PVC kaputt-Neu oder Zeitwert?

Diskutiere PVC kaputt-Neu oder Zeitwert? im Ausstattung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; wir sind ausgezogen und es ist ein schaden an den sehr unschönen,alten und verwohnten PVC Belag durch uns entstanden....muss ich jetzt alles...

  1. #1 katrin36, 24.01.2009
    katrin36

    katrin36 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    wir sind ausgezogen und es ist ein schaden an den sehr unschönen,alten und verwohnten PVC Belag durch uns entstanden....muss ich jetzt alles Komplett NEU Machen oder ist ein Zeitwert zu zahlen....woraus errechnet er sich und muss der vermieter denn darlegen wie alt der PVC ist?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 24.01.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    also erstmal fragt sich natürlich, ob der schaden nicht lokal repariert werden kann.
    will heissen: nur die stelle, die beschädigt wurde. wenn es sich um standard-ware eines renommierten herstellers handelt, ist es häufig möglich, auch ein kleineres stück zu ersetzen.

    ansonsten würde ich davon ausgehen dass da der zeitwert gefragt ist.

    als vermieter (mit einem mieter, der grad seinen PVC-küchenboden in teilen flambiert hat) stellt sich mir da aber auch eine andere frage:
    gibt es denselben boden auch in anderen, anschliessenden räumen, so dass sich ein unschönes bild ergeben würde, wenn man nur den einen teil des bodens neu verlegt?
    müsste zwecks neuverlegung ein teil der einbauten abgebaut werden (z.b. die einbauküche)?
    ist PVC nicht ohnehin nicht mehr zeitgemäss und es würde sich lohnen, einen anderen boden zu verlegen, weil die attraktivität der wohnung dadurch erhöht wird?
    usw...
     
  4. #3 katrin36, 24.01.2009
    katrin36

    katrin36 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Stückweises ersetzen wird wohl nicht möglich sein. Bei dem PVC, der wirklich durch uns beschädigt wurde, ist es direkt neben der Tür in ca. einem halben Meter Abstand zur Wand durch einen Stuhl, der den PVC durch gedrückt hat. Also mitten im Raum kann man sagen. In der Küche sind neben einem Riss, den sie bemängelt, noch diverse andere Löcher.

    Also stückweises ersetzen scheidet schon mal aus.

    Ob die Wohnung attraktiv ist oder nicht, ist ihr anscheinend egal, denn sie hat uns die Wohnung auch in miserablem Zustand übergeben. Es ist aber in allen Zimmern verschiedener Belag, also ist das "Gesamtbild" von der Wohnung nicht gefährdet. (Entschuldige den Sarkasmus, aber wer die Wohnung gesehen hat, wird dies nachvollziehen können)

    Alles in allem kann man nur sagen, das die Beläge alle, bis auf das Wohnzimmer komplett fertig waren. Küche mehrere Löcher und besagter Riss, und in dem anderen Zimmer, in dem wir wirklich was beschädigt haben, auch stark verschmutzt (In der Form, das er sich auch mit Fußbodenreiniger pur nicht mehr säubern ließ) und diverse Druckstellen. Also dürfte der Zeitwert sich gegen Null bewegen.

    Wobei mich hier interessiert, wie man den Zeitwert überhaupt festlegt.

    Entschuldigt das ich so weit aushole, aber ich versuche nen Eindruck zu vermitteln, da uns keine Fotos vorliegen.
     
  5. #4 lostcontrol, 24.01.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    darf ich blöd fragen, warum ihr sie dann überhaupt gemietet habt?

    ich glaub das kennt jeder, der in seiner studien- bzw. ausbildungszeit auf günstigen wohnraum angewiesen war...
    wenn die miete dazu gepasst hat, dann nimmt man sowas halt in kauf.

    grundsatzfrage:
    gibt es ein übergabeprotokoll?
    gibt es bilder?

    irgendwer hat hier mal 'ne tabelle gepostet.
    ich meine dass bei teppichboden ca. 10 jahre angesetzt werden, bei PVC ebenso.
    linoleum (also ECHTES linoleum) liegt bei ca. 15 jahren.
    bei laminat werden aktuell sogar im baumarkt teilweise bis zu 15 jahren garantie angeboten - ähnlich muss man wohl den zeitwert einschätzen.
    ist immer alles 'ne frage der qualität.

    viel wichtiger wäre aber der zustand beim einzug...
     
  6. #5 katrin36, 24.01.2009
    katrin36

    katrin36 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Eingezogen sind wir, weil das drum herum einfach passte. Die Lage und Beschaffenheit des Gartens usw. Eben genau so, wie wir es für unsere Tochter wollten. Und da wir angestrebt hatten, dort langfristig zu wohnen, haben wir uns gesagt, das wir das im Lauf der Zeit alles machen. Und daher haben wir auch nicht darauf geachtet, geschweige denn, Protokolle und Beweisfotos gemacht haben. Das wir dann so schnell ausgezogen sind, hat den Hintergrund, das eben der eine Mieter Drogen verkauft hat, und zum anderen, da der Mieter der 2. Wohnung über uns ne Morddrohung gegen mich ausgesprochen hat.

    Zu den Fragen: Es gibt weder ihrerseits noch unsererseits Protokolle oder Fotos. Und wie ich schon in meinem vorherigen Beitrag geschrieben hatte, war der Belag in der Küche vollkommen durch, und der im anderen Raum war in schlechtem Zustand, wurde jedoch zusätzlich durch besagten Stuhl beschädigt. Und um dies gleich vorweg zu sagen, ich wäre jederzeit bereit gewesen, durch die von uns verursachte Beschädigung einen realistischen Schadensersatz zu zahlen. Dieser dürfte aber nach meinem empfinden 150€ nicht überschreiten.
     
Thema: PVC kaputt-Neu oder Zeitwert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zeitwert pvc boden

    ,
  2. zeitwert linoleum

    ,
  3. zeitwert pvc

    ,
  4. zeitwert pvc bodenbelag,
  5. zeitwertberechnung pvc boden,
  6. pvc-boden kaputt,
  7. zeitwert linoleumboden,
  8. PVC Boden kaputt,
  9. pvc zeitwert,
  10. zeitwert linoleum boden,
  11. zeitwert pvc belag,
  12. pvc in mietwohnung beschädigt,
  13. pvc bodenbelag kaputt,
  14. schadensersatz pvc,
  15. defekter pvc in mietwohnung,
  16. zeitwert für pvc boden,
  17. pvc belag zeitwert,
  18. pvc boden defekt,
  19. alter pvc boden ersetzen vermieter,
  20. zeitwertberechnung pvc bodenbelag,
  21. schadensersatz pvc boden,
  22. zeitwert pvc-belag ,
  23. pvc-boden zeitwert,
  24. verwohntes pvc,
  25. pvc defekt
Die Seite wird geladen...

PVC kaputt-Neu oder Zeitwert? - Ähnliche Themen

  1. Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen

    Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen: Hallo, mein ehemaliger Mieter hat mir kurz vor dem Auszug mitgeteilt, dass zwei Fensterscheiben (eines Festelements am Boden) einen Riss haben. Es...
  2. Durchschnittliche Kosten Allgemeinstrom Wohnanlagen mit TG (neu)

    Durchschnittliche Kosten Allgemeinstrom Wohnanlagen mit TG (neu): Guten Tag ich bin besitzer einer Wohnung in einer Wohnanlage Baujahr 2016 mit 127 Wohneinheiten und 120 Tiefgaragenplätzen. Geheizt wird mit...
  3. Hauseingang neu gestalten

    Hauseingang neu gestalten: Hallo zusammen, wir haben ein Zweifamilien Mietshaus aus dem Jahr 1980. Die Gehwege auf dem Grundstück von den Garagen bzw. vom Bürgersteig zur...
  4. Neue Nebenkosten ankündigen

    Neue Nebenkosten ankündigen: Hallo zusammen, wie sollte ich neue Nebenkosten, die bisher nie erhoben wurden, aber laut Mietvertrag können, ankündigen? Durch Erbe bin ich...
  5. Neuen Mietvertrag abschließen - einige Fragen zur Formulierung

    Neuen Mietvertrag abschließen - einige Fragen zur Formulierung: Servus in die Runde, ich habe mich heute neu angemeldet nachdem ich schon seit einigen Tagen interessiert im Forum lese. Ich stehe vor der Frage,...