Realistische Pacht für Freizeitgrundstück (München)

Dieses Thema im Forum "Immobilienmarkt /Investments" wurde erstellt von Hopfenstopfer, 06.06.2016.

  1. #1 Hopfenstopfer, 06.06.2016
    Hopfenstopfer

    Hopfenstopfer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich bin gerade dabei mir den Kauf eines Freizeitgrundstücks anzusehen. Das Grundstück ist recht groß so dass ich es teilen würde und getrennt verpachten. Ich bin mir allerdings noch unsicher was ich für eine Pacht bekommen könnte.
    Hat jemand eine Ahnung was man für ein solches Grundstück bekommen kann oder wie man am besten an einen realistischen Wert kommt?

    Hier die Eckdaten:
    800qm Fläche mit Obstbäumen
    Wasser gibt es über Handpumpen.
    Keine Bebauung erlaubt.
    ca. 20min von Münchner Stadtrand entfernt.
    Ruhig.

    Hopfenstopfer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 immobiliensammler, 07.06.2016
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    1.155
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    bei Nürnberg
    Hallo Hopfenstopfer,

    eigentlich keine Ahnung, aber folgende Idee: Schau mal auf diese Seite:

    http://www.kleingartenverband-muenchen.de/mitglied-werden.html

    Das ist München direkt, aber Kleingärten, die der Kleingartenverordnung unterliegen, wo man also an ein relativ striktes Regelwerk gebunden ist. Bei denen beträgt die Pacht 0,34 € pro qm und Jahr, wenn ich das richtig lese.

    Jetzt könntest Du argumentieren, dass bei Dir größere Freiheiten gegenüber eine Kleingartenanlage bestehen, andererseits eben 20 km Entfernung, wenn Dein Pächter nicht aus der näheren Umgebung stammt. Aber als grober Anhaltspunkt denke ich mal ein Ansatz.
     
  4. #3 Hopfenstopfer, 07.06.2016
    Hopfenstopfer

    Hopfenstopfer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Immosammler,
    die Seite habe ich mir schonmal angeschaut. Wie du schon schreibst gibts da sehr viele Regualarien die auch überwacht werden. Ich finde das nur schwer vergleichbar, danke trotzdem für den Tipp.
    Hopfenstopfer
     
  5. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.373
    Zustimmungen:
    1.412
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Gucke doch mal, ob andere größere, regionale Wohnungsbaugesellschaften nicht auch Gärten vermieten/verpachten. Bei mir tut dies unter anderen die Städtische Wohnungsbaugesellschaft wie auch eine größere Wohnungsbaugenossenschaft. Ich habe mich einfach an deren "Preislisten" bedient...

    Bei mir ging es aber nur kalkulatorisch um die Bewertung der mitvermieteten Gartenfläche zur Wohnung.
     
Thema:

Realistische Pacht für Freizeitgrundstück (München)

Die Seite wird geladen...

Realistische Pacht für Freizeitgrundstück (München) - Ähnliche Themen

  1. Freizeitgrundstück - Räumungsklage

    Freizeitgrundstück - Räumungsklage: Guten Tag, ich habe bei einer Zwangsversteigerung ein seit 2 Jahren verpachtetes Freizeitgrundstück (kein Kleingarten, unterliegt nicht dem...
  2. Wie leicht lässt sich eine Wohnung in München-Land verkaufen?

    Wie leicht lässt sich eine Wohnung in München-Land verkaufen?: Hallo, ich hätte mal eine Frage. Ich habe eine ca. 45 qm große ETW in Ottobrunn bei München. Der Renovierungsstand ist passabel (nicht luxuriös...
  3. Wo Eigentumswohnung in München-Land inserieren?

    Wo Eigentumswohnung in München-Land inserieren?: Sehr geehrte Forenteilnehmer, ich habe eine Eigentumswohnung in Ottobrunn bei München zu verkaufen. Sie hat 45 qm, ist in einem Mehrfamilienhaus...
  4. Abmahnung an Pächter

    Abmahnung an Pächter: Hallo zusammen, wir haben ein verpachtetes Gebäude, welches (meines erachtens unrechtens - doch der Vertrag ist sehr schwammig) regelmäßig...