Räumungsklage und Reparaturen

Dieses Thema im Forum "Räumungsklage" wurde erstellt von Dina, 25.11.2011.

  1. Dina

    Dina Gast

    Hallo zusammen,
    Ich habe meiner Mieterin ordnungsgemäß durch fristgerechte Kündigung wegen Eigenbedarf zum 31.12.2010 gekündigt. Die Mieterin hatte Kündigung widersprochen und wir darauf Räumungsklage eingereicht.
    Nun meldet sich meine Mieterin, weil das Wohnungseingangstürschloss nicht mehr aufgeht und Türgriff in Wohnzimmer plötzlich kaputt ist. Sie möchte gerne sofort ein neues Türschloss bekommen und, und, und…
    Meine Frage:
    Das Mietverhältnis ordnungsgemäß zum 31.12.2010 gekündigt worden.
    Wer ist in diesen Fall verpflichtet die Reparaturen zu übernehmen?

    Weiß jemand rat. Wie soll ich vorgehen?
    Danke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn danach Räumungsklage eingereicht worden ist, dann scheint das Gericht darüber noch nicht befunden zu haben, obs denn ordnungsgemäß war.

    Warum geht das denn alles nicht mehr? Habt ihr eine Klausel für Kleinreparaturen drin?
     
  4. #3 Unregistriert, 25.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wichtigste Voraussetzung für eine Räumungsklage ist in jedem Fall, dass der Mietvertrag durch fristgerechte oder fristlose Kündigung beendet wurde. Das haben wir getan.
    Das Gericht hat bereits unsere Kündigung für wirksam erklärt. Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.

    Zurück zur meine Frage.
    Wenn das Mietverhältnis ordnungsgemäß gekündigt worden ist und die Kündigung für wirksam erklärt wurde, wer ist in diesem Falle verpflichtet die Reparaturen zu übernehmen?
     
  5. #4 Dina, 25.11.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.11.2011
    Dina

    Dina Gast

    Wichtigste Voraussetzung für eine Räumungsklage ist in jedem Fall, dass der Mietvertrag durch fristgerechte oder fristlose Kündigung beendet wurde. Das haben wir getan.
    Das Gericht hat bereits unsere Kündigung für wirksam erklärt. Das Verfahren ist noch nicht abgeschlossen.

    Zurück zur meine Frage.
    Wenn das Mietverhältnis ordnungsgemäß gekündigt worden ist und die Kündigung für wirksam erklärt wurde, wer ist in diesem Falle verpflichtet die Reparaturen zu übernehmen?

    Weiß jemand rat?
     
  6. Dina

    Dina Gast

    Weiss hier vielleicht jemand Rat, wie ich vorgehen sollte?
     
  7. elli55

    elli55 Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dina.

    Eine Antwort erhalten Sie bestimmt, sobald Sie sich einen neuen Benutzernamen zugelegt haben.

    Mein Vorschlag: "Mauer" oder "Steinbrecher"; alternativ "Rudi" oder "Heini".

    Beste Grüsse
    elli55
     
  8. Dina

    Dina Gast


    Hallo elli55.

    Jeder Mensch glaubt, er sei der wichtigste, der beste;
    aber nur der Narr und der Dummkopf haben den Mut, es auszusprechen.

    Beste Grüsse,:12:
    Dina Bilenky
    Köln
     
  9. #8 Mieter1962, 02.12.2011
    Mieter1962

    Mieter1962 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Solange das Mietverhätnis besteht, ist der Vermieter zur Instandsetzung verpflichtet.

    Ich kenne jetzt die genauen Umstände nicht, aber wenn das Räumungsverfahren nun schon seit fast einem Jahr läuft, ist die Sache vielleicht doch nicht so klar. Und solange im Räumungstitel kein Räumungstermin benannt ist, besteht meiner Ansicht nach, schon noch eine Instandhaltungspflicht.
    Mal abgesehen davon, dass das Schloss und der Türgriff doch sowiso in Ordnung gebracht werden müssen, bevor Sie selbst dort einziehen. Und wenn dies jetzt noch vorgenommen wird, solange der Mieter drin ist, können Sie die Kosten sogar von diesem zurück erstattet bekommen, sofern eine Übernahme der Kleinreperaturen vereinbart wurde.

    Ich würde es also instand setzen lassen.
     
  10. #9 Dina, 03.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.12.2011
    Dina

    Dina Gast

    @Mieter1962
    Vielen Dank für Ihre Antwort. Sachlich und kompetent.

    Das Mietverhältnis ordnungsgemäß zum 31.12.2010 gekündigt worden.

    Am 30.11.2011 ist Urteil gesprochen worden. Die Mieterin ist vom Gericht zur Räumung der Wohnung verurteilt worden.

    Meine Mieterin hat inzwischen ein neues Schloss gekauft und das alte gegen das neue Schloss ersetzt. Das Geld möchte sie rückerstatten bekommen.

    Im Internet habe ich jetzt folgendes gefunden:
    „Der Vermieter ist nach Ablauf der Mietzeit nicht mehr zur Instandhaltung und Beseitigung von Mängeln verpflichtet. Er darf aber den Besitz des Mieters nicht stören, obwohl er Eigentümer ist. Versorgungsleistungen wie Wasser, Strom und Gas sowie Müllbeseitigung müssen weiter zur Verfügung gestellt werden. Der Mieter ist andererseits verpflichtet, die Wohnung pfleglich zu behandeln und Schönheitsreparaturen durchzuführen.“
    Quelle: Anwaltseiten 24: Räumung, Räumungsklage, Mietwohnung, Mietrecht, Frist, Vermieter

    Kann ich mich darauf beziehen?
    Was sagt der Gesetzgeber dazu?
    Danke.
     
  11. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Weil der § 535 BGB wohl offensichtlich nur für bestehende Mietverhältnisse gilt.
     
Thema: Räumungsklage und Reparaturen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten räumungsklage steuerlich absetzbar

    ,
  2. räumungsklage voraussetzung

    ,
  3. räumungsklage steuerlich absetzen

    ,
  4. räumungsklage schlosswechsel,
  5. kosten für räumungsklage absetzbar ,
  6. anwaltskosten räumungsklage steuer,
  7. kosten einer räumungsklage steuerlich absetzbar,
  8. räumungsklage steuerlich absetzbar,
  9. voraussetzung räumungsklage,
  10. räumungsklage absetzbar,
  11. räumungsklage kosten absetzbar,
  12. reparatur mietwohnung mieter blockiert,
  13. Kündigung wegen wohnung reparatur,
  14. türschloss reparatur steuerlich absetzen eigentuemerwohnung,
  15. rechtsanwaltkosten kündigung eigenbedarf absetzen,
  16. neue regelung für instandsetzung räumungsklage ,
  17. räumungsklage eigenbedarf site:www.vermieter-forum.com,
  18. steuerliche absetzbarkeit von rechtsanwaltskosten bei eigenbedarfskündigung,
  19. nach räumungsklage wohnung muß ich die instandsetzung,
  20. eigenbedarf klage kosten von der steuer absetzen,
  21. eigenbedarfskündigung durch anwalt kosten absetzbar,
  22. gerichtskosten eigenbedarfskündigung steuerlich absetzbar,
  23. steuer anwaltskosten absetzbar mietrecht,
  24. kosten absetzen nach kündigung eigenbedarf,
  25. voraussetzungen einer räumungsklage wegen Eigenbedarf
Die Seite wird geladen...

Räumungsklage und Reparaturen - Ähnliche Themen

  1. Sanierung / Reparatur der ETW und die Steuern

    Sanierung / Reparatur der ETW und die Steuern: Hallo ins Forum! ich habe eine ETW im Feb. 2014 erworben. Ein vor einigen Jahren Schimmelbefall ist 2015 erneut aufgetreten, das es wohl nicht...
  2. Hausbesetzung - keine Räumungsklage gegen Besetzer möglich??

    Hausbesetzung - keine Räumungsklage gegen Besetzer möglich??: Guten Tag, § 546 Abs.2 BGB ??? Ich bin neu hier und muß gleich zu Anfang sagen, dass ich Vorgänge einer Räumungsklage gegen eine Hausbesetzerin...
  3. Räumungsklage

    Räumungsklage: Hallo, habe mal eine Frage/Anliegen an euch. Hier erst einmal die Geschichte (etwas ausführlicher). Habe letztes Jahr ein Dreifamilienhaus...