Räumimgsklage, da Mieter keine Miete bezahlt.

Diskutiere Räumimgsklage, da Mieter keine Miete bezahlt. im VF - Ankündigungen! Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Ich habe mit dem Mieter Kristof einen Mietvertrag abgeschlossen, als alleiniger Mieter. Der nahm ungefragt seinen Kumpel Semeres mit in der...

  1. Gast2

    Gast2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ULM
    Ich habe mit dem Mieter Kristof einen Mietvertrag abgeschlossen, als alleiniger Mieter. Der nahm ungefragt seinen Kumpel Semeres mit in der Wohnung auf, mit Semeres habe ich somit keinen Mietvertrag, der muss aber aber auch raus, raus, denn den möchte ich nicht weiterhin kostenlos wohnen lassen.
    Also habe ich beim AG Räumungsklage eingereicht, hiermit stelle ich den Antrag, dass Herr Kristof das Gebaute , Straße Haus nr, zu räumen und herauszugeben hat.
    Ferner stelle ich hiermit den Antrag, dass auch Herr Semeres der von dem Beklagten ohne meine Zustimmung im streitgegenständlichen Gebäude aufgenommen wurde dieses zu räumen hat. Der Mieter Kristof hat auf die Klage sich nicht gemeldet und somit könnte nun ein Versäumnisurteil ergehen.
    Nun habe ich vom Gericht heute folgende Verfügung erhalten. Es wird der Antrag gestellt, dass Herr Semeres das Gebäude zu räumen hat, dies ist nicht möglich mittels einer Klage die nur gegen Kristof gerichtet ist. Entweder muss der Antrag zurückgenommen werden, oder es muss eine Klageerweiterung erfolgen und Herr Semeres förmlich als Beklagter im Verfahren aufgenommen werden.
    Meine Frage ist was soll ich tun, da nur mit dem Kristof ein Mietverhältnis besteht, muss ich für den Semeres einen Räumungstitel erwirken, obwohl ich mit dem überhaupt keinen Mietvertrag und kein Mietverhältnis habe. ??? Was macht der Gerichtsvollzieher bei der Zwangsräumung, wenn der Titel über den Mieter Kristof geführt ist, da ich mit Kristof einen Mietvertrag habe. Bleibt dann der vom Kristof eingebrachte Kumpel in dem Haus.
     
  2. Anzeige

  3. Gast2

    Gast2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ULM
    Frage muss ich bei der Räumungsklage jeden benennen, der im Gebäude wohnt, oder nur denjenigen mit dem ich einen Mietvertrag habe und der Mietschuldner ist.
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.034
    Zustimmungen:
    4.290
    Ja. Mit wem du ein Mietverhältnis hast, ist für diese Frage völlig irrelevant.


    Wenn der Gerichtsvollzieher seine Arbeit richtig macht, wird er dann keine Räumung durchführen.


    Du musst jeden benennen, der dort wohnt und von dem du Kenntnis hast. Erhältst du erst später Kenntnis von weiteren Bewohnern, kann die Klage auch erweitert werden. Außerdem gibt es neuerdings die Möglichkeit, Bewohner, von denen man erst nach Schluss der mündlichen Verhandlung Kenntnis erlangt hat, per einstweiliger Verfügung zu räumen. Das geht schneller als eine gewöhnliche Räumung.
     
  5. Gast2

    Gast2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    ULM
    Danke für Eure Auskunft, also mache ich Klageerweiterung. Ich hoffe sehr dass dieser Mieter nicht noch weitere Menschen im Haus unterbringt. Bei dem Mieter da handelt es sich um einen Mietnormaden, ich habe den früheren Vermieter ausfindig gemacht, und der erzählte mir dass er Euro 4000.-Anwaltskosten hatte und Jahre brauchte um diese Made rauszubekommen, Er hat auch dort Säufer in der Wohnung aufgenommen, die die gesamte Wohnung kaputt gemacht haben, und laufend die Polizei gekommen sei. Hoffe sehr, dass ich die Bande schneller rausbekomme.
     
  6. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.068
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Hast in dem Haus nicht noch den einen oder anderen Raum den du ans Blaue Kreuz, Temperenzler, den Kreuzbund oder die Guttempler vermieten kannst?
     
  7. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.304
    "Wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht sorgen".
     
    alibaba gefällt das.
  8. Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.611
    Zustimmungen:
    137
    Glaube nicht, dass es hier um Spott ging - sonden nur darum, die Angelegenheit gleichfalls unkonventionell zu bereinigen - so wie es die Gegenseite zu ihren Gunsten auch tut. Und die offizielle Schiene ins Sinnlose führt.

    Dieser Fall ist ein Klassiker und ich erinnere mich dabei eines Spiegelberichtes.
    Vor dem Haus stehen die heulenden Eigner, Polizisten, der Gerichtsvollzieher.

    An den offenen Fenster hängen der Hauptmieter und dessen feixenden Untervermieter. (Angebliche Verwandtschaft).

    Der Räumungsversuch ging natürlich zum Nachteil der Eigentümer aus.

    Warum sollte ich da nicht auf die Idee kommen, flexibel zu sein?
     
  9. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.304
    Mein Beitrag #6 nichts für Humorlose.
     
    alibaba gefällt das.
Thema:

Räumimgsklage, da Mieter keine Miete bezahlt.

Die Seite wird geladen...

Räumimgsklage, da Mieter keine Miete bezahlt. - Ähnliche Themen

  1. Mieter verursacht einen Schaden an der WEG, haftet der Vermieter?

    Mieter verursacht einen Schaden an der WEG, haftet der Vermieter?: Hallo liebe Leute heute eine spannende Frage: Ein Mieter A verursacht grob fahrlässig einen Brand im Hause WEG . Durch eine Zigarrettenkippe im...
  2. Mieter verheimlicht Katzenbesitz

    Mieter verheimlicht Katzenbesitz: Hallo, ich habe seit Anfang des Jahres neue Mieter in der Wohnung.Im Mietvertrag habe ich rein geschrieben: Bei Tierhaltung ist die schriftliche...
  3. Miet-, Anwalts-, Gerichtsschulden

    Miet-, Anwalts-, Gerichtsschulden: Hallo liebe Forengemeinde, ich bin Vermieter und hatte die letzten 12 Monate einen Riesenärger mit meinen Mietern. Nach Einzug der beiden Mieter...
  4. Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar

    Stellplatz kündigen, Mieter zahlt, aber nicht erreichbar: Hallo Zusammen, ich habe meinen Stellplatz in Hamburg an jemanden in der Nachbarschaft ohne schriftlichen Vertrag vermietet, da ich zu dem...
  5. Trennung der Mieter, Änderung des Mietvertrags (möbliert/nicht möbliert -> Mietpreisbremse)

    Trennung der Mieter, Änderung des Mietvertrags (möbliert/nicht möbliert -> Mietpreisbremse): Hallo Forum! Folgender Sachverhalt: Eine Wohnung die sich in unserem Familienbesitz befindet ist derzeit an ein (ehemaliges) Paar vermietet,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden