Photovoltaik - Anfrage von Eigentümern

Diskutiere Photovoltaik - Anfrage von Eigentümern im WEG-Verwaltung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Mich als WEG Verwalter haben mehrere Eigentümer angesprochen, daß sie in der Ungetümerversammlung ;-) den Bau einer Photovoltaikanlage besprechen...

  1. Adjany

    Adjany Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tief in Bayern
    Mich als WEG Verwalter haben mehrere Eigentümer angesprochen, daß sie in der Ungetümerversammlung ;-) den Bau einer Photovoltaikanlage besprechen wollen. Da kommen so viele Fragen auf mich ( und auf Euch...) zu:
    1. Ist der Bau einer solchen Anlage bauliche Veränderung, sprich: müssen alle zustimmen?
    2. Den Trubel mit den Angeboten einholen, Anträge, Finanzamt usw. will ich mir zahlen lassen. Ich muß das nicht im Rahmen des Verwaltervertrags machen. Aber was kann ich dafür verlangen und wann soll ich das bekannt geben? Die Angebote will ich in der Versammlung vorstellen, aber der Aufwand nach dem evtl. positiven Beschluß kommt erst noch.

    Soweit vorerst...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 09.09.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    redest du von photovoltaik (zur stromerzeugung) oder von thermischen solaranlagen (also zur warmwassererzeugung / heizungsunterstützung)?
    das ist ein HIMMELWEITER unterschied...
     
  4. Adjany

    Adjany Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    tief in Bayern
    nur Stromerzeugung, nix mit Warmwasser
     
  5. #4 weigela, 14.09.2011
    weigela

    weigela Gesperrt

    Dabei seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    du solltest beachten:
    für das betreiben einer photovoltaik-anlage muss man ein gewerbe anmelden, man wird ja sozusagen zum "stromdealer".
    was soll's denn für eine werden? soll der produzierte strom auch im haus selbst verbraucht werden?

    auch wichtig: entsprechende versicherungen usw., ausserdem bitte klären wie's im brandfall aussieht (frag mal die feuerwehr was sie von photovoltaikanlagen hält - die haben da häufig echte probleme, weil es keine möglichkeit gibt sie spontan auszuschalten), dies bitte auch mit der gebäudeversicherung abklären.

    ausserdem: fürs "wärmeschutzgesetz" bringt photovoltaik nichts, die ist da nicht zulässig, da müsstet ihr schon 'ne thermische solaranlage (warmwasser) aufs dach setzen.
     
Thema: Photovoltaik - Anfrage von Eigentümern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. photovoltaik eigentümergemeinschaft

    ,
  2. solaranlage eigentümergemeinschaft

    ,
  3. weg photovoltaikanlage

    ,
  4. photovoltaikanlage weg-recht,
  5. photovoltaik mietshaus,
  6. photovoltaik auf Mietshaus,
  7. photovoltaikanlage eigentümergemeinschaft,
  8. solaranlage weg beschluss,
  9. photovoltaikanlage weg,
  10. photovoltaik weg,
  11. photovoltaikanlage wohnungseigentum,
  12. Wohnungseigentumsgesetz Photovoltaikanlage,
  13. Wohnungseigentum Solaranlage,
  14. solaranlage eigentümergemeinschaft recht,
  15. eigentümergemeinschaft solaranlage,
  16. eigentümergemeinschaft photovoltaikanlage,
  17. photovoltaik für eigentümergemeinschaften,
  18. photovoltaik anfragen,
  19. photovoltaik Anfrage,
  20. photovoltaik miethaus,
  21. photovoltaik im weg recht,
  22. photovoltaikanlage auf mietshaus,
  23. eigentümergemeinschaft Photovoltaik,
  24. Wo Gewerbe für Photovoltaik auf mietshaus anmelden,
  25. wohnungseigentümergesetz votovoltalk
Die Seite wird geladen...

Photovoltaik - Anfrage von Eigentümern - Ähnliche Themen

  1. Nach Eigentümer Wechsel Miete anpassen

    Nach Eigentümer Wechsel Miete anpassen: Hallo, Wir sind seid dem 01. Januar Eigentümer eines ZFH. In dem Haus befindet sich eine vermietete Wohnung. Der Mieter der Wohnung bezahlt einen...
  2. Eigentümer benimmt sich regelmäßig daneben

    Eigentümer benimmt sich regelmäßig daneben: Guten Tag, ich bin Eigentümer von einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, welches aus 25 Parteien besteht. Ich wohne auch in diesem Objekt....
  3. Eigentum für Jedermann in sicht?!?

    Eigentum für Jedermann in sicht?!?: http://www.sueddeutsche.de/geld/wohnungsinitiative-eigene-vier-waende-fuer-jedermann-1.3264586 Hallo, soso, nur liegt das Heil durch die...
  4. Hausgeld zusammensetzung - Was bekommt der Eigentümer wieder

    Hausgeld zusammensetzung - Was bekommt der Eigentümer wieder: Moin Leute, ich hab da mal eine Frage zur Zusammensetzung des Hausgeldes und welche Posten vom Mieter übernommen werden. Im Prinzip meine ich es...
  5. 2 Eigentümer und Ihre Heizkostenabrechnung

    2 Eigentümer und Ihre Heizkostenabrechnung: Nabend! Mein Nachbar und ich sind jeweils Eigentümer. Einer wohnt im EG, der andere im OG. Wir haben durch einen Fachhändler Warmwasserzähler...