Ratlosigkeit bei Mietersuche

Diskutiere Ratlosigkeit bei Mietersuche im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; @Hansi3000 Danke für deinen Erfahrungsbericht! Es bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als es genau so zu machen. So sortiere ich auch im Vorfeld...

  1. Nonni

    Nonni Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    @Hansi3000 Danke für deinen Erfahrungsbericht! Es bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als es genau so zu machen. So sortiere ich auch im Vorfeld schon kräftig aus oder frage an mancher Stelle mal nett nach, wenn nicht ganz klar ist, wer genau einziehen will oder so. Oft kommt dann schon keine Antwort mehr... Was mich z.T. eben auch wirklich wundert, jeder will unbedingt einen Besichtigungstermin, aber normale Kommunikation: nein danke! Das nervt echt. Aber ja, ich muss wohl Geduld haben.

    Zum Thema Wohnungsknappheit: Das kann man wahrscheinlich so nicht pauschalisieren. Ich bekomme, wie gesagt, sehr viele Anfragen von großen Familien mit oder auch ohne Arbeit. Für diese Zielgruppe scheint schon eher Wohnungsknappheit in dieser Region zu herrschen, so gesehen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Ratlosigkeit bei Mietersuche. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 ehrenwertes Haus, 05.04.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    1.978
    Das die Zielgruppe, die es bundesweit relativ schwer hat eine Wohnung zu finden. Ganz besonders, wenn es keinen Verdiener in der Familie gibt.
    Es ist halt eine Tatsache, dass mit Kindern häufiger mit Schäden zu rechnen ist. Erwachsene können das auch, hat dann aber andere Gründe als kindlicher Forscherdrang.

    Ich bevorzuge zwar Familien, aber bei einigen kann es einem auch echt vergehen. Z.B. wenn die Eltern zusehen, wenn der Kaugummi ins Treppenhaus gekleister wird und darauf angesprochen kommt nur "dafür gibt es eine Treppenhausreinigung"... Beweise sammeln ist dann regelmäßig schwer bis unmöglich, um die Reinigungskosten genau dieser Familie in Rechnung zu stellen. Andere Mieter halten dann oft den Schnabel, weil sie nicht als kinderfeindlich gelten möchten, beklagen sich aber über die Kaugummis...
     
  4. #43 immodream, 05.04.2019
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.083
    Zustimmungen:
    1.300
    Hallo,
    ich will mich mal auch wieder zu diesem Thema melden.
    Wir haben zur Zeit eine kleine Dachgeschoßwohnung in guter Wohnlage in einer Kreisstadt im nördlichen Ruhrgebiet zu vermieten.
    Maklernase, Käseblatt, Zettelbox an der Haustür und Ebay Kleinanzeigen sind bereits aktiviert, Morgen erscheint noch die Tageszeitung mit der Anzeige .
    Die Miete habe ich extra noch einmal angehoben und zusätzlich den Text " gerne an Berufstätige, Studierende und Auszubildende " zu vermieten.
    Hält aber die ganzen Hatzis und sonstigen Gestalten nicht davon ab , anzurufen oder eine ausführliche Anfrage mit dem Text " noch frei " zu starten.
    Daher, von zwanzig Anfragen eigentlich neunzehn überflüssig.
    Ich vermiete nicht mehr an Arbeitssuchende oder Hartzer.
    Auch die Bescheinigung " das die Miete an den Vermieter direkt gezahlt wird " kann direkt nach der Übersendung der Nachricht wieder geändert werden.
    Und dann verlebt der Mieter meine Miete.
    Oder wie bei einem Mieter passiert, hat der sich beim Jobcenter daneben benommen und Hausverbot erteilt bekommen.
    Wieder gab es keine Miete.
    Und immer wieder wurden die Wohnungen verschmutzt und beschädigt verlassen.
    Wo nichts zu holen ist, braucht man sich auch beim Auszug keine Mühe geben.
    Nerven bewahren und auf den richtigen Mieter warten. Ob der dann wirklich der Richtige war, weis man aber auch erst nach seinem Auszug.
    Grüße
    Immodream
     
    Butzlku, immobiliensammler und ehrenwertes Haus gefällt das.
  5. MioSol

    MioSol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hey nonnie,
    meine Tochter war auch auf der Suche nach einer Wohnung in Frankfurt. Deshalb glaube ich auch zu wissen, welche Wohnung du meinst, weil es meine Tochter selbst überrascht hat, dass diese Wohnung zu dem Preis immer noch online steht.
    Falls es die Wohnung ist in Fechenheim, kann ich dir nur aus der Sicht meiner Tochter mitteilen, warum sie sich z.B. nicht gemeldet hat. Zum einen besitzt sie eine Katze und zum anderen war ihr Freund dagegen, weil die Wohnung zu weit von der Innenstadt und somit von seiner Arbeitsstelle entfernt ist. Ich glaube das ist das größte Problem bei einer Wohnung, die bei der Große in der Nähe von FfM liegt. Deine Zielgruppe, die ja meine Tochter z.B. auch mit einschließt, möchten teilweise keine Kompromisse machen.
    Das erlebe ich auch immer mehr, sie wollen diese eine Traumwohnung mit Garten zu diesem einen Preis, aber trotzdem noch am liebsten mitten in der Innenstadt wohnen.

    Mit den Tipps von den anderen wirst du dich aber vielleicht auch nochmal darauf einstellen müssen, weiter zu suchen. Notfalls lade einfach alle mal ein zu einer besichtigung. nein sagen kann man ja immernoch.

    Wünsche dir viel Erfolg!
    Beste Grüße,
    MioSol
     
  6. Nonni

    Nonni Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    @MioSol : Danke für deinen Beitrag! Aber nein, das war nicht meine Wohnung - wäre auch ein sehr großer Zufall gewesen. ;) Allerdings kann ich deine Erfahrung teilen. Da in der Region tatsächlich viele jeden Tag nach Frankfurt zur Arbeit pendeln, habe ich über Ebay Kleinanzeigen zwischenzeitlich mal in Frankfurt inseriert, allerdings mit dem Namen der Kleinstadt in der Überschrift und als Erstes oben im Text. Es kamen innerhalb von zwei Tagen über 50 Anfragen, 5 davon wollte ich einladen und es stellte sich heraus, dass niemand die Überschrift oder den Text gelesen hatte... :049sonst: Den 5 war es dann zu weit - es wollen nun mal alle in die Innenstadt, oder in der Innenstadt bleiben - und ich habe dieses Inserat wieder gelöscht.

    Das macht leider einfach keinen Sinn, wenn ich ja vorher schon weiß, dass sie sich die Miete nicht leisten können..
     
  7. MioSol

    MioSol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @Nonni Das wäre tatsächlich ein großer Zufall gewesen. Aber das ist ja auch blöd, wenn die dir dann absagen ohne die ganze Anzeige inklusive Überschrift zu lesen.
    Ich hatte das so verstanden, dass sich die Interessenten zwar alle die Mieten leisten konnten, für dich aber nicht klar war wer einziehen würde etc. Aber ja, das ist dann natürlich verständlich.
    Die Zielgruppe, die du hast ist aber auch wirklich schwer zu erreichen. Wenn es eine junge Familie (mit einem Kind) zum Beispiel sein sollte, würde ich vielleicht auch mal bei Grundschulen oder Sportvereinen fragen, ob du einen Aushang machen darfst. Sonst fällt mir leider da auch nicht mehr ein...
     
  8. Nonni

    Nonni Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    @MioSol Danke! Ich fürchte aber, es bleibt beim Geduld haben müssen. Besonders junge Familien mit Kind sind doch recht internetaffin. Ich hatte es ja schon mal mit Aushängen im Supermarkt und einem Zeitungsinserat versucht, was bis auf eine verirrte Anfrage gar keine Resonanz brachte.
     
  9. Nonni

    Nonni Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    Ach Mensch, ich bin echt frustriert... :138: Antwortet ihr überhaupt auf Anfragen, bei denen man hundert Mal nachfragen muss, um irgendwas über Beruf, Haustiere etc. zu erfahren....?
     
  10. #49 ehrenwertes Haus, 15.05.2019 um 13:04 Uhr
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    1.978
    Kannst du dir auch eine WG als Mieter vorstellen?
    Frankfurt ist doch Unistadt. Klar wollen viele Studies möglichst nah an der Uni sein, einige zieht es aber auch mehr ins Grüne.
    Wenn du auch eine WG akzepieren würdet, vielleicht zusätzlich auf einem reinen WG-Portal inserieren. Diese Inserate sind für private Anbieter meist gratis.

    Viele Unis haben auch eigene Wohnungsbörsen z.B. für Gastdozenten. Frag dort mal nach.
    Häufig sind das zwar keine Dauermieter und gerne wird (teil-)möbliert gesucht, aber immer noch besser als gar kein Mieter.

    Prüfe deine Anzeigen auch nochmal wie werbewirksam sie sind.
    Hast du die Vorteile gut rausgestellt? Gute Bilder (besser ein paar mehr), Wohnungsplan, Umgebungsbeschreibung?
    Gerade bei nicht ganz optimaler Lage, gehört halt auch a bisserl Klimpern mit zum Handwerk um die Aufmerksamkeit der Leute zu bekommen.
    "Idyllische ländliche Lage oder Haus, umgeben von grüner Insel" klingt halt besser als "Dorf oder Haus mit Garten".

    Kopf hoch, das wird schon. Besser länger Suchen als den falschen Mieter nehmen.
    Diese Frustanfragen bekommen alle Vermieter.
     
Thema: Ratlosigkeit bei Mietersuche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermieter Forum mietersuche

Die Seite wird geladen...

Ratlosigkeit bei Mietersuche - Ähnliche Themen

  1. Wohnung erstmalige Mietersuche

    Wohnung erstmalige Mietersuche: Hallo. Ich habe eine Wohnung die ich ab 01.09. Vermieten kann bzw. muss. Hatte mich bisher nie mit Mietersuche beschäftigt da bisher einguter...
  2. Mietersuche wird immer schlimmer ( 1000 Wohneinheiten )

    Mietersuche wird immer schlimmer ( 1000 Wohneinheiten ): Hi Leute, ich bin Immobilienkaufmann und arbeite bei einer großen Immobilienfirma mit über 1000 Wohneinheiten die ich betreue. Bei großen...
  3. Wie Mietersuche organisieren

    Wie Mietersuche organisieren: Hallo, wie organisiert ihr die Suche neuer Mieter, sofern ihr das nicht an den Makler abgebt? Die Wohnungen liegen in einer Kleinstadt mit ca. 30T...
  4. Mietersuche Express

    Mietersuche Express: so, ich habe ja dieses Objekt 100km entfernt. Nervt natürlich richtig-die Entfernung, gerade bei Neuvermietung. Nachdem meine Mietnomadin endlich...
  5. Neue Mietersuche

    Neue Mietersuche: Hallo zusammen, dieser Thread ist quasi die Fortsetzung von "Mietersuche die nächste...". Nachdem im letzten Jahr mein Mieter sein Studium nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden