Probleme mit Handwerker aus Siegen - Betrug

Diskutiere Probleme mit Handwerker aus Siegen - Betrug im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; Hallo, hat hier jemand Ärger mit einem Handwerker aus Siegen und bekommt noch Geld von ihm? Ich will (noch) keinen Namen nennen, aber sein Vorname...

  1. #1 baertiger, 19.03.2018
    baertiger

    baertiger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hat hier jemand Ärger mit einem Handwerker aus Siegen und bekommt noch Geld von ihm?
    Ich will (noch) keinen Namen nennen, aber sein Vorname wäre hier ein Frauenname und er ist laut Ausweis in Österreich gemeldet.
    Er kommt mit einem Kollegen (Auftragnehmer) und spricht dann hinten rum den Auftraggeber an und braucht Geld für diverse Dinge. Man soll aber nicht mit dem Auftraggeber sprechen. Er bietet günstige Teile an und möchte einem Kollegen Folgeaufträge abnehmen, indem er die Arbeiten günstiger anbietet und diese nach dem Erstauftrag durchführen möchte.
    Das ganze klingt schon auffällig, aber er ist sehr überzeugend. Neben mir ist mir noch ein Fall aus Siegen bekannt, vielleicht auch noch in Gummersbach.
    Zum einen möchte ich warnen, vielleicht gibt es aber auch mehr Betroffene. Geld ist bei ihm keins zu holen, daher kann man sich das Mahnverfahren sparen, aber ungestraft möchte ich ihn auch nicht davon kommen lassen.

    Hier noch ein paar Stichpunkte, die dem einen oder anderen bekannt vorkommen könnten:
    - Bruder in Luxemburg
    - Geld von Vater per Westernunion oder per Bus
    - Geld aus Kassel
    - Baustelle in Siegen, Gummersbach, Lüdenscheid
     
  2. Anzeige

  3. #2 Tobias F, 19.03.2018
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    520
    I.d.R. ist es wohl eher umgekehrt.

    Aha? Er spricht als mit dem Auftraggeber, der aber nicht mit dem Auftraggeber sprechen soll? Und wer ist in dem Spielchen "Man"?

    Dafür ist hier aber weder der richtige Ort, noch die richtige Institution.
     
    Berny und dots gefällt das.
  4. #3 baertiger, 19.03.2018
    baertiger

    baertiger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Man bekommt noch Geld von ihm, da versprochene Leistungen Leistung nicht erbracht wurden, Ware nicht geliefert wurde, geliehenes Geld nicht zurück gezahlt wurde oder geliehen Dinge nicht zurück gegeben wurden.

    Ohne Namen ist es kompliziert, da hat sich ein Fehler eingeschlichen. Handwerker 1 hat den Auftrag und Handwerker 2 kommt zur Hilfe mit. Handwerker 2 ist der Betrüger und der Auftraggeber (z.B. ich) soll nicht mit Handwerker 1 über die Absprachen reden.

    Ich möchte ihn hier nicht betrafen, ich suche weitere Opfer. Ein Mahnverfahren würde im Sande verlaufen. Gibt es weitere Opfer, die auf die gleiche Weise reingelegt wurde, wäre das Betrug. Ein weiteres Opfer ist mir bereits bekannt und es war die gleiche Masche und die gleichen Ausreden.
     
  5. #4 baertiger, 19.03.2018
    baertiger

    baertiger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte hier auch keine Diskussion anfangen "Wie kann man denn nur so blöd sein". Hast du auch nicht, ich weiß, wollte ich trotzdem kurz erwähnen.
    Ich kann mir vorstellen, dass es weitere Betroffene gibt, die sich schämen und schweigen.
    Das Geld habe ich schon abgeschrieben, war ein kalkuliertes Risiko. Aber die Dreistigkeit bringt mich auf die Palme. An dann auch noch die Tatsache, dass man sich schon fast belästigt fühlt, weil man fast täglich unaufgefordert Ausreden bekommt, weil er angeblich alles gut machen will und er befreundet bleiben will.
     
  6. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    813
    Ort:
    Stuttgart
    Nur gleich zur Info, wenn hier Namen genannt werden ist das Thema direkt zu.
     
  7. #6 baertiger, 19.03.2018
    baertiger

    baertiger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde mich dran halten. Man kann mich auch gerne per PN anschreiben.
    Ich denke mit den oben genannten Infos sollte jeder Betroffene klar kommen.
    Das "noch" im ersten Eintrag kann ich leider nicht mehr löschen.
     
  8. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    670
    Ort:
    NRW
    wer braucht das nicht?
    da wollte dann auch jemand sparen...
    Ist doch eigentlich nichts neues...
    Schwarzarbeit und die Folgen daraus...
    Ansonsten sind rechtliche Schritte die Wahl der Qual...
     
  9. #8 baertiger, 19.03.2018
    baertiger

    baertiger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Es ist keine Schwarzarbeit. Alles mit Quittungen und es soll auch eine Rechnung geben.
    Ich habe die Ausweise und Gewerbekarte der Handwerkskammer Südwestfalen kopiert.

    Natürlich wollte jemand sparen, wer nicht? Ursprünglich sollten z.B. die Türen nur gestrichen werden. Es konnten aber neue günstig besorgt werden, da hätte sich streichen nicht gelohnt und die Baustelle wäre schneller fertig.
     
  10. #9 Tobias F, 19.03.2018
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    520
    Und was hat das alles hier zu suchen? Was hat das mit "Bautechnik" zu tun?

    Erstatte Anzeige wegen was auch immer - und gut ist es.
     
    Berny und dots gefällt das.
  11. #10 ehrenwertes Haus, 19.03.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    2.010
    Wir können evtl. helfen, wenn es darum geht, wie man Türen streicht oder neue einbaut.
    Wobei besser als Fernunterricht ist Anschauungsunterricht bei einem Handwerker deines Vertrauens.

    Wenn es dir nur darum geht dich auszujammern, weil am falschen Fleck gespart werden sollte, dann hake es ab unter Lehrgeld.
     
  12. #11 baertiger, 19.03.2018
    baertiger

    baertiger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wer wissen will, warum ich in dieser Rubrik poste, kann sich den Untertitel von "Bautechnik" durchlesen.
    Wer nach der Intention meines Posts sucht, kann sich meinen ersten Eintrag durchlesen. Als Tipp, es steht am Ende.
    Wer die Stelle findet, wird auch merken, dass ich keine Hilfe suche.

    Dass man sich hier nicht einfach zurückhalten kann, wenn man nichts zum Thema beitragen kann. Ich suche doch nur nach weiteren Geschädigten und möchte andere warnen. Das habe ich im ersten Post auch sofort klar geschrieben.
    Dies ist nicht mein erster Post hier im Forum, aber ständig wird versucht am Thema vorbei zu labern, wenn man nichts Produktives beitragen kann.

    Von mir aus löscht den Eintrag, antworten werde ich zumindest nicht mehr. Was zu sagen war, ist gesagt, wer mehr wissen will, bitte per PN.
     
  13. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    895
    (leider) falsch...
     
  14. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    895
    Meinst wohl nicht den Herrn Müller-Lüdenscheid..?
     
    dots gefällt das.
  15. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    813
    Ort:
    Stuttgart
    Hmpf Berny ne den ned.
     
Thema: Probleme mit Handwerker aus Siegen - Betrug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. handwerker betrüger siegen

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Handwerker aus Siegen - Betrug - Ähnliche Themen

  1. Schaden durch Handwerker

    Schaden durch Handwerker: Hallo Zusammen, ich bin seit einiger Zeit stiller Leser dieses Forum und habe schon den ein oder anderen guten Tipp für mein eigenes Leben als...
  2. Probleme mit ehemaliger Verwalterehepaar

    Probleme mit ehemaliger Verwalterehepaar: Hallo zusammen, habe Anfang d. J. ein Mehrfamilienhaus erstanden. Ingesamt 9 Mietparteien. 8 davon vermietet. Eine Wohnung wird gerade für eine...
  3. Verjährung von Ansprüchen - Probleme durch Vorverwaltung

    Verjährung von Ansprüchen - Probleme durch Vorverwaltung: Hallo, wir sind eine ETG mit rd 90 ET. Ende 2016 hat die Verwaltung V...... den Eigentümern eine Abrechnung für 2015 übersandt. Sie war den...
  4. Eigentümer bestellt Handwerker

    Eigentümer bestellt Handwerker: Wir sind eine Wohnanlage mit 12 Parteien. Die Sanitäreinrichtung sind Gemeinschaftseigentum. Ein Eigentümer ruft den Installateur weil seiner...
  5. Dubiose Handwerker, aktuell: Rechnung eines Entrümplers

    Dubiose Handwerker, aktuell: Rechnung eines Entrümplers: Hallo allerseits, wie würdet Ihr folgenden SV bewerten und weiter damit umgehen? Wegen undichtem Flachdach habe ich sofort Dachdecker und einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden