Probleme bei der NK-Abrechnung

Dieses Thema im Forum "WEG - Ankündigungen!" wurde erstellt von Anni2712, 17.02.2013.

  1. #1 Anni2712, 17.02.2013
    Anni2712

    Anni2712 Gast

    Hallo, liebes Forum,

    mein Mann und ich haben ein Haus gekauft in dem im OG zwei Einliegerwohnungen sind, die wir gerne vermieten würden.

    Das Problem ist, daß die beiden Wohnungen mal eine große Wohnung waren und dementsprechend für das OG nur ein Zähler für Wasser, Gas und Strom ist.

    Für die NK kann man ja eine Pauschale verlangen, was aber für Warmwasser und Heizkosten nicht möglich ist... Wie sollen wir denn dann nachweisen, wieviel jeder Mieter verbraucht hat?

    Ist es sehr teuer, separate Zähler einbauen zu lassen?
    Zumal wir nur einen Gasofen bei uns im EG haben und das Gas für oben durch unseren Ofen läuft.

    Vorher hat eine ganze Familie in diesem Haus gelebt und die Abrechnungen für Gas und Wasser waren eher eine interne Vereinbarung, als daß es vertraglich geregelt war. Und genau das stellt sich jetzt für uns als Problem heraus.

    Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank,
    Anni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 17.02.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    da sagt die betriebskostenverordnung sowie die heizkostenverordnung aber was anderes.
    pauschalen sind bei einem 3-parteien-haus nicht zulässig.

    ihr seid verpflichtet zähler einbauen zu lassen - das ist gesetzlich so vorgegeben.

    kommt drauf an welche zähler du jetzt meinst.

    gibt es "oben" eigene wohnungsheizungen oder wie ist das zu verstehen?

    schmeisst die wohnung oben wieder zusammen und vermietet sie als WG.
    dann habt ihr ein 2-parteien-haus in dem ihr als vermieter selbst wohnt und seid in der ausnahmesituation in der ihr um die betriebskosten- und heizkostenverordnung drumrumkommt, entsprechend keine zähler einbauen lassen müsst usw.
    oder wurde da schon so umgebaut dass die auftrennung unumkehrbar ist?

    wie steht das haus denn im grundbuch?
     
Thema:

Probleme bei der NK-Abrechnung

Die Seite wird geladen...

Probleme bei der NK-Abrechnung - Ähnliche Themen

  1. Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?

    Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?: nehmen wir mal den fiktiven Fall an, die Abrechnungsfirma schafft es nicht die Heizkostenabrechnung 2015 rechtzeitig fertig zu stellen. Ich...
  2. Abrechnung Wasserverbrauch

    Abrechnung Wasserverbrauch: Hallo, meine Eltern besitzen ein Haus (Bj. ca 1976). In dem Haus befinden sich drei Wohnungen, 1. Stockwerk meine Eltern, zweites Stockwerk mit 2...
  3. Abrechnung Betriebskosten

    Abrechnung Betriebskosten: Hallo Zusammen, kann jemand mir einen Tipp geben, wo ich kostengünstig die Betriebskosten für ein 3 Familienhaus im Raum Recklinghausen abrechnen...
  4. NK-Abrechnung - wie und was...

    NK-Abrechnung - wie und was...: Hallo zusammen, ich muss erstmals eine NK-Abrg. erstellen und habe Fragen hierzu. Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus, in dem meine Mutter...
  5. WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen

    WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen: aktuelle BGH-Entscheidung dazu:...