Räumung eines Hauses aufgrund von Brandschäden und Anschließender Sanierung - Kosten

Diskutiere Räumung eines Hauses aufgrund von Brandschäden und Anschließender Sanierung - Kosten im Müllentsorgung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, folgendes Problem habe ich zur Zeit. Durch verschiedene Wasserschäden bin ich aus meiner Gebäudeversicherung geflogen und aktuell auch...

  1. #1 Immo1982, 01.05.2014
    Immo1982

    Immo1982 Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    folgendes Problem habe ich zur Zeit. Durch verschiedene Wasserschäden bin ich aus meiner Gebäudeversicherung geflogen und aktuell auch noch in keiner neuen drin. Es ist wirklich schwierig jemanden zu finden der einen nimmt. Habt ihr da vielleicht noch eine gute Idee an wen ich mich wenden kann? Bei wem ich es mal versuchen sollte?

    Das eigentliche Problem ist nun das es in dem Haus einen Brand gab. Grund für den Brand ist eine defekte Elektroleitung. Es besteht also keine direkte Schuld des Mieters. Die untere Etage des Hauses ist in so einem schlimmen Zustand, dass sie jetzt komplett Entrümpelt werden muss und natürlich komplett saniert wird.

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich die ganzen Kosten ohne Versicherung decken soll. Für die Entrümpelung wollte ich mir verschiedene Angebote von Firmen einholen. Kennt jemand diese Firma (Url) und kann mir was dazu sagen? Hab überhaupt keine Erfahrung worauf ich achten muss und worauf es ankommt.
    Außerdem muss ich mehrere Unternehmen beauftragen, um das Haus anschließend zu sanieren. Ich habe keine Ahnung auf was sich die Kosten am Ende belaufen werden.

    Ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Ohne eine Versicherung kann ich die Schäden unmöglich reparieren.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.609
    Zustimmungen:
    1.566
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Keine mir bekannte Versicherung hat jemals Schäden übernommen die vor Vertragsabschluss schon bestanden haben....
    H.G. Wells mal befragen ob der dir helfen kann?

    Hier wird dir nur bleiben es möglichst Kosten reduziert zu verwirklichen.
    Nen Container bestellen und die Entrümpelung in Eigenleistung zu verwirklichen wäre ein möglicher Anfang.
     
  4. #3 Bürokrat, 04.05.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Die Sanierung wird sicherlich nicht billig, denn neben der Brandschadensanierung ist auch eine Sanierung der Elektrik zu machen. Und auch die Wasserleitungen müssen wohl alle getauscht werden wenn du schon so viele Wasserschäden hattest. Da hätte man beim Kauf die Äuglein etwas weiter aufsperren müssen. Brandversicherungen kann man auch separat abschließen wenn man aus der Gebäudeversicherung fliegt.
    Ohne konkrete Fragen wird man dir nicht helfen können...
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.994
    Zustimmungen:
    419
    Hallo Immo1982,

    "Durch verschiedene Wasserschäden bin ich aus meiner Gebäudeversicherung geflogen und aktuell auch noch in keiner neuen drin. Es ist wirklich schwierig jemanden zu finden der einen nimmt. Habt ihr da vielleicht noch eine gute Idee an wen ich mich wenden kann? Bei wem ich es mal versuchen sollte?"
    - Jaa, bei einem Installations-Fachbetrieb.

    "Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich die ganzen Kosten ohne Versicherung decken soll."
    - Denk' nach... Dazu wurde ja schon einiges gesagt. Versicherer werden sich bestimmt nicht überschlagen, Deine Sanierungen bezahlen zu wollen...

    "Für die Entrümpelung wollte ich mir verschiedene Angebote von Firmen einholen. Kennt jemand ..."
    - das Branchentelefonbuch, wo man unter E Entrümpelungsfirmen finden und auffordern kann, Angebote abzugeben?

    "Außerdem muss ich mehrere Unternehmen beauftragen, um das Haus anschließend zu sanieren. Ich habe keine Ahnung auf was sich die Kosten am Ende belaufen werden."
    - Dafür gibt es den Nichtgeheimtipp der Ausschreibungen.

    "Ohne eine Versicherung kann ich die Schäden unmöglich reparieren."
    - Wie sagte Gorby seinerzeit zu Honny?
     
Thema:

Räumung eines Hauses aufgrund von Brandschäden und Anschließender Sanierung - Kosten

Die Seite wird geladen...

Räumung eines Hauses aufgrund von Brandschäden und Anschließender Sanierung - Kosten - Ähnliche Themen

  1. Verteilung und Berechnung der Kosten

    Verteilung und Berechnung der Kosten: zuerst allen ein frohes neues Jahr, wenn auch etwas verspätet. Ich hätte da mal ein Problem. Wir haben ein Haus renoviert und dies ist wie folgt...
  2. Sanierung Anbau zu Wohnraum

    Sanierung Anbau zu Wohnraum: Hallo zusammen, ich bewege mich erstmals hier, und würde mich über Tipps oder erläuterungen freuen, da wir Ersttäter sind und uns noch in das...
  3. Kündigung aufgrund von Eigenbedarf

    Kündigung aufgrund von Eigenbedarf: Hallo liebe Community! Aufgrund des im Titel beschriebenen fiktiven Problems bin ich auf euch gestoßen. Der folgende Text stellt einen fiktiven...
  4. Sanierung und Wohnraumvergrößerung

    Sanierung und Wohnraumvergrößerung: Hallo, ich plane in einem Objekt die Modernisierung und gleichzeitig eine Wohnflächenveränderung (Vergrößerung der Wohnfläche durch Ausbau einer...
  5. §577a Verwertungskündigung und Sanierung

    §577a Verwertungskündigung und Sanierung: §577a / Sanierung Hallo, ich habe folgende Frage. Mit Eintragung 2011 in das Grundbuch habe ich eine zwei Wohnungen in einem Dachgeschoss...