damals War unsere hochmodern allerdings kann ich sie...
  2. Holzbalkone sanieren - Kann Mieter zur notwendigen Pflege verpflichtet werden?

    Holzbalkone sanieren - Kann Mieter zur notwendigen Pflege verpflichtet werden?: Wir wollen unsere Holzbalkone sanieren. Auf einer Etage gibt es einen neuen Belag aus Bankirai. Alle anderen Balkone werden nur gereinigt,...
  3. Wer ist für die Pflege der Balkone aus Bangkirai-Holz zuständig; Mieter/Vermieter?

    Wer ist für die Pflege der Balkone aus Bangkirai-Holz zuständig; Mieter/Vermieter?: An unserm Haus wurden vor einigen Jahren neue Balkone aus Bangkirai-Holz befestigt. Im Mietvertrag ist nicht geregelt, wer für die Pflege...
  4. Terasse bauen in WEG und weitere Änderungen

    Terasse bauen in WEG und weitere Änderungen: Guten Abend, wir haben folgende Situation in unserer WEG: - 40 Wohnungen mit rund 15 Eigentümern. Jede Wohnung hat laut TE/GO eine Stimme -...
  5. wer macht das fallobst und die blätter auf der terasse weg?

    wer macht das fallobst und die blätter auf der terasse weg?: hallo, wir haben schon wieder diskussionsbedarf mit unseren mietern in der einliegerwohnung. von ihrer terasse aus wächst ein weinstock am haus...