Räumungstitel fast erstritten - wie geht es am günstigsten weiter

Dieses Thema im Forum "Räumungsklage" wurde erstellt von Bert, 07.03.2012.

  1. Bert

    Bert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin ein geplagter Vermieter einer Dreizimmer-Wohnung, dessen Mieter seit 4 Monaten nicht mehr zahlen. Ich habe über einen Anwalt Räumungsklage beantragt, wahrscheinlich ergeht jetzt ein Versäumnisurteil. Für den Anwalt und Gericht musste ich schon 1100 €
    zahlen. Von den Mietern kann ich keinen Cent erwarten.

    Wie kann ich weiter am kostengünstigsten vorgehen (möglichst ohne Anwalt, habe den Eindruck, dass dieser auch nur Geld machen möchte)?
    Wer hat Erfahrung mit einer Räumungsklage bzw. Räumungsvollstreckung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Albert1955, 07.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2012
    Albert1955

    Albert1955 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    So geht es weiter!

    ...................................
     
  4. #3 Martens, 09.03.2012
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Mit Verlaub: Das Ausfüllen eines Formulares ist nicht alles, was bei einer Räumungsklage zu tun, zu wissen und zu bedenken ist (auch, wenn das genannte Formular für manche Fälle eine große Hilfe darstellen dürfte).
    Im Vorfeld weiß niemand, ob sich der Gegner wehrt, ob er zum Termin kommt oder nicht usw.
    Vielen Vermietern wird auch nicht klar sein, was ein Versäumnisurteil überhaupt ist.

    Und auch da sollte man wissen, was man tut bzw. was man tun darf - nämlich nicht, den "Hausrat" des Mieters in den nächsten Container entsorgen...

    Christian Martens
     
  5. Bert

    Bert Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon mitgeteilt, ergeht das Versäumnisurteil in Kürze. Da ich meinem Rechtsanwalt nicht mehr traue (er hat mir bereits genug Geld abgeknöpft), möchte ich die Dinge gerne alleine durchziehen und den Mieter aus der "Wohnung räumen". Ist das als Nichtjurist machbar. Wenn ja, was muss ich beachten. Wer hat Erfahrung auf diesem Gebiet.
    Vielen Dank für eure Antwort
     
  6. #5 Albert1955, 09.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2012
    Albert1955

    Albert1955 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Frage an die Experten wie korrekte Beauftragung des Gerichgtsvollziehers

    ...................................
     
  7. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Wo ist jetzt das Problem? Man macht es einfach selber, statt es dem Anwalt zu überlassen, obwohl es nicht die Welt kostet, wenn die Beauftragung des GV durch den Anwalt erledigt wird.
    Formvorschriften für die Beauftragung des GV gibt es m.W. keine. Warum auch?
    Will man die Berliner Räumung muss man den GV ausschliesslich mit der Herausgabe der Wohnung beauftragen, nicht aber mit Herausgabe UND Räumung und mitteilen, dass man von seinem Vermieterpfandrecht Gebrauch macht.
    Der GV schreibt dann die "illegalen" Bewohner an, dass er gedenkt am soundsovielten zu räumen. Gleichzeitig ist es Aufgabe des GV die zuständigen Ämter zu informieren, dass Obdachlosigkeit droht. Und idR steht dann zum Räumungstermin eine Wohnung zur Verfügung, über die die Bewohner schon vorab informiert werden.
    Wenn man Glück hat räumen die Mieter ihr Sack und Pack dann schon ein paar Tage vor dem Termin in die neue Wohnung, was sie nicht dürfen, da Vermieterpfandrecht, aber wen juckts.
    Und wenn der GV nett ist, dann attestiert der auch gleich, dass sich nichts Verwertbares mehr in der Wohnung befindet und damit kann der Müll dann sofort weg.
     
  8. #7 Papabär, 27.03.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Dann verrätst Du uns doch sicher auch, an wen Du Deinen Räumungsan-/bzw. -auftrag schicken würdest, gell?


    Na, dann wünsche ich viel Spaß bei den evtl. Folgen dieser Vorgehensweise.
     
  9. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    An die Gerichtsvollzieherverteilerstelle.

    Ach komm, die Aussage eines GV hat schon Gewicht. Wenn man will kann man sicher noch ein paar Fotos machen und Zeugen dabeihaben, aber hey welche Konsequenzen soll das denn gross haben?
    Der GV hat die versteckten Goldbarren übersehen? Die Mieter haben sie bei Auszug ... ups... leider vergessen?
    Das 10 Jahre alte Sperrmüllmöbel war doch noch 20€ wert? Und da davon noch mindestens 10 Stück in der Wohnung standen, will der Mieter dann noch 200€ haben? Kein Problem, kann er von mir aus haben..... wird dann halt mit den Schulden, die er aufgrund der fehlenden Mietzahlungen, der Räumungsklage, der Beauftragung des GV etc. bei mir hat, verrechnet. Geld, das man in 90 % der Fälle sowieso nie wieder sieht.
     
  10. #9 immodream, 27.03.2012
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo kathi,
    so wie du habe ich es auch immer gemacht.
    Die Jaffa-Sperrmüllmöbel fotografiert, mit einem Zeugen ( oft andere Mieter ) die Wohnung nach Wertgegenständen durchsucht und dann noch den Müll 3 Monate im Keller eingelagert.
    Nach 3 Monaten den Sperrmüll entsorgt.
    Danach hat mich der Mieter wegen Diebstahl und Hausfriedensbruch angezeigt.
    Nach Vorlage der Fotos bei der Staatsanwaltschaft wurde das Verfahren gegen mich eingestellt.
    Dadurch habe ich erhebliche Kosten für die Einlagerung des Mülls gespart.
    Notfalls hätte ich auch angeregt, den Wiederbeschaffungswert der Möbel mit den Mietschulden zu verrechnen.
    Das wäre immer zu meinen Gunsten ausgefallen.
    Grüße
    Peter
     
  11. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter,
    also ganz so radikal sind wir nicht vorgegangen. Hausfriedensbruchsanzeigen gehen mit GV ja ins Leere.
    Bin auch in der glücklichen Lage nicht schreiben zu müssen dass ich "immer" so vorgehe........ war zum Glück ein Einzelfall bisher.
    Ansonsten haben wir z.Zt. nur Kuschelmietverhältnisse worüber ich richtig froh bin.......... kann sich aber jederzeit ändern. Dauert hoffentlich noch ne Weile.
     
  12. #11 immodream, 27.03.2012
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo kathi,
    das unsere Mieter so " ausgezogen werden " ist gottseidank die ganz große Ausnahme und schon 8 Jahre her.
    Ich diskutiere bei guten Mietern auch nicht darüber, ob es sich um eine Kleinreparatur handelt oder etwas durch ungeschickte Behandlung beschädigt wurde.
    Ich hasse es, stundenlang mit meinem Rechtsanwalt irgendwelche Beweise zu sichten oder Strategien für die Gerichtsverhandlung auszuarbeiten.
    Grüße
    Peter
     
Thema: Räumungstitel fast erstritten - wie geht es am günstigsten weiter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. räumungstitel beantragen

    ,
  2. wann wird ein räumungsurteil rechtskräftig

    ,
  3. räumungsurteil rechtskräftig

    ,
  4. berliner räumung ablauf,
  5. versäumnisurteil räumungstitel,
  6. räumungstitel was dann,
  7. räumungsurteil erhalten wie gehts weiter,
  8. zwangsversteigerung räumungstitel,
  9. räumungsklage beantragen,
  10. räumungstitel kosten,
  11. versäumnisurteil räumungsklage,
  12. räumungsklage beantragt,
  13. räumungstitel ablauf,
  14. räumungstitel,
  15. räumungsklage wie gehts weiter,
  16. räumungstitel Berliner Modell ,
  17. räumungstitel zwangsversteigerung,
  18. formulare räumungsauftrag ,
  19. kosten räumungstitel,
  20. Ablauf der Räumungsklage ,
  21. räumungsklage muster,
  22. rechtskräftiges räumungsurteil,
  23. räumungstitel was nun,
  24. räumungsklage wie geht es weiter,
  25. Räumungsklage ohne Rechtsanwalt
Die Seite wird geladen...

Räumungstitel fast erstritten - wie geht es am günstigsten weiter - Ähnliche Themen

  1. Stromanbieter wechseln, geht nicht

    Stromanbieter wechseln, geht nicht: Hallo meine Wohnung war vorher Büro 120 m2. Durch Flur mit extra Tür kann man den anderen Teil hingelangen. Meine Wohnung, also dieser Teil ist...
  2. Günstiges Online Portal für Gewerbeflächen

    Günstiges Online Portal für Gewerbeflächen: Hallo Besucher! Falls jemand nach Gewerberaum sucht oder nach einer möblierten Wohnung für Zwischenmiete, kann gerne diese Webseite besuchen:...
  3. Wie geht ihr mit "verzweifelten" Interessenten an euren Mietobjekten um?

    Wie geht ihr mit "verzweifelten" Interessenten an euren Mietobjekten um?: Es gibt da eine Interessentin für eine Wohnung, die nervt mich schon seit 15 Tagen mit ihren vermeintlich verzweifelten Anfragen, dort leben zu...
  4. Räumungsklage gegen Unbekannt geht das?

    Räumungsklage gegen Unbekannt geht das?: Hallo Zusammen, ich habe ein echtes Problem. Ich habe eine Mietbetrügerin, die bereits schon zwei Räumungsklagen hinter sich hat. Vor jeden Termin...
  5. Laminat - Wo günstig besorgen?

    Laminat - Wo günstig besorgen?: Ich habe eine 70 m2 Wohnung, die ich vermiete. Nun zieht der Mieter in zwei Monaten aus. Möchte in der Wohnung Laminat verlegen lassen. Wo kriege...