Provisionsanspruch

Dieses Thema im Forum "Immobilien - Erwerb/Veräußerung im Inland" wurde erstellt von Skygirl237, 14.05.2007.

  1. #1 Skygirl237, 14.05.2007
    Skygirl237

    Skygirl237 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hier meine kurze Frage.
    Ein seit längerem verwaltetes Objekts ( DHH ) soll nun veräußert werden und es gibt auch dementsdprechende Interessenten.
    Wie sieht es hierbei mit dem Provisionsanspruch aus? Gilt hier auch das Provisionsverbot oder dies nur bei Vermietungen?
    Danke schonmal im Voraus..... :wink!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Birgit

    Birgit Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Das Wohnungsvermittlungsgesetz, das einen Provisionsanspruch des Verwalters bei Vermietung der von ihm verwalteten Liegenschaften grundsätzlich ausschließt, greift beim Verkauf nicht. Du kannst also grundsätzlich provisionspflichtig tätig werden.

    Vorsicht ist nur geboten, wenn Deine Zustimmung als Verwalter zum Verkauf erforderlich ist.

    Der Verwalter, der nach der Teilungserklärung dem Verkauf der im Sondereigentum stehenden Wohnung zustimmen muss, kann nach der Rechtsprechung nicht provisionspflichtig als Makler tätig werden, er gilt als verflochten mit dem Verkäufer. Er kann allerdings, wenn er den Kaufinteressenten von vorneherein darüber aufklärt, und zwar schon im Exposé und dann auch im notariellen Kaufvertrag ein Entgelt mit dem Käufer vereinbaren, das durchaus in Höhe der Provision liegen kann.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Wer sich als Hausverwalter ausgibt, muss die Antwort zumindest im Grundsatz kennen oder durch einen Blick ins Gesetz selbst finden... :gehtnicht

    Wohnungsvermittlungsgesetz
    § 1 Begriff des Wohnungsvermittlers
    (1) Wohnungsvermittler im Sinne dieses Gesetzes ist, wer den Abschluß von Mietverträgen über Wohnräume vermittelt oder die Gelegenheit zum Abschluß von Mietverträgen über Wohnräume nachweist.

    § 2 Anspruch auf Entgelt
    (1) ...
    (2) Ein Anspruch nach Absatz 1 steht dem Wohnungsvermittler nicht zu, wenn
    1. durch den Mietvertrag ein Mietverhältnis über dieselben Wohnräume fortgesetzt, verlängert oder erneuert wird,
    2. der Mietvertrag über Wohnräume abgeschlossen wird, deren Eigentümer, Verwalter, Mieter oder Vermieter der Wohnungsvermittler ist, oder
    3. der Mietvertrag über Wohnräume abgeschlossen wird, deren Eigentümer, Verwalter oder Vermieter eine juristische Person ist, an der der Wohnungsvermittler rechtlich oder wirtschaftlich beteiligt ist. 2Das gleiche gilt, wenn eine natürliche oder juristische Person Eigentümer, Verwalter oder Vermieter von Wohnräumen ist und ihrerseits an einer juristischen Person, die sich als Wohnungsvermittler betätigt, rechtlich oder wirtschaftlich beteiligt ist.

    Wie man erkennen kann, betrifft das Wohnungsvermittlungsgesetz ausschließlich die Vermietung von Wohnraum. Veräußerungsgeschäfte sind nicht Gegenstand dieser Vorschrift und können damit auch nicht unter das Provisionsverbot nach § 2 Abs. 2 Wohnungsvermittlungsgesetz fallen.
    Provisionsvereinbarungen sind also im Grundsatz zulässig. Für einen konkreten Einzelfall müsste die Wirksamkeit einer Provisionsvereinbarung unter Berücksichtigung sämtlicher Umstände des Einzelfalls geprüft werden.
     
Thema: Provisionsanspruch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnungsvermittlungsgesetz provision

    ,
  2. maklerprovision kauf hausverwaltung

    ,
  3. provision wohnungsvermittlungsgesetz

    ,
  4. mietverwalter verkauf provision,
  5. provision für mietverwaltung,
  6. Wohnungsvermittlungsgesetz verwalter,
  7. Provision beim Verkauf als Mietverwalter,
  8. Mietverwalter Anspruch auf Provision bei Verkauf,
  9. Provision Hausverwalter Verkauf Zustimmung,
  10. Provision für Hausverwalter bei zum Verkauf stehenden Mietwohnungen,
  11. maklerprovision kauf eigentumswohnung über hausverwaltung,
  12. mietverwalter provision bei neuvermietung,
  13. anspruch auf maklergebüth beim verkauf verwalteter wohnungen,
  14. verkaufsprovision bei verwalteten immobilien,
  15. mietverwaltung!provision zulässig,
  16. Hausverwaltung Teilungserklärung Maklerprovision,
  17. Eigentumswohnung Verkauf Verwalter Provision,
  18. maklerprovision verkauf hausverwaltung,
  19. wohnungsvermittlungsgesetz provision verkauf,
  20. provision verkauf verwaltete wohnung,
  21. maklercourtage für verwalter bei etw-verkauf,
  22. wohnungsvermittlungsgesetz verlängerung,
  23. provisionsanspruch wohnungsvermittlungsgesetz,
  24. wohnungsvermittlungsgesetz maklerprovision,
  25. maklercourtage bei verkauf des verwalteten objektes ist hausverwalter
Die Seite wird geladen...

Provisionsanspruch - Ähnliche Themen

  1. Provisionsanspruch bei Kündigung des Maklervertrags

    Provisionsanspruch bei Kündigung des Maklervertrags: Ihr lieben, ich will eine EWT verkaufen. Ich habe dazu einen Makler beauftragt. Nun fragt mich der Nachbar der Wohnung zufällig, ob ich die...
  2. Provisionsanspruch Verwalter

    Provisionsanspruch Verwalter: Hallo. Wie sieht es mit dem Anspruch auf Maklerprovision im folgenden Fall aus: Wir verwalten ein Objekt mit 20 Einheiten (Mietverwaltung)....