Preis gerechtfertigt?

Dieses Thema im Forum "Bautechnik" wurde erstellt von ällabätsch, 05.12.2009.

  1. #1 ällabätsch, 05.12.2009
    ällabätsch

    ällabätsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    :wink

    weiß gar nicht, ob ich hier richtig bin mit meiner frage- falls nicht, sorry :?

    es geht um folgendes:
    im neubaugebiet in einem recht beliebten ortsteil unserer schönen kleinstadt nienburg/ weser steht ein halbfertiger rohbau (also ohne garage und pflasterung, ohne garten und innenausbau- keine böden, tapeten und treppen) und ich würde gerne wissen, ob ihr den preis in höhe von 205.000 € für angemessen haltet. hier mal die eckdaten:

    alter muss ich schätzen: ca. 2007/ 2008
    168 qm wohnfläche, 6 zimmer
    1 bad,
    1 gäste- wc,
    hwr und küche
    97qm- beheizbarer wohnkeller (was bereits sehr teuer ist, ich weiß)
    597 qm grundstück,
    gute infrastruktur, alle einrichtungen des täglichen bedarfs in unmittelbarer nähe.
    aufwändige elektroinstallation (?) und
    entwässerungsanlage bereits auf dem grundstück vorhanden.

    da ich aber keine ahnung habe nun zu meiner frage:
    ist der preis von 205.000 € dafür gerechtfertigt?
    immerhin handelt es sich hierbei um einen halbfertigen rohbau, wo man für die komplette fertigstellung (innenausbau, garage, pflasterung und gartengestaltung) sicherlich doch nochmal mit 50.000- 60.000 € rechnen muss, oder?
    sollte man dort zuschlagen, weil das trotzdem ein gutes angebot ist oder wäre hier eine preisminderung (welche höhe) denkbar :gehtnicht ?

    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BarneyGumble2, 05.12.2009
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich sage mal, für Bad Homburg wäre es ein Schnäppchen!
    In einem kleinen Dorf in den neuen Bundesländern und einem Einkaufscenter in "unmittelbarer Nähe" würde ich diesen Preis für einen Rohbau nicht zahlen:-)
     
  4. #3 lostcontrol, 06.12.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    also für das geld würdest du bei uns noch nicht mal das gründstück bekommen.
    und ich rede hier von einer schwäbischen kleinstadt...

    aber ich würd mir den "rohbau" mal sehr genau angucken - würde mich wundern wenn der den sehr langen und kalten winter 2008/2009 unbeschadet überstanden hätte...
    wenn man den rohbau abreissen muss, dann ist das sicher kein schnäppchen.
     
  5. suri

    suri Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich denke aus der Ferne kann dies eh niemand beurteilen. Falls Du so eine Investition tatsächlich in Betracht ziehst, würde ich mir Sachverstand einkaufen: Ein unabhängiger Gutachter (Von Dir beauftragt, nicht vom Immobilienmakler oder Verkäufer!)
    Das kostet je nach Objekt und Umfang ein paar Euro (dreistellig), kann Dir aber im Nachhinein wirklich eine Menge Ärger und auch Geld sparen.
    Eine günstige Finanzierung bei der Bank zu bekommen ist mit so einem Gutachten dann ebenfalls einfacher und evtl. bekommst Du sogar bessere Konditionen.

    Gruß
    suri
     
  6. #5 ällabätsch, 06.12.2009
    ällabätsch

    ällabätsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke, suri!

    das mit dem sachverständigen habe ich mir auch schon überlegt, aber man ist natürlich froh, wenn man sich das geld sparen kann ;-)

    hatte gehofft, dass vielleicht auch einige bauingenieure oder architekten auf diesen beitrag stoßen und einfach mal eine ungefähre schätzung abgeben können!

    mfg
     
  7. #6 lostcontrol, 07.12.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    dazu brüchte man dann schon genauere infos - und vor allem angaben über den zustand des rohbaus.
    haben die wasser- und heizungsleitungen denn den kalten winter überlebt? sowas z.b.
     
  8. #7 ällabätsch, 04.09.2010
    ällabätsch

    ällabätsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    :wink

    so, nun bin ich endlichmal wieder online. durch die geburt meines sohnes am 07.12.09 bin ich drüber völlig weggekommen- da waren natürlich erstmal andere dinge wichtiger :D


    also ich weiß auf jeden fall, dass dieser rohbau schon mal unter wasser stand und schon alleine vom leerstehen wird so ein bau doch auch schon nicht besser, oder?
    weiß noch nicht, ob dieser schaden vollständig behoben wurde und auch künftig auszuschließen ist, dass das wieder passiert.
    werde mich da noch mal schlau machen.

    sicher ist, dass dieser rohbau vor einigen monaten schon mal verkauft war und die käufer dann doch vom vertrag zurückgetreten sind, was ja auch schon was heißt...
     
  9. Karbon

    Karbon Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    He älla,


    dann frag doch mal die damaligen Käufer, warum sie zurückgetreten sind - lass die einfach mal erzählen :tuschel

    Diese Infos zusammen mit einem Gutachten könnten interessant sein.


    :wink B.
     
Thema: Preis gerechtfertigt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel kostet rohbau

    ,
  2. elektroinstallation quadratmeterpreis

    ,
  3. rohbau abreißen

    ,
  4. was kostet 1qm innenausbau,
  5. quadratmeterpreis rohbau,
  6. innenausbau quadratmeterpreis,
  7. was kostet ein wohnkeller,
  8. was kostet der quadratmeter innenausbau,
  9. QuadratmeterPreis Elektroinstallation,
  10. innenausbau rohbau kosten,
  11. wieviel kostet innenausbau,
  12. was kostet robau,
  13. alter rohbau wieviel kostet mich die fertigstellung,
  14. was kostet qm wohnfläche in nienburg,
  15. innenausbau pro qm rohbau,
  16. was kostet der m2 wohnkeller,
  17. kosten für 1qm innenausbau,
  18. rohbau innenausbau kosten,
  19. wie teuer ist 1 qm wohnkeller,
  20. kostet kosten einer hofpflasterung,
  21. kosten wohnkeller qm,
  22. wieviel kostet der qm miete bad homburg,
  23. was kostet 1 qm innenausbau,
  24. was kostet der innenausbau pro qm,
  25. was kostet es einen rohbau abzureißen
Die Seite wird geladen...

Preis gerechtfertigt? - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung laut Mietspiegel gerechtfertigt?

    Mieterhöhung laut Mietspiegel gerechtfertigt?: Hallo, Es geht um eine Wohnung das seit 1.12.2011 vermietet ist. Ich wollte mal Fragen ob eine Kaltmieterhöhung gerechtfertigt ist. Es...
  2. Wieder Mietrückstand, Kündigung gerechtfertigt?

    Wieder Mietrückstand, Kündigung gerechtfertigt?: Hallo, habe leider einen säumigen Mieter, der in den letzten 18 Monaten bereits 6 mal die Miete verspätet (Rückstand teilweise nach zwei...
  3. Hausverwaltungs Preise akzeptabel oder Wucher?

    Hausverwaltungs Preise akzeptabel oder Wucher?: Guten Tag, wir haben in einem 6 Parteien Haus eine Wohnung mit 82qm, alle Wohnungen haben in etwa die gleiche Größe. Wir haben die Wohnung erst...
  4. Bester Preis beim Hausverkauf

    Bester Preis beim Hausverkauf: Da meine Großeltern nun beide in einem Pflegeheim leben und eine Rückkehr in ihr Eigenheim ausgeschlossen ist, haben sie sich entschlossen Ihr...
  5. Rechnung über telefonische Beratung gerechtfertigt??

    Rechnung über telefonische Beratung gerechtfertigt??: Hallo Zusammen, ich habe zwecks Heizung in meinem Neubau ein kurzes telefonisches Gespräch mit dem zuständigen Schornsteinfeger geführt. Ich...