Prostitution in Appartement Wohnanlage

Dieses Thema im Forum "Hausordnung" wurde erstellt von olli644, 19.04.2011.

  1. #1 olli644, 19.04.2011
    olli644

    olli644 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag allerseits,

    ich besitze mehrere App. in einer zu 99% von Studenten bewohnten Appartement Anlage. Und der restliche Prozentsatz veranlasst mich, hier zu posten.

    Es gibt einige Eigentümer die es bevorzugen, ihr App. wohlwissend an eine Hostessfirma zu vermieten, die wiederum das App. an Prostituierte weitervermietet.

    Laut Hausordnung ist natürlich eine gewerbliche Vermietung nicht gestattet, jedoch schert dies die betroffenen Eigentümer nur wenig, da diese Art der Vermietung sehr lukrativ ist. 4 fache Mieteinnahme!!!!!(kleiner Tipp ;-))

    Mal abgesehen, ob die Damen angemeldet etc. sind, was ja im Zuständigkeitsbereich der Fa. liegt, hat von euch jemand Erfahrung, wie man in diesem Fall die Eigentümer zur Unterlassung dieser Art von Vermietung zwingen kann?

    Bin auf eure Antworten gespannt.

    Danke im Voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 19.04.2011
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.612
    Zustimmungen:
    835
    die frage aller fragen wird erstmal sein:
    kannst du das beweisen?

    "hostess" ist erstmal nichts anrüchiges und hat mit prostitution nichts zu tun, auch wenn das gerne in diesen zusammenhang gebracht wird.
    das ist so ähnlich wie wenn du "gogo-girls" (professionelle tänzerinnen) mit prostituierten in eine schublade steckst. natürlich KANN eine hostess sich nebenher prostituieren, aber das kann auch eine versicherungsmaklerin, ein manager oder ein rechtsanwalt.

    handelt es sich denn wirklich um eine gewerbliche vermietung?
    wenn ich's recht verstanden habe ist die wohnung an eine firma vermietet, die dort ihrerseits hostessen unterbringt (die saisonal untergebracht werden müssen, z.b. für messen). da ist noch nichts gewerbliches dabei.
    und alles andere (die prostitution) wirst du nur schwer beweisen können.
    dass diese art der vermietung ziemlich lukrativ ist mag sein - ich kenn aber auch beispiele (allerdings vermietung an monteurs-firma), da waren die entstandenen kosten so hoch, dass sie durch die höhere miete grad mal so getragen werden konnten (hausmeister, putzfrau, wäschedienst usw., von möblierung die regelmässig ersetzt werden muss ganz zu schweigen).

    meinst du jetzt die hostessen (die ja vermutlich angestellte besagter firma sind, sonst würde die firma die wohnung wohl nicht für sie anmieten) oder die vermeintlichen prostituierten?

    also ich nicht.
    aber ich vermute stark dass du ohne beweise, dass dort tatsächlich prostitution betrieben wird, ohnehin keine chance hast.
    wenn eine firma eine wohnung anmietet um ihr personal (hostessen, monteure etc.) unterzubringen, dann ist das weder gewerblich noch in irgendeiner art und weise illegal oder gar kriminell, das ist weit verbreitet, ich habe selbst schon mehrfach im auftrag meines ehemaligen arbeitgebers wohnungen für monteure angemietet.

    wie kommst du überhaupt drauf dass da prostitution betrieben wird?
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.737
    Zustimmungen:
    335
    Aha - und die rote Schrift ist so rein zufällig...?
    Ansonsten kann ich nichts definitiv auf Bordella hinweisendes erkennen.
     
  5. #4 olli644, 20.04.2011
    olli644

    olli644 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ..vielen lostcontrol und berny für eure beiden Beiträge,

    ..... die "Hostess-Bezeichnung" war hier scheinbar etwas verwirrend.. zur beweislage brauche ich an dieser stelle nicht weiter auszuholen, die ist eindeutig. es gibt sogar eine entsprechende internetpresenz in entsprechenden foren mit genauer lagebeschreibung. ...

    nähere beiträge und erfahrungsberichte aus dem forum erspare ich euch ;-)
    @Berny: das Rot fand ich passend.


    MFG
     
  6. #5 Soontir, 20.04.2011
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Ich würde mich an das zuständige Ordnungsamt wenden.
    Die sollen prüfen, ob in dem Gebäude eine gewerbliche Nutzung überhaupt und eine als Bordell im besonderen gestattet ist.

    Ansonsten vielleicht auch mal nen Anwalt fragen, ob es hier rechtliche Möglichkeiten zur Untersageung gibt.
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.737
    Zustimmungen:
    335
    ... jau, und 'nen Kasten Bier bereitstellen für den Besuch der Zuhälter... :geil
     
  8. #7 Soontir, 20.04.2011
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Und was soll das geblubber? :stupid
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.737
    Zustimmungen:
    335
    Wenn Du beim Biertrinken blubberst, solltest Du es noch (richtig) lernen. :glas
     
  10. Niehl

    Niehl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du da nicht die Polizei einschalten, oder das Ordnungsamt? Und woher weißt du überhaupt, das in den Räumen dieser "Tätigkeit" nachgegangen wird?
     
  11. #10 gingoseng, 17.05.2012
    gingoseng

    gingoseng Gast

    wohnungsprostitution...

    ...kann vom vermieter stillschweigend hingenommen werden wie auch die inoffizielle miete unter dem tisch bezahlt wird .der vermieter weis offiziell einfach nichts davon. mittlerweile ist es so , dass bis zu zwei damen in ihrer wohnung der prostitution nachgehen dürfen ohne dafür belangt zu werden , werkelt jedoch eine dritte/vierte und mehrere Damen in einer Mietswohnung , so gilt dies als ein bordellbetrieb und wird vom zuständigen bauamt nicht erlaubt. im übrigen kann ich als alleinstehende frau soviel herrenbesuch empfangen wie ich zur sexuellen befriedigung benötige , in diesem fall kann mir das auch kein bauamt verbieten .
     
  12. #11 katinka1, 13.06.2012
    katinka1

    katinka1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    du musst auf jeden fall beweisen könne, dass sich dort wirklich prostitution abspielt und dadurch auch das wohlbefinden und die sicherheiot der anderen hausbewohner nciht in mitleidenschaft gezogen wird. ansonstne wirst du wenig dagegen machen können
     
  13. #12 Tobias F, 13.06.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Ob das Olli644 nach über 1 Jahr noch interessiert? ;-)
     
  14. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.737
    Zustimmungen:
    335
    Wieviele sind es denn?
     
Thema: Prostitution in Appartement Wohnanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermietung an prostituierte

    ,
  2. prostituierte mieten

    ,
  3. wohnungsprostitution köln

    ,
  4. Prostitution in mietwohnung,
  5. hostessen wohnungen,
  6. wohnung an prostituierte vermieten,
  7. wohnung vermieten an prostituierte,
  8. nutten mieten,
  9. hostessen wohnung,
  10. wohnungen für prostituierte,
  11. darf ich an prostituierte vermieten,
  12. www.hostessen-vermietungen.de,
  13. köln prostitution,
  14. wohnung an hostessen vermieten,
  15. prostitution köln,
  16. vermietung prostituierte,
  17. prostituierte koeln,
  18. wohnung prostituierte vermieten,
  19. wohnungen an hostessen vermieten,
  20. prostituierte mieten köln,
  21. hostessen wohnung vermieten,
  22. eigentumswohnung an prostituierte vermieten,
  23. hostess wohnung,
  24. hostessenwohnungen,
  25. wohnung an nutten vermieten
Die Seite wird geladen...

Prostitution in Appartement Wohnanlage - Ähnliche Themen

  1. Heizkosten bei Durchlauferhitzer und Warmwasseraufbereitung in einer Wohnanlage

    Heizkosten bei Durchlauferhitzer und Warmwasseraufbereitung in einer Wohnanlage: hi, ich hab mich hier mal angemeldet, weil ich mit meiner Vermieterin nicht weiterkomme. in unserem Haus wird bei den meisten wohnungen das...
  2. Mietschäden in "Altengerechter Wohnanlage - Mietwohnung"

    Mietschäden in "Altengerechter Wohnanlage - Mietwohnung": Guten Morgen! Meine Schwiegermutter ( 92 Jahre ) mußte kurzfristig in einem Pflegeheim untergebracht werden! Wir sind jetzt dabei die"...
  3. Wohnanlagen - wie finanzieren, welcher Hebel

    Wohnanlagen - wie finanzieren, welcher Hebel: Hallo erstmal. Wir sind relativ neu in dem Feld der Vermietung. Ich verfolge die Märkte nun seit einiger Zeit und überlege als Objekt eine...
  4. Appartement in Köln gesucht

    Appartement in Köln gesucht: Suche zum Kauf hübsches Appartement in Köln Ehrenfeld, Agnesviertel oder Südstadt, 36 bis 42 m2, mit Südbalkon und EBK.Mit Aufzug auch gerne...