Rauchende Mieter stören die Nachbarn

Diskutiere Rauchende Mieter stören die Nachbarn im Hausordnung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, was kann ich als Vermieter unternehmen, wenn die Nachbarn von dem Zigarettenqualm meines Mieters gestört werden? Vielen Dank!
ObiWan

ObiWan

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
28.12.2010
Beiträge
154
Zustimmungen
5
Ort
Ruhrgebiet
Gar nichts. Lass Dich bitte nicht in Streitereien zwischen den Mietparteien reinziehen.
 

BabaJaga

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
29
Zustimmungen
4
Leider haben die Nachbarn nach meiner Hilfe gefragt. Was kann ich den Nachbarn empfehlen? Wie geht man damit um? Muss man unbedingt vor Gericht Rauchzeiten verlangen? Ich brauche eine Lösung.
 

Ferdl

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.09.2015
Beiträge
3.019
Zustimmungen
1.466
Ort
Westerwald
Sich von den Nachbarn nicht stören lassen?
Im Ernst, der darf in seiner Wohnung Quarzen bis Lunge kollabiert, das hat dich nichts anzugehen.
In Gemeinschftsräumen könnte das Rauchen durch eine Hausordnung verboten sein.
 

BabaJaga

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
29
Zustimmungen
4
Sie rauchen auf dem Balkon, so dass die Nachbarn direkt nebenan gestört werden.
 
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
8.028
Zustimmungen
4.324
Ort
bei Nürnberg
Sie rauchen auf dem Balkon, so dass die Nachbarn direkt nebenan gestört werden.

Was wohl nicht verboten ist! Wenn sich die Nachbarn gestört fühlen mögen die etwas dagegen unternehmen - als Vermieter wäre ich außen vor.

Sind das die Mieter in dem EFH, die Du ohnehin loswerden wolltest? Dann solltest Du aufhören hier krampfhaft nach Argumenten zu suchen - das wird nichts, nicht mit solchen Dingen wie "Rauchen auf dem Balkon"!
 

BabaJaga

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
29
Zustimmungen
4
Die Nachbarn versuchen seit über einem Jahr eine Lösung zu finden. Kann man Rauchzeiten nur vor Gericht erzwingen? Das ist meine Frage, nicht wie ich sie rausschmeisse.
 

BabaJaga

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
29
Zustimmungen
4
Ok. Was gibt es dann für eine Lösung?
 
Kunibert

Kunibert

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.05.2021
Beiträge
136
Zustimmungen
19
Gibt es auch was intelligentes zu sagen oder das war schon?

Das war eine humorvolle Bemerkung.

Es gibt keine Lösung im Sinne von "Bitte beachten Sie Paragraph Bliblablub und stellen Sie das Rauchen ein."
Wenn der nach einem Jahr Diskussion keine Rücksicht nimmt, dann bleibt nur das Gericht. Mit sehr fraglichem Ausgang.
 

BabaJaga

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
29
Zustimmungen
4
Das war eine humorvolle Bemerkung.

Es gibt keine Lösung im Sinne von "Bitte beachten Sie Paragraph Bliblablub und stellen Sie das Rauchen ein."
Wenn der nach einem Jahr Diskussion keine Rücksicht nimmt, dann bleibt nur das Gericht. Mit sehr fraglichem Ausgang.
Danke! Ich habe gehofft, man kann das noch vermeiden. Das kostet Zeit und Geld und Nerven.
 

ehrenwertes Haus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
7.162
Zustimmungen
4.011
Hallo,

was kann ich als Vermieter unternehmen, wenn die Nachbarn von dem Zigarettenqualm meines Mieters gestört werden?

Vielen Dank!
Sind das die Mieter in dem EFH, die Du ohnehin loswerden wolltest?

Wäre schon gut, wenn du die Frage beantworten würdest.
Es macht einen Unterschied ob in der Wohnung oder auf dem Balkon eines (freistehenden) EFH oder MFH geraucht wird.

Ist der Nachbar ebenfalls dein Mieter, Mieter eines anderen VMs oder Eigennutzer?

Als Mieter hat der Nachbar u.U. ein Recht auf Mietminderung.
Der Nachbar hat u.U. einen (zeitweisen) Unterlassungsanspruch gegen deinen Mieter.

Generell verbieten kann man Rauchen auf dem Balkon nicht, bestenfalls einschränken.
Wer soll das dann kontrollieren und vor allem wie kontrollieren? Da ist weiterer Ärger vorprogrammiert.
Selbst wenn gerichtlich irgendwas ausgeknobelt wird, das wird mangels legaler Kontrollmöglichkeiten nichts an den Gegebenheiten und Gewohnheiten der Leute ändern.
 

BabaJaga

Neuer Benutzer
Dabei seit
27.12.2021
Beiträge
29
Zustimmungen
4
Wäre schon gut, wenn du die Frage beantworten würdest.
Es macht einen Unterschied ob in der Wohnung oder auf dem Balkon eines (freistehenden) EFH oder MFH geraucht wird.

Ist der Nachbar ebenfalls dein Mieter, Mieter eines anderen VMs oder Eigennutzer?

Als Mieter hat der Nachbar u.U. ein Recht auf Mietminderung.
Der Nachbar hat u.U. einen (zeitweisen) Unterlassungsanspruch gegen deinen Mieter.

Generell verbieten kann man Rauchen auf dem Balkon nicht, bestenfalls einschränken.
Wer soll das dann kontrollieren und vor allem wie kontrollieren? Da ist weiterer Ärger vorprogrammiert.
Selbst wenn gerichtlich irgendwas ausgeknobelt wird, das wird mangels legaler Kontrollmöglichkeiten nichts an den Gegebenheiten und Gewohnheiten der Leute ändern.
Kann man dann nicht durch Zeugen beweisen/dokumentieren, dass sie sich nicht an die Abmachung halten?
 
Thema:

Rauchende Mieter stören die Nachbarn

Rauchende Mieter stören die Nachbarn - Ähnliche Themen

Stromklau dem Verwalter melden?: Hallo, ich bin Miteigentümer in einer WEG mit 36 Einheiten. Ein Miteigentümer hat sich eine Stromleitung vom Allgemeinstrom in seinen Keller...
Kündigung: Hallo. Ich bin mit einem Freund von mir zusammen in eine Wohnung gezogen. Ich bin nicht mehr zufrieden mit dieser Situation und wir streiten uns...
Garage ausräumen nach Kündigung?: Hallo Liebe Community, Folgendes Problem: Wir haben ein Mehrfamilienhaus mit Garagen gekauft. Einer dieser Garagen benutzt der Mieter von unserem...
Großer Garten ü 1000qm /nutztierhaltung /Gestaltung: Hallo wir sind seit ein Paar Monaten Mieter eines Einfamilienhauses und starten nun die Gestaltung der Fläche von ü 1000 qm . Im Mietvertrag ist...
Flecken in ihrer Loggia: Hallo zusammen, ich war gestern zu Besuch bei meinen Eltern und Flecken in ihrer Loggia bemerkt. Die gehen ziemlich selten in die Loggia, da...
Oben