Rauchgeruch im Badezimmer

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von tinewww, 15.09.2006.

  1. #1 tinewww, 15.09.2006
    tinewww

    tinewww Gast

    Hallo,

    ich bin Eigentümerin einer Etagenwohnung im 2. Stock. Ich wohne in meiner Wohnung seit ca. 6,5 Jahren. Seit einiger Zeit bemerke ich nun in meinem Badezimmer einen mal mehr, mal weniger starken Geruch nach Zigarettenrauch! Teilweise riecht es auch nach abgestandenem kaltem Rauch, was ich als besonders ekelhaft empfinde!

    Das Badezimmer hat keine Fenster, sondern einen Ventilator.

    Die Eigentümer unter mir sind beide starke Raucher. Außerdem haben sie wochenlang (eigentlich monatelang) in ihrer Wohnung renoviert (gebaut?). Anscheindend auch in ihrem Badezimmer. Ich nehme also an, dass sie auch etwas am Lüftungssystem geändert haben.

    Nun meine Fragen:

    1. Dürfen Eigentümer das Lüftungssystem eigenmächtig ändern?
    2. Was kann ich gegen diese Belästigung tun?
    3. Muß oder sollte ich den Verwalter davon unterrichten?

    Ich habe sie bereits darauf hingewiesen. Eine Zeitlang schien es auch weniger geworden zu sein. Aber heute war der Rauchgeruch wieder extrem! Ansonsten haben sie sich mit keinem Wort dazu geäußert!

    Vielen Dank im Voraus für Ihre/Eure Antworten!

    mfg

    tinewww
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das Lüftungssystem nimmt bauliche Aufgaben war und kann nicht einfach "geändert" werden. Auch sollte eine Verbindung 2er Wohnungen über das Lüfftungssystem ausgeschlossen werden können.

    Meldung an den Vermieter, damit der was unternimmt bzw das prüft.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Stimmt, es kann nicht jeder Wohnungseigentümer nach Belieben Änderungen am Gemeinschafteigentum vornehmen.

    Ist es Wunschvorstellung oder gibt es eine Bauvorschrift dafür? Badentlüftungen werden in allen mir bekannten Objekten für mehrere Wohnungen durch einen gemeinsamen Schacht geführt. Es wird damit systembedingt sein, dass gelegentlich auch mal irgendwelche Gerüche aus anderen Wohnungen wahrnehmbar sind.

    Einen Vermieter wird es hier nicht geben können. Ansprechpartner wäre der WEG-Verwalter. Es wäre zu prüfen, ob Veränderungen an der Lüftung vorgenommen wurden. Falls dies der Fall wäre, könnte Rückbau verlangt werden. Falls sich die Lüftung im Originalzustand befindet bleibt nur noch die Prüfung, ob von Anfang an ein Baumangel vorlag. In deisem Fall könnte der Wohnungseigentümer von der Gemeinschaft Instandsetzung verlangen.
    Ob ein Mangel vorliegt, wird nicht nach den Wunschträumen eines einzelnen Eigentümers zu bewerten sein.
     
  5. #4 tinewww, 19.09.2006
    tinewww

    tinewww Gast

    Ich wohne seit 6,5 Jahren hier. Der Rauchgeruch ist erst in letzter Zeit (so ca. seit 2 oder 3 Monaten) aufgetreten. Zuerst nur sehr sporadisch aber mittlerweile immer stärker und öfter! Deshalb denke ich, dass Veränderungen vorgenommen wurden!
     
  6. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das ist eine Bauvorschrift. Damit ist nicht gemeint, dass jede Wohnung eine EIGENE Entlüftung hat, sondern vielmehr eine bauliche Trennung vorgenommen wird. (Bsp: Brandschutzklappe etc) Allein durch die Anordnung kann das Strömungsverhalten beeinflusst werden und so ein "Zurücklüften" weitesgehend unterbunden werden. Es darf vom Kamineffekt ausgegangen werden, jedoch sollte am Lüftungsausgang eine Abdeckung vorhanden sein, damit ein zurückdrücken der Wohnungsdüfte unterbunden werden kann. So angeordnet, sollte ein Luftaustausch versch. Wohnungen nicht stattfinden. Vielleicht ist auch einfach nur der Filter ausgebaut worden, damit man den nicht mehr säubern muss...
     
Thema: Rauchgeruch im Badezimmer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Rauchgeruch im bad

    ,
  2. rauchgeruch im badezimmer

    ,
  3. geruchsbelästigung durch lüftungsschacht

    ,
  4. Zigarettenrauch im bad,
  5. rauchgeruch lüftung,
  6. zigarettenrauch durch lüftung,
  7. zigarettengeruch im bad ,
  8. rauchgeruch badezimmer,
  9. rauchgeruch bad,
  10. zigarettenrauch im badezimmer,
  11. rauchgestank aus badezimmer,
  12. badlüfter stinkt,
  13. geruchsbelästigung durch lüftungsanlage,
  14. lüftungsanlage rauchgeruch,
  15. Bad stinkt nach qualm,
  16. Geruchsbelästigung durch Zigarettenrauch im Bad durch Lüftungsanlage,
  17. lüftung bad stinkt,
  18. zigarettenqualm lüftungsschacht,
  19. lüftungsschacht bad stinkt,
  20. badlüfter zigarettengeruch,
  21. bad stinkt nach rauch,
  22. rauchgerüche im bad,
  23. badlüfter geruch,
  24. rauch durch lüftung,
  25. gerüche aus anderen wohnungen
Die Seite wird geladen...

Rauchgeruch im Badezimmer - Ähnliche Themen

  1. Endlich ein vernünftiges Badezimmer!

    Endlich ein vernünftiges Badezimmer!: Ich freu mich so - endlich krieg ich ein RICHTIGES Badezimmer! Nachdem jetzt die alten Installationen draußen sind und die Wand in die...
  2. neues badezimmer- werbungskosten?

    neues badezimmer- werbungskosten?: hallo, ich bin noch relativ neu unter den vermietern.. in der vermieteten ETW würde ich gern das bad neu machen lassen, fällt das unter...
  3. Schimmel im Badezimmer - Mieter teilweise haftbar?

    Schimmel im Badezimmer - Mieter teilweise haftbar?: Hallo alle zusammen, ich habe mal eine Frage und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Mieter haben mir schon vor einiger Zeit Schimmel im...
  4. Barrierefreies Badezimmer?

    Barrierefreies Badezimmer?: Hallo, ich möchte für meine Mutter das Bad umbauen, dabei soll das Bad, auch wenn es noch nicht notwendig ist, möglichst Barrierefrei sein...