Qualifizierter Zeitmietvertrag verlängern ?

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von titanus, 02.05.2007.

  1. #1 titanus, 02.05.2007
    titanus

    titanus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein Haus bis 05/2007 per qualifiziertem Zeitmietvertrag vermietet. Jetzt bekommt die Mieterin im August ein Kind. Da ich Sie jetzt nicht einfach aus dem Haus werfen möchte will ich Ihr das Haus noch bis Ende 03/2008 zur Verfügung stellen. Danach will ich auf jeden Fall selber in das Haus einziehen, sprich die Verwendungsabsicht (Eigenbedarf) die ich im qualifizierten Zeitmietvertrag angegeben habe bleibt auf jeden Fall bestehen.

    Jetzt meinen Fragen:

    Soll ich den Zeitmietvertrag schriftlich verlängern oder soll ich der Mieterin nur eine Räumungspflicht bis zu diesem Termin einräumen oder soll ich gar nichts schriftlich aufsetzen ?

    Was hat vor Gericht mehr Bestand, wenn es denn zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung kommen würde, sprich die Mieterin will zu diesem Termin nicht die Wohnung räumen ?

    Ich will mir auf jeden Fall nicht wegen meiner Gutmütigkeit das Recht nehmen lassen selber in das Haus einziehen zu können. Ausserdem will ich nicht, dass der qualifizierte Zeitmietvertrag seine Gültigkeit verliert.

    Schon mal vielen Dank für die Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Der Zeitmietvertrag endet mit Ablauf der vereinbarten Zeit. Wird keine neue Vereinbarung abgeschlossen, verlängert sich das Mietverhältnis durch unwidersprochene Fortsetzung des Gebrauchs stillschweigend auf unbestimmte Zeit. Dies wäre vermutlich ein unerwünschter Zustand.

    Wie man eine neue Vereinbarung nent, wird nicht wirklich von Bedeutung sein. Wichtig ist, dass aus der Vereinbarung der Wille der Parteien eindeutig hervorgeht. Jede denkbare Vereinbarung sollte sinnvollerweise schriftlich erfolgen. Der Grund für den Abschluss sollte beschrieben und auch der Befristungsgrund genannt werden. Alles in allem scheint mir ein neuer vollständiger Zeitvertrag das klarste und am wenigsten angreifbare verfahren zu sein.
     
Thema: Qualifizierter Zeitmietvertrag verlängern ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zeitmietvertrag verlängern

    ,
  2. qualifizierter zeitmietvertrag verlängerung

    ,
  3. qualifizierter zeitmietvertrag

    ,
  4. verlängerung zeitmietvertrag,
  5. zeitmietvertrag verlängerung,
  6. verlängerung qualifizierter zeitmietvertrag,
  7. qualifizierter zeitmietvertrag mit verlängerungsklausel,
  8. qualifizierte zeitmietvertrag,
  9. qualifizierten zeitmietvertrag verlängern ,
  10. qualifizierten zeitmietvertrag,
  11. zeitmietvertrag verlaengern,
  12. zeitmietvertrag haus,
  13. verlängerung qualifizierter zeitvertrag,
  14. qualifizierte mietvertrag,
  15. verlängerung eines qualifizierten zeitmietvertrags,
  16. zeitmietvertrag nicht schriftlich verlängert vom vermieter,
  17. qualifizierter Mietvertrag aufsetzen,
  18. verlaengerung zeitmietvertrag,
  19. räumungspflicht verlängern,
  20. qualifizierter zeitmietvertrag wieder mit gleichem Mieter verlängern,
  21. zeitmietvertrag verlängerungsklausel,
  22. qualifizierten“ zeitmietvertrag,
  23. zeitmietvertrag ohne stillschweigende verlängerung,
  24. qualifizierter zeitmietvertrag kündigung,
  25. verlängerung eines zeitmietvertrages durch den vermieter
Die Seite wird geladen...

Qualifizierter Zeitmietvertrag verlängern ? - Ähnliche Themen

  1. Kann man als Vermieter eine Aufwandsentschädigung für Nachmietersuche verlangen?

    Kann man als Vermieter eine Aufwandsentschädigung für Nachmietersuche verlangen?: Hallo, Situation: Mieter mietet ein voll möbliertes WG Zimmer in der Wohnung der Eigentümerin. Vertraglich wurde festgehalten, das bis...
  2. Befristeten Zeitmietvertrag verlängern

    Befristeten Zeitmietvertrag verlängern: Hallo, ich habe mit meinen Mietern einen befristeten Mietvertrag über 2 Jahre, welches dieses Jahr am 31.08.16 abläuft, abgeschlossen. Hierbei...
  3. Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen?

    Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen?: Der Verwalter einer meiner Eigentumswohnungen teilte mir die Kündigung durch einen Mieter mit. Für die Suche eines neuen Mieters verlangt er eine...
  4. Zeitmietvertrag als Vermieter verlängern

    Zeitmietvertrag als Vermieter verlängern: Hallo liebe Foristen, vielleicht könnt Ihr mir bei folgender Frage behilflich sein. Ich habe eine Eigentumswohnung per Zeitmietvertrag und unter...
  5. Wohnung zu gross - Miete rückwirkend verlangen

    Wohnung zu gross - Miete rückwirkend verlangen: Ich zitiere jetzt erstmal eine interessante Stelle, von Immonet.de: Auf der sicheren Seite ist, wer eine größere Abweichung feststellt. Wichtig...