Probleme mit dem Mieter

Diskutiere Probleme mit dem Mieter im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ersteinmal bin ich froh das ich so ein Forum gefunden habe. Nun folgendes Problem : Ich habe seit längerem einen netten Mieter, der leider...

  1. #1 Krause-Wpt, 30.01.2007
    Krause-Wpt

    Krause-Wpt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ersteinmal bin ich froh das ich so ein Forum gefunden habe.
    Nun folgendes Problem :
    Ich habe seit längerem einen netten Mieter, der leider Arbeitslos geworden ist, seine Miete wird Fristgerecht von der ARGE übernommen.
    Nun ist aber seitdem er Arbeitslos geworden ist , seine Wohnung ein Treffpunkt für andere Arbeitslose geworden.
    Eine Zeit lang ging es gut, nur jetzt vermehrt habe ich die Polizei im Haus weil sich seine Kumpels untereinander nicht vertragen, einfach es kommt vermehrt zu Streitigkeiten.
    Einige haben auch schon andere Miete im Haus angepöpelt.
    Was mir auch aufgefallen ist das der eine oder der andere auch mal in der Wohnung übernachtet.
    Ich habe den Mieter schon mehrmals darauf angesprochen , er lobt Besserung aber es wird immer schlimmer ! Soll ich den Fall einem Rechtsanwalt übergeben , oder reicht ersteinmal eine Abmahnung ? wenn ja wie könnte ich diese Verfassen ?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen !

    Bis Bald

    Peter Krause
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cesar

    Cesar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Hi Krause,
    Tja.... so wie es aussieht, kannst Du nur Strafanzeige stellen. Es sei denn Dein Mieter bringt heimlich einen Untermieter ein, dann sieht daß wieder anders aus.
    Also von einer Abmahnung würde ich absehen.

    Falls Du nicht das Gespräch suchen kannst (mit dem Mieter) schlage ich Dir eine Rechtberatung vor.
     
  4. ragü

    ragü Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde den Mieter auf jeden Fall abmahnen, da er nicht berechtigt ist, den Hausfrieden zu stören.

    Ob eine Strafanzeige weiterhilft, wage ich zu bezweifeln. Was kann ihm den strafrechtlich vorgeworfen werden? Sollte er jedoch nicht nur pöbeln, sondern andere Personen tätlich angreifen oder bedrohen, hilft allerdings eine Anzeige weiter.

    ragü
     
  5. Rübe

    Rübe Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Du hast doch sicherlich eine Hausordnung, die der Mieter akzeptiert hat. Darin steht regelmäßig, daß sich der Mieter an bestimmte Ruhezeiten zu halten hat und auch, daß er sich so verhalten soll, daß andere Mieter nicht in ihren Rechten eingeschränkt werden. Sollte dies der Fall sein, würde ich in jedem Falle eine Abmahnung schicken, die eine "Besserungsfrist" enthält, nach deren Ablauf Du ggf. eine (u. U. fristlose) Kündigung aussprechen kannst.

    Die Rechtsberatung ist allerdings dabei sicherlich nicht verkehrt.
     
Thema: Probleme mit dem Mieter
Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem Mieter - Ähnliche Themen

  1. Mieter hat Stromversorgung erneuert

    Mieter hat Stromversorgung erneuert: Hallo Zusammen, Ich komme mit meiner Internet Recherche leider nicht ganz weiter. Mein noch Mieter hat einige Elektroleitungen mit Steckdosen...
  2. Muss ich die Miete zurückzahlen?

    Muss ich die Miete zurückzahlen?: Hallo Ich hatte einen Mieter zum 31.12.2016 wegen Eigenbedarf gekündigt ( Wohnung soll für die Schwiegermutter sein) Der Mieter zog aber erst am...
  3. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  4. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  5. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...