privat vermieter?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von kleine, 25.06.2010.

  1. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    bin noch neu und hab eine Frage
    ich hoffe ich bin hier richtig ;) Ich werd von meinen Vermieter gekündigt zum 1.oktober und bin jetzt auf wohnungssuche. mein jetziger vermieter ist privatvermieter die wohnung hab ich durch bekanten bekommen. meine Frage ist jetzt woher weiss und finde ich heraus das es sich um ein privatvermieter handelt?

    Und was braucht der neue Vermieter alles von mir?? was ist Standdart?

    Danke für eure antworten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Was der Vermieter verlangt, kommt auf den Vermieter an. Üblich ist Gehaltsabrechnung (nicht selten die letzten 3); eine Selbstauskunft; Personalausweis.

    Was meinst du mit Privatvermieter? Was ist der unterschied zum nicht Privatvermieter?

    Wenn es keine Gesellschaft sein soll (also privat), dann findet man die Anzeigen ohne die Angabe einer Gesellschaft.
     
  4. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    huhu capo

    ich meine keine gesellschaften

    kann ich danach auch im inet googlen? Sorry bin da noch sehr unerfahren

    Danke für deine Antwort :Blumen
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das wird mit dem Googlen sicher nix. Wenn Herr meyer-Schulze aus Berlin eine Wohnung sein Eigen nennt und diese auch vermietet, wirst du ihn kaum im Netz finden.

    Also alle Annoucen, die keine Gesellschaft in der Annouce stehen haben, sind von privaten. Die gewerblichen (Immobilienmakler, Wohnungsgesellschaften) müssen den firmennamen in der Annouce angeben.
     
  6. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn da zum beispiel steht 3 Zimmer KDB Miete 340 +150 NK und dann telnr ne Handynr ist das dann von Privat oder kann auch privat sein wenn da steht festnetznr :shame

    und warum steht dann also bei meinen beispiel keine kaution mit bei? weil so ähnlich hab ich ne wohnung im inet aus ner zeitung gesehn

    sorry für die ganzen fragen ich hoffe du /ihr nehmt es mir nicht übel
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Vermieter kautionsfrei vermietet. Vielleicht hat der Vermieter das nur nicht angegeben. Wenn privat gibt es keine Vorgaben, was in die Anzeige muss.
    Telefonnummer? hm, hast du als Privatperson nur eine Handynummer oder beides. Warum soll dann nicht beides drin stehen können.

    Beispiel für gewerbl:
    3 ZKBB, Frankfurt - Höchst, 590 € + 200 € NK, 3 MM Kaution, Schulze Immobilien - 0189 - 5656123

    Beispiel für privat:
    3 ZKB m Balkon, FFM - Höchst, Lupinenstr 45, 590 € KM + 200 € NK, 1770 € Kaution, 0189 - 5656123

    Verstanden was ich meine?
     
  8. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    ja ich habs verstanden danke für deine erklärung

    Ist denn bei privat leuten immer provisionsfrei??
     
  9. Andy

    Andy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Ja, wenn man als Privatvermieter keinen Makler beauftragt, sondern selber Anzeigen schaltet, zahlt der Mieter keine Provision bzw. Courtage.

    Solche Fälle sind aber selten, denn als privater Vermieter denkt man sich doch:
    Warum soll ich mich mit zig Interessenten rumplagen und denen die Wohnung vorzeigen, ihre Unterlagen (Schufa, Einkommensnachweise,...) prüfen, wenn doch ein Makler die Arbeit völlig gratis macht? Aus Sicht des Vermieters kostet ein Makler keinen Cent, da ja der zukünftige Mieter die Maklerkosten zahlt. Außerdem haben Makler oft schon Interessenten in ihrer Datenbank, die auf Wohnungssuche sind. Es geht also schneller.

    Das ist natürlich schlecht aus Sicht des Mieters, aber es gibt (selten) auch die Situation, dass es ein Überangebot an Wohnraum gibt. Dann dreht sich der Markt und der Vermieter zahlt die Maklerkosten.
     
  10. #9 lostcontrol, 26.06.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    sorry andy, aber das halte ich für nonsens.
    es gibt massenhaft private vermieter die selbst inserieren und gänzlich ohne makler agieren.

    @ kleine:
    bezüglich kaution: vielleicht hast du's ja nur überlesen, oft steht ja nur da "3 KM kaution", was soviel bedeutet wie 3 kaltmieten kaution.
    dass jemand noch kautionsfrei vermietet kann ich mir wirklich nicht vorstellen, das wäre ja der pure wahnsinn.

    wenn du nach privaten vermietern suchst, würde ich empfehlen den focus vielleicht eher nicht so auf immoscout & konsorten zu legen, dort inserieren nämlich tatsächlich hauptsächlich makler (da die konditionen für sie dort besser sind als für privatvermieter, die dort für die anzeige relativ gesehen wesentlich mehr bezahlen müssen).
    schau vielleicht mal bei:
    http://www.quoka.de oder bei
    http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/
    je nachdem was du suchst könnte auch interessant sein:
    http://www.wg-gesucht.de/ und
    http://www.studis-online.de/Wohnen/studenten-wg
    die letzten beiden URLs sind nicht nur für studis bzw. WG-zimmer, da gibt's durchaus auch einfache kleine wohnungen für nicht-studenten (ich inseriere unsere kleinen wohnungen auch immer mal wieder dort und habe so schon prima mieter gefunden).

    edit:
    und schau vor allem auch in die lokale tageszeitung sowie wochenblätter etc. - viele vor allem ältere vermieter inserieren nach wie vor bevorzugt dort (teils weil sie in sachen computer nicht fit sind bzw. garkeinen haben, teils weil sie nach wie vor überzeugt sind das sei seriöser als das internet).
     
  11. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Huhu ihr Lieben


    Hab mir heute eine Wohnung angesehn und so einige Frage -.-

    Also es war einer da von der Immobielien und der Vermieter-.-

    In dem einen Zimmer war in dem Laminat Löcher Die Wohnung wird unrenoviert übergeben.
    Der Vermieter meinte zu mir,das wir dann nen neuen Boden legen müssen da wo die grossen Löcher im Boden sind. -.-
    Die wände lässt er in Weiss streichen und da kommt auch noch ne neue Toilette rein nur er meinte den Boden im Bad müssen wir dann auch neu legen-.- Ist das so ok??

    Dann bekam mein Freund ne Selbstauskunft in die Hand gedrückt wo drin stand Mieter 1 und Mieter 2

    Da stand drin die wollen wissen einkommen usw und ob man ne eidesstaatliche versicherung abgeschlossen hat Ka was das ist
    Dann war da als anlagen die brauchen ne Kopie vom Personalausweis 3 Monate gehaltsabrechnungen Ja öhm brauchen die keine Schufa auskunft??

    Und da ich nicht arbeiten gesundheitlich bedingt öhm was soll ich dann bei Arbeit eintragen????


    Danke für eure Hilfe
     
  12. Andy

    Andy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Die Sache mit den Löchern im Boden usw. ist nirgendwo geregelt. Es ist halt Verhandlungssache zwischen Mieter und Vermieter, ob Ihr die Wohnung so nehmen wollt oder lieber eine andere Wohnung ohne Löcher im Laminat.

    Die Aussagen über das neue Klo und neu gestrichene Wände am besten schriftlich festhalten.

    Eine eidesstattliche Versicherung ist ein Hinweis auf einen Pleitier. Das muss man machen, wenn man nicht genug Geld hat, um seine Schulden zu bezahlen.

    Als Arbeit kannst Du ja "Hausfrau" eintragen.

    Schufa-Auskunft will dieser Vermieter scheinbar nicht. Da gibt es solche und solche Vermieter.

    Ich persönlich bestehe nach einigen schlechten Erfahrungen mit Blendern immer auf eine Schufa-Selbstauskunft und fahre bisher sehr gut damit.
     
  13. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Wenn wir die sachen ausgefüllt haben können wirdann schon den mietvertrag unterschreiben??
    Er sagte auch Strom is nicht in den nebenkosten enthalten. Kann man dann schon die Wohnung renovieren wenn der Mietvertrag unterschrieben ist?
    ich würd gerne babyblaue Wände haben darf ich das so einfach oder muss ich erst den vermieter fragen?

    Danke für eure Hilfe
     
  14. #13 Thomas76, 29.06.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Das hängt ganz entscheidend davon ab, ob der Vermieter immernoch mit euch den Vertrag abschließen möchte ;)

    Ja, warum nicht ? Man notiert sich den Zählerstand des Stromzählers am Tage der Übergabe und meldet sich dann mit diesen Daten bei einem Stromversorger seiner Wahl an.Strom ist ja normalerweise immer angeschlossen.

    Also machen kannst du das immer, es kann aber gut sein, das ihr das später beim Auszug dann wieder neutral streichen müßt.
     
  15. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas

    Danke für deine Antwort


    Wo ich noch drüber stolpere ist das der Vermieter wissen will ob und wo man Arbeitet-.- Ich bekomme eine Rente aber das kann ich doch nicht eintragen oder??
    Wenn ich umgezogen bin wollte ich mir nen 400 Euro Job zulegen gilt das auch als einkommen dann?
    Ich hab soooooooo Angst das wir die Wohnung nicht bekommen
    da ich nicht arbeiten darf schnief ..


    Aber wenn wir doch schon eine Selbstauskunft bekommen haben dann muss doch schon Interesse bestehen im seiten des Vermieters oder?
    Und in der Selbstauskunft steht Tiere öhm ja ich hab wellensittische und nen Hamster muss ich die angeben?


    Ich danke euch viel mals für eure Hilfe :Blumen Bin froh das Forum gefunden zu haben
     
  16. Andy

    Andy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    Wellensittich und Hamster muss man nicht angeben, das sind Kleintiere.
     
  17. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Huhu Andy

    ich bin da jetzt sehr vorsichtig mit der Vorerfahrung meines jetztigen Vermieters :? hab halt angst das es da wieder so eine disskussion gibt
     
  18. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Der Vermieter will nur wissen, wo das Geld herkommt. Wenn du den 400€ Job schon sicher hast und einen entsprechenden Vertrag, kannst du den angeben. Alle einnahmen, die du im Monat hast (Rente, Amt, etc) solltest du belegen.

    Interesse besteht durchaus, die Bude zu vermieten. Es kommt nur darauf an, ob du aber dem Vermieter passt, steht hier noch nicht fest. Der Vermieter entscheidet, mit wem er Verträge schließt. Wen du also den Vertrag erhälst, kannst du unterschreiben. Aber eben erst dann.
     
  19. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Mhhhh noch habe ich keinen 400 euro Job wollte mich nach dem Umzug drum kümmern wäre auch zum Vorteil Kontoaauszüge zu zeigen das ich die Miete immer gezahlt habe und das noch pünktlich?

    Und habe ich schlechte Karte nur weil ich nicht arbeite? *angsthab*
     
  20. #19 Thomas76, 29.06.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Das kann nie schaden.

    Verbessern tut das deine Chancen natürlich nicht.Aber entscheidend ist in erster Linie, ob regelmäßig Geld reinkommt.Wenn du eine sichere Rente in entsprechender Höhe hast, ist das ja auch schon was.Des weiteren entscheiden natürlich auch noch persönlicher Eindruck und die Nachfrage darüber, wer die Bude bekommt.
     
  21. kleine

    kleine Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    danke thomas

    da ich ne gesetzliche betreuerin habe für finanzen werde ich sie morgen mal nrufen und werd mal fragen ob sie mir die kontoauszüge geben kann oder es geht doch auch wenn ich meinen vermieter biete er soll mir bescheinigen das ich die miete immer und püntlich gezahlt habe oder nicht?
    Wie läuft das mit dem Renovieren ab muss ich das komplett selber zahlen?

    Danke für die hilfe Schönen abend noch :Blumen
     
Thema: privat vermieter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. privatVermieter berlin ohne schufa

    ,
  2. wie finde ich private vermieter

    ,
  3. wo finde ich privatvermieter

    ,
  4. privatvermieter berlin,
  5. wohnung ohne schufaauskunft berlin,
  6. privatvermieter schufa,
  7. privat vermieter,
  8. wohnung ohne schufa auskunft berlin,
  9. wie finde ich privatvermieter,
  10. mietvertrag privat,
  11. privatvermieter berlin wohnungen,
  12. privat Vermieter in Berlin,
  13. privatvermieter in berlin,
  14. wo findet man privatvermieter,
  15. wohnungsbaugesellschaften ohne schufa auskunft,
  16. Miete wohnung ohne schufa auskunft berlin,
  17. privat vermitter,
  18. privatvermieter ohne schufa auskunft,
  19. wo finde ich private vermieter,
  20. Wohnung Mieten Ohne Schufa Auskunft,
  21. private vermieter berlin,
  22. wohnungssuche privatvermieter,
  23. vermieter privatperson,
  24. wie findet man private vermieter,
  25. privatvermieter oder gesellschaft
Die Seite wird geladen...

privat vermieter? - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  3. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  4. Zu blöd zum vermieten?

    Zu blöd zum vermieten?: Hi, ich war gerade mal wieder auf Wohnungsbörse-Seiten, weil ich eine Mietwohnung für meine Mutter suche (sie hat kein Internet) und da ist mir...
  5. Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto für Vermietung

    Einzelkonto oder Gemeinschaftskonto für Vermietung: Hallo, ich bin neu hier und über die Suche im Internet auf dieses Forum gesoßen Ich und meine Lebensgefährten besitzen je zu 1/2 unser Eigenheim...