Probleme beim Auszahlen der Netto Mieteinnahmen

Dieses Thema im Forum "Buchhaltung" wurde erstellt von bapemach, 09.01.2015.

  1. #1 bapemach, 09.01.2015
    bapemach

    bapemach Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal, vielleicht kann mir ja jemand helfen!
    Ich vermiete eine Wohnung und lasse diese verwalten und zahle dafür. Nun ist es so, dass mir die Buchhaltung sagte, dass ich nicht die volle Nettokaltmiete ausgezahlt bekomme, sondern nur ca. die Hälfte. Das von der Nettokaltmiete die Verwalterkosten und die Instandhaltungsrücklage abgezogen wird ist mir ja klar. Aber warum dann extra noch Geld einbehalten wird ca. 90€ monatlich ist mir unverständlich. Sie sagte, dass sei falls mal Reperaturen anfallen und ich kann mir am Jahresende einen Teil des Geldes auszahlen lassen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das rechtens ist.
    Hat jemand Erfahrung damit?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    1.248
    Zumindest insofern klingt das nach der Instandhaltungsrücklage einer WEG. Da die Zuführungen zur Rücklage keine umlagefähigen Betriebskosten sind, also nicht vom Mieter verlangt werden können, ist das von der Kaltmiete abzuziehen.

    Rechne doch einfach mal:
    Kaltmiete
    + Betriebskostenvorauszahlung
    - Hausgeld
    - Verwaltervergütung

    Ist das Ergebnis das, was du monatlich bekommst? Dann passt meine Vermutung.


    Das entspricht jedenfalls nicht der Instandhaltungsrücklage. Von einigen Sonderfällen abgesehen, ist die nicht auszahlbar.


    Es ist unsinnig, darüber zu spekulieren, solange man nicht genau weiß, was hier eigentlich passiert. Also: Lass dir vorrechnen, wie die Verwaltung von der Miete auf deine Auszahlung kommt.
     
  4. #3 bapemach, 09.01.2015
    bapemach

    bapemach Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die Istandhaltungsrücklage, die Verwalterkosten und die Betriebskosten hab ich da schon abgezogen, es soll aber trotz allem noch ca. 90€ pro Monat auf dem Mietkonto verbleiben, warum auch immer. Wir gehen da nächste Woche mal hin.
     
  5. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo zusammen,

    Da es sich offensichtlich um SE-Verwaltung handelt, wäre die Frage was steht im Verwalterwertrag?

    VG Syker
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    1.248
    Darüber soll dann wohl eine gewisse Liquidität für die Mietverwaltung aufgebaut werden. Ob ihr das macht, bleibt natürlich euch überlassen - die Verwaltung findet in eurem Auftrag statt und damit seid ihr die Chefs. Sinnvoll ist es allemal. Andernfalls dürft ihr euch nicht beschweren, wenn die Verwaltung sofort erforderliche kleine Maßnahmen mangels Liquidität erst nach Rücksprache mit euch durchführen kann.
     
  7. #6 bapemach, 09.01.2015
    bapemach

    bapemach Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja Andres denk auch das es so ist weil ja die Buchhalterin gesagt hat, dass es für Reperaturen ist. Im Verwaltervertrag steht auch, dass Reperaturen bis 190€ ohne Zustimmung des Vermieters veranlasst werden.
     
Thema:

Probleme beim Auszahlen der Netto Mieteinnahmen

Die Seite wird geladen...

Probleme beim Auszahlen der Netto Mieteinnahmen - Ähnliche Themen

  1. Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig

    Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig: Hallo, ein Mieter hat beim Auszug eine Wohnungeingangstüre demoliert. Musste ersetzt werden. Seine Versicherung zahlt diese Türe nur anteilig....
  2. Durchlauferhitzer heftige Probleme, Hausverwaltung weigert sich.

    Durchlauferhitzer heftige Probleme, Hausverwaltung weigert sich.: Hi zusammen. Ich habe seit vier Jahren Probleme mit dem hydraulisch geregelten Durchlauferhitzer in meiner Wohnung. Das Wasser ist entweder zu...
  3. Probleme mit Nebenkosten

    Probleme mit Nebenkosten: Hallo, ich bin Mieter und habe dieses Problem Vorher war mein Bruder der Vermieter. Das ist jetzt egal. Außerdem er hat kein Interesse mir zu...
  4. Wie wichtig ist Luftzirkulation beim Heizen?

    Wie wichtig ist Luftzirkulation beim Heizen?: Hallo, meine Mieterin teilt mir mit, dass im Wohnzimmer die von ihr gewünschte Temperatur (21-23°C) im Winter nicht erreicht wird. Wir besitzen...
  5. Wie sind die NK beim Immobilienerwerb gerade?

    Wie sind die NK beim Immobilienerwerb gerade?: Hallo! Ich beabsichtige den Erwerb von einigen Stellplätzen in einer Tiefgarage (Niedersachsen). Mit welchen kosten, also konkret in EUR muss ich...