Räumungsklage in der Hauptsache als erledigt erklären?

Dieses Thema im Forum "Räumungsklage" wurde erstellt von blackcoral8, 09.04.2012.

  1. #1 blackcoral8, 09.04.2012
    blackcoral8

    blackcoral8 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich gegen meinen Mieter eine Räumungsklage eingereicht habe, ist er aus der Wohnung (kleine ETW) ausgezogen. Es gab keinen Übergabetermin, bzw. an diesem hat er nicht geöffnet und ist erst Tage später ausgezogen. Die gesamten Schlüssel, die er laut Mietvertrag bekommen hat, hat er wohl verloren(?). Die Wohnungstür ist jedenfalls von außen beschädigt und ein nicht passender neuer Schließzylinder eingebaut worden. Zu diesem Schließzylinder hat er bei seiner Nachbarin einen Schlüssel abgegeben mit der Bitte ihn mir auszuhändigen, wenn sie mich sehen würde. Zu Briefkasten und Haustür gibt es wohl auch keine Schlüssel mehr. Die Nachbarin hat mir den Schlüssel zur Wohnungstür ausgehändigt. In der Wohnung sind nun z. B. alle Zimmertüren eingetreten und andere gravierende Sachbeschädigungen, so dass ich dem Mieter den Schlüssel zurückschicken möchte mit der Aufforderung, die nötigen Arbeiten durchzuführen. Hierbei möchte ich ihn darauf aufmerksam machen, dass er mir wegen des nichtvertragsgemäßen Zustandes der Wohnung, mir selbige noch immer vorenthält und ich weiter Anspruch auf Nutzungsentschädigung gemäß § 546a BGB habe.

    Jetzt weiß ich leider nicht, ob ich die Räumungsklage umgehend in der Hauptsache als erledigt erklären muß, da er den Besitz offensichtlich aufgegeben hat und ich jetzt Zutritt zur Wohnung habe oder ob ich sie weiter laufen lassen muß, weil keine Übergabe stattgefunden hat und ich ihm den Schlüssel zur Mängelbeseitigung zurückschicke. Natürlich möchte ich nicht alles unnötig komplizieren und wäre froh, wenn die Räumungsklage erledigt ist. Nutzungsentschädigungsansprüche im Rahmen der laufenden Zahlungs und Schadensersatzklage möchte ich jetzt allerdings auch nicht durch eine fälschliche Erklärung "die Räumungsklage sei in der Hauptsache erledigt" verlieren.
    Weiß jemand ob ich meine Nutzungsentschädigungsansprüche aus der nichtvertragsgemäßen "Rückgabe " der Wohnung (die ja eigentlich auch nicht stattgefunden hat) verliere, wenn ich die Klage in der Hauptsache als erledigt erkläre?
    Vielen Dank und einen schönen Tag
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Räumungsklage in der Hauptsache als erledigt erklären?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. räumungsklage erledigungserklärung

    ,
  2. räumungsklage für erledigt erklären

    ,
  3. räumungsklage mieter ausgezogen

    ,
  4. räumungsklage hauptsache erledigt,
  5. erledigungserklärung bei räumungsklage,
  6. räumungsklage erledigt,
  7. erledigung hauptsache räumungsklage,
  8. räumungsklage eingereicht mieter ausgezogen,
  9. Erledigung bei Räumungsklage,
  10. räumungsklage erledigt erklären,
  11. klage in der hauptsache für erledigt erklären,
  12. Erledigung der Hauptsache Räumungsprozeß,
  13. wer zahlt fur erledigte raeumungsklage,
  14. räumungsanspruch für erledigt erklären,
  15. erklärung räumungsklage,
  16. durch Übeegabeprotokoll Erledigung räumung erklärt,
  17. wohnung offensichtlich aufgegeben räumungsklage,
  18. Schlüsselrückgabe Erledigung in der Hauptsache,
  19. räumungsklage auszug des mieters,
  20. räumungsanspruch wann erledigt,
  21. mieter ausgezogen schlüssel verloren,
  22. räumungsklage erledigt abrechnen,
  23. teilweise Erledigung räumungsklage,
  24. räumungsklage erledigr,
  25. räumungsklage eingereicht mieter zieht aus
Die Seite wird geladen...

Räumungsklage in der Hauptsache als erledigt erklären? - Ähnliche Themen

  1. Hausbesetzung - keine Räumungsklage gegen Besetzer möglich??

    Hausbesetzung - keine Räumungsklage gegen Besetzer möglich??: Guten Tag, § 546 Abs.2 BGB ??? Ich bin neu hier und muß gleich zu Anfang sagen, dass ich Vorgänge einer Räumungsklage gegen eine Hausbesetzerin...
  2. Räumungsklage

    Räumungsklage: Hallo, habe mal eine Frage/Anliegen an euch. Hier erst einmal die Geschichte (etwas ausführlicher). Habe letztes Jahr ein Dreifamilienhaus...
  3. Räumungsklage gegen Unbekannt geht das?

    Räumungsklage gegen Unbekannt geht das?: Hallo Zusammen, ich habe ein echtes Problem. Ich habe eine Mietbetrügerin, die bereits schon zwei Räumungsklagen hinter sich hat. Vor jeden Termin...
  4. Räumungsklage gegen Ex-Eigentümerin

    Räumungsklage gegen Ex-Eigentümerin: Hallo, ich hoffe einige Mitleidende können mir vielleicht helfen. Folgender Fall: Hauskauf 1.1.2015 mit drei Wohnunge, Garten vor und hinter dem...