Posititonen von BK

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Dennis74, 16.07.2008.

  1. #1 Dennis74, 16.07.2008
    Dennis74

    Dennis74 Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ...und noch eine Frage,

    welches sind die größten Positionen bei einer Betriebskostenabrechnung von Wohnungen und welche Möglichkeiten hat der Vermieter, die Kosten zu beeinflussen????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 16.07.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    842
    also auf meinen betriebskostenabrechnunge sind die grössten posten heizung und wasser.

    der vermieter kann nur diejenigen kosten nicht beeinflussen, die quasi "von staats wegen" da sind, sprich: die grundsteuer, in manchen teilen deutschlands auch die müllentsorgung, den schornsteinfeger kann man sich auch nicht aussuchen...
    bei eigentlich allen anderen kosten hängts immer an der auswahl z.b. des versorgers (strom, gas, öl usw.), an der auswahl des dienstleisters (z.b. versicherung, wartung, putzfrau usw.) oder ähnliches.
    und man kann natürlich auf gewissen schnickschnack auch einfach verzichten, z.b. keine putzfrau, dafür kehrwoche. glasbruchversicherungen sind meist unnötige geldausgabe (daran verdienen die versicherungen am meisten, hat mir gerade gestern erst ein versicherungsmensch gesagt aus dem mittleren management).

    bei den dicksten brocken (also wasser und heizung) hängt aber eigentlich viel von der sparsamkeit der mieter ab.

    aber nur mal so am rande nachgefragt:
    warum stellt sich dir die frage? die betriebskosten kannst du doch alle umlegen?
     
  4. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Ein häufiger Streitpunkt ist bei den Betriebskosten regelmäßig das Wasser. Eine durchlaufende Klospülung und schon muss der Handwerker wie die Feuerwehr auf der Matte stehen. Da sind Instandhaltungen in Allgemeinräumen eher unwichtig. (Wobei aber eine defekte Glühbirne ein Notfall ist). Grundsätzlich: Wo der Vermieter unnötig zahlt ist in Wochenfrist zu beheben/melden und eine offenes Fenster in der Wohnung wegen den Heizkosten in Minutenfrist zu reparieren.

    Eine Beeinflussung durch den Vermieter ist bei den BK nur sekundär. Eine Wassersparende Klospülung bzw wassersparende Armaturen, gute Wärmedämmung und eine rigorose Nutzung von Energiesparlampen ist nur ein Teil.

    Nach meiner Erfahrung ist auch ein guter Aufzugswartungsvertrag lohnenswert.
    Fraglich ist auch die Vorgehensweise bei der Schädlingsbekämpfung. Entweder regelmäßig und in der Abrechnung oder auf Vermieterkosten.

    BTW: Ein engangierter Mieter kann für den Vorgarten einen Gärtner ersetzen...
    ..und das ist meist ein Zustand, der heute selten ist.
     
  5. #4 lostcontrol, 18.07.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    842
    jepp, das kannste laut sagen. dabei würden die mieter durch eigenarbeit soviel sparen können bei den betriebskosten. ich sag da nur: KEHRWOCHE.
    und dann wird immer geschrien dass die betriebskosten ins unermessliche steigen.
    klar, wenn monatlich plötzlich 15 euro mehr bezahlt werden müssen, weil die mieter nicht bereit sind selbst die hausreinigung zu übernehmen...
     
Thema: Posititonen von BK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. durchlaufende klospülung

Die Seite wird geladen...

Posititonen von BK - Ähnliche Themen

  1. Gilt ein Zahlungsbeleg über erbrachte Leistungen als Beleg für die BK-Abrechnung?

    Gilt ein Zahlungsbeleg über erbrachte Leistungen als Beleg für die BK-Abrechnung?: Hallo in die Runde! Ich habe mal eine fiktive Frage. Angenommen ich stelle jemanden für Treppenhausreinigung auf 450-Euro-Basis ein. Der...
  2. Beschwerden BK

    Beschwerden BK: sagt mal, kaum ist meine Betriebskostenabrechnung eingesteckt worden, kommen die Beschwerden, dass die immer teurer werden. Sei es der Strom oder...
  3. Hinweis "Irrtum vorbehalten" in BK-Abrechnung legal?

    Hinweis "Irrtum vorbehalten" in BK-Abrechnung legal?: ... oder wäre er sowieso irrelevant? Danke vorab.
  4. Verrechnung Guthaben aus BK-Abr. vs. Mietrückstände

    Verrechnung Guthaben aus BK-Abr. vs. Mietrückstände: Hallo hilfreiche Gemeinde, meine Mieterin hat aus einer ihr noch nicht zugegangenen BK-ABr. ein Guthaben. Inzwischen hat sie Mietrückstände...
  5. BK- Abrechnung: Was zählt - Mietvertrag und/oder Zusatzvereinbarung?

    BK- Abrechnung: Was zählt - Mietvertrag und/oder Zusatzvereinbarung?: Hallo Vermietergemeinde, Ich bin technischer Angestellter einer Genossenschaftsbank um kümmere mich auch um die Mietverhältnisse der Bank. Ich...