Reicht genaue Vergleichswohnungsbezeichnung statt Mietername lt. Dt. Mieterbund?

Diskutiere Reicht genaue Vergleichswohnungsbezeichnung statt Mietername lt. Dt. Mieterbund? im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Folgendes habe ich beim Deutschen Mieterbund gefungen: "Die Vergleichswohnungen müssen deshalb so genau bezeichnet werden, dass der Mieter sie...

  1. wasnu

    wasnu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Folgendes habe ich beim Deutschen Mieterbund gefungen: "Die Vergleichswohnungen müssen deshalb so genau bezeichnet werden, dass der Mieter sie ohne nennenswerte Schwierigkeiten auffinden kann. Wenn sich in einem Mehrfamilienhaus mit mehreren Geschossen auf der selben Ebene mehr als eine Wohnung befindet, sind für die Auffindbarkeit der Wohnung zusätzliche Angaben erforderlich. Solchen Angaben können nach Darstellung des Bundesgerichtshofes die Beschreibung der genauen Lage der Wohnung im Geschoss sein, die Bezeichnung einer nach außen erkennbaren Wohnungsnummer ODER der Name des Mieters."
    Kann ich davon ausgehen, dass dann der Mieter-Name nicht zwingend im Schreiben zur ortsüblichen Mieterhöhung zu nennen ist? Aufgrund der Datenschutzbestimmungen nennen selbst kooperative Vermieter von Vergleichswohnungen nicht die Namen der Mieter und auf dem Klingelschild steht meist nur der Nachname...
    Nochmals vielen Dank im voraus!
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.923
    Zustimmungen:
    4.131
    Ja. Die Wohnung muss dann eben auf anderem Weg identifizierbar sein.
     
  4. #3 RP63VWÜ, 23.08.2019
    RP63VWÜ

    RP63VWÜ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    171
    Ich empfinde es als zumindest seltsam, dass die fünf Beiträge von @wasnu fünf vom ihr/ihm/irgendwas eingestellten Threads entspringen.
    Also tobt euch hier aus, ein Feedback ist eher unwahrscheinlich, zumal etliche Antworten unbeantwortet blieben.
     
    SaMaa gefällt das.
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.923
    Zustimmungen:
    4.131
    4.


    Ich brauche kein Feedback zu meiner Antwort, zumindest nicht für diesen Sachverhalt mit geschlossener Fragestellung.
     
Thema:

Reicht genaue Vergleichswohnungsbezeichnung statt Mietername lt. Dt. Mieterbund?

Die Seite wird geladen...

Reicht genaue Vergleichswohnungsbezeichnung statt Mietername lt. Dt. Mieterbund? - Ähnliche Themen

  1. Sonderzuführung Rücklage statt Sonderumlage?

    Sonderzuführung Rücklage statt Sonderumlage?: Hallo, ich war kürzlich auf einem Seminar der Immobilienwirtschaft. Einer der Referenten empfahl anstatt Sonderumlagen zukünftig nur noch...
  2. Betriebskostenpauschale statt Betriebskosten in Vertrag geschrieben

    Betriebskostenpauschale statt Betriebskosten in Vertrag geschrieben: Hallo Forum, ich vermiete seit langem eine 60qm Wohnung in meinem Haus. Der Ärger damit wird von Mieter zu Mieter leider immer größer. Habe die...
  3. Dachausbau statt Flächenfraß - Vorstoß der Grünen

    Dachausbau statt Flächenfraß - Vorstoß der Grünen: Hallo, Haus und Grund heißt ja die folgende Initiative der Grünen sehr willkommen:...
  4. Genauigkeit Wärmemengenzähler an Gasheizung

    Genauigkeit Wärmemengenzähler an Gasheizung: Hallo zusammen, wir vermieten ein Haus mit zwei Wohnungen. Beide Wohnungen hängen an einer Gasheizung und haben jeweils einen eigenen Heizkreis....
  5. Vermietung statt Eigennutzung - Stolperfallen bei Ummeldung des Wohnsitzes

    Vermietung statt Eigennutzung - Stolperfallen bei Ummeldung des Wohnsitzes: Hallo zusammen, ich habe eine Frage, die nur zu ca. 50% hier ins Forum gehört, weil es nicht konkret um die Vermietung geht. Es geht um die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden