Problem wegen Geräusch in Wand Tropen im Kamin Mieter will miete um 20 % kurzen

Diskutiere Problem wegen Geräusch in Wand Tropen im Kamin Mieter will miete um 20 % kurzen im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; ich habe eine Wohnung in einem Altbau block in Berlin der Mieter hört ein Geräusch in der Nacht die Verwaltung sagt es kann ein tropfen im Kamien...

  1. #1 membe80, 22.11.2013
    membe80

    membe80 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich habe eine Wohnung in einem Altbau block in Berlin der Mieter hört ein Geräusch in der Nacht die Verwaltung sagt es kann ein tropfen im Kamien sein,
    das Geräusch wird aber nur von 2 Mietern wahr genommen.

    jetzt will mein Mieter die Miete um 20 % kürzen
    ich kann aber nichts mache da die Eigentümer es nicht für notwendig halten da was zu machen

    was kann ich meinem Mieter schreiben ????
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    393
    Hört er das Geräsch in der ganzen Wohnung oder nur in einem Zimmer?

    Was soll am Kamin Tropfen? Regnet es rein?
     
  4. #3 Martens, 23.11.2013
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Wenn es eine Beeinträchtigung der Mietsache gibt, ist der Mieter zur Minderung berechtigt. Dies auch dann, wenn der Mangel nur in dieser Wohnung auftritt und somit nur von den Mietern vernommen werden kann.

    "Tropfgeräusche" unbekannter Ursache sind oftmals Geräusche von der Heizungsanlage. Sofern die Rohre nicht fachgerecht durch Decken und Wände verlegt werden, reiben sie sich bei Längenänderung (Aufwärmen / Abkühlen) am umgebenden Material, die Spannungen lösen sich schlagartig unter Erzeugung von Klopf-, Knack- oder eben Tropfgeräuschen. Das kann extrem lästig sein und stellt einen minderungswürdigen Mangel dar.

    Der Mieter sollte also um die näheren Umstände, unter denen die Geräusche auftreten, befragt werden. Ist eine Systematik vorhanden? Dann sollte man sehen, welche Ursache in Frage kommt und diese abstellen.

    Christian Martens
     
  5. #4 piascho, 25.11.2013
    piascho

    piascho Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Fuße der Schwäbischen Alb
    In meiner alten Wohnung waren im Schlafzimmer diese Knackgeräusche beim Einschalten der Heizung am morgen zu hören, ebenfalls Altbau. Das waren die Heizrohre, ich habe nichts unternommen, bin aber nach 4 Jahren ausgezogen.
     
  6. missi

    missi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kurzes Beispiel aus meiner eigenen Wohnung, ebenso Altbau in Berlin: In meinem alten, stillgelegten Schornstein passieren zuweilen auch die sonderbarsten Dinge. Manchmal fallen einfach kleine Dinge hinein, der ist oben offenbar nicht zu, ich kann mich zum Beispiel an einen Fall erinnern, da hörte ich es erst laut poltern in der Wand (gegenüberliegend der Heizung, also sowas von gar kein Rohr in der Nähe, dafür direkt an der Stelle, an der der Ofen damals Stand: Ergo: wirklich Schornstein) und anschließend schabende Geräusche in eben dieser. Gäb es den ersten Preis fürs doof guggen: Ich hätte ihn bekommen in diesem Augenblick. :erschreckt014: Man vermutete einen Vogel, der da reingestürzt ist.
    Mittlerweile weiß ich ja, was das für "Poltergeistgeräusche" sind, aber als ichs noch nicht wusste ... ich denke "whaaaaaa!" umschreibt lautmalerisch treffend meine Reaktion.
    Von daher würde ich es nicht ausschließen, dass da wirklich irgendwelche Geräusche aus dem Kamin kommen. :)
    (Im übrigen hör ich da zuweilen auch Tropfgeräusche, wenns wirklich stark regnet und natürlich ebenso vornehmlich nachts, aber das einfach nur aus der Tatsache heraus, weil die Ohren nachts eh scharfgestellt sind.)
     
Thema: Problem wegen Geräusch in Wand Tropen im Kamin Mieter will miete um 20 % kurzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tropfgeräusche in der wand

    ,
  2. tropfgeräusche wand

    ,
  3. tropfgeräusche schornstein

    ,
  4. tropfgeräusche aus der wand,
  5. vermieter will rohre in meiner wand verlegen,
  6. ab und zu tropfgeräusch in der wand,
  7. decken tropfgeräusche,
  8. kamin schornstein regengeräusche,
  9. tropfgeräusche Wand Badezimmer,
  10. tropfgeräusche im schornstein,
  11. schabendes geräusch wand,
  12. kamin macht tropfgeräusche
Die Seite wird geladen...

Problem wegen Geräusch in Wand Tropen im Kamin Mieter will miete um 20 % kurzen - Ähnliche Themen

  1. Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen

    Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen: Hallo, mein ehemaliger Mieter hat mir kurz vor dem Auszug mitgeteilt, dass zwei Fensterscheiben (eines Festelements am Boden) einen Riss haben. Es...
  2. Mieter will nicht einziehen

    Mieter will nicht einziehen: Hallo, ich lese jetzt schon seit geraumer Zeit hier still und leise mit und hab schon einige nützliche Tips mir dank des Forums aneignen können,...
  3. Eigentümerin gegen Mieter

    Eigentümerin gegen Mieter: Hallo! Wir haben uns eine Wohnung in einem Haus mit Eigentümergemeinschaft gekauft und vermieten diese. Wir selbst wohnen nicht dort. Nun ist es...
  4. Lästiger Mieter

    Lästiger Mieter: Hallo zusammen, ich habe ein Problem! Ich habe vor über 1 Jahr ein 6 Familienhaus gekauft und habe ein Ehepaar als Mieter welche schon seit 30...
  5. Mieter feiert jedes Wochenende mit lauter Musik, Nachbarn beschweren sich

    Mieter feiert jedes Wochenende mit lauter Musik, Nachbarn beschweren sich: ich habe ein Haus mit großen Garten vermietet. Nahezu jedes Wochenende verbringt der Mieter mit sehr lauter Musik im Garten, die fängt schon...