Probleme nach Auszug

Diskutiere Probleme nach Auszug im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hi, wir sind nach 9 Jahren ausgezogen. Vermieter war der Onkel meiner Frau. Gestern Übergabe. Jetzt Übergabeprotokoll - Drückerplatte Spülkasten...

vfl-Achim

Hi,

wir sind nach 9 Jahren ausgezogen. Vermieter war der Onkel meiner
Frau. Gestern Übergabe.
Jetzt Übergabeprotokoll
- Drückerplatte Spülkasten leicht abgegriffen
- Türgriff leicht abgegriffen
- Stecknadelgroße Delle im Waschtisch
- Silikonfuge zwischen Fliesenbelage und Fussleiste defekt
- und noch so riesige Punkte

- Trotz des neuen BGH Urteils von April Tapeten und Teppiche entfernt
- nur die Tapete im 5 mtr. Hohen Treppenhaus haben wir hängen gelassen
Raufaser

- Vermieter macht die Wallung
- Wir halten die Punkte für normalen Verschleiss???
 
#
schau mal hier: Probleme nach Auszug. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
Außer dem Schaden im WB ist alles normales verwohnen und vom Vermieter zu akzeptieren. Also der Versicherung melden und gut is'.

Das BGH Urteil bezog sich nur auf STARRE Fristen. alle andere müssen weiterhin renovieren. (Außerdem ist dieses Urteil nicht neu, sondern wurde früher schon so entschieden. Deswegen wurden seit etwa 2003 bei den meisten Vermietern keine starren Fristen mehr eingesetzt.) Ob deine Fristen starr sind, siehst du im Vertrag. Sobald soetwas wie "im allgemeinen, ungefähr oder nach Bewertung" drin steht, darfst du renovieren...
 
Thema:

Probleme nach Auszug

Sucheingaben

streichpflicht im übergabeprotokoll

,

probleme bei wohnungsauszug

,

Drückerplatte defekt miete

,
muss delle im Waschbeken vermieter gemeldet werde
, nach wohnungsauszug vermieter beschwerden, Frau abgegriffen, ärger beim auszug forum, auszug wohnung fussbodenleiste kaputt
Oben