Reinigungsfirma nach Abmahnung

Diskutiere Reinigungsfirma nach Abmahnung im Reinigung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, ich bin neu hier und entschuldige mich schon mal, dass ich wieder auf das leidige Thema Kehrwoche kommen muss. Ich habe folgendes Problem....

  1. #1 panscher, 28.08.2007
    panscher

    panscher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier und entschuldige mich schon mal, dass ich wieder auf das leidige Thema Kehrwoche kommen muss. Ich habe folgendes Problem. Bin Eigentümer eines 3-Familienhauses. Im EG wohne ich, die anderen 2 Wohnungen sind vermietet. Im Standardmietvertrag ist eine Hausordnung angefügt. Zum Mietvertrag gab es noch einen Reinigungsplan, der von den Mietern unterschrieben wurde. Leider wird dieser nicht oder nur sehr sporadisch eingehalten. Vor 3 Monaten habe ich allen Parteien geschrieben, dass ich einen Hausmeisterservice beauftragen werde um diese Arbeiten zu übernehmen, wenn die Hausordnung nicht erfüllt wird. Habe auch die voraussichtlich anfallenden Kosten aufgelistet. Leider sieht das Treppenhaus und der Gehweg nicht danach aus, als ob das funktioniert hätte. Nun meine Frage: Kann ich nun ohne weiteres einen Service mit der Reinigung beauftragen? Oder muss ich noch etwas beachten?

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das kommt auf den Mietvertrag an. Wenn die Reinigungskosten als Betriebskosten aufgeführt werden, kann man sie auch umlegen. Ansonsten nicht.

    Danach richtet sich wohl auch die Beauftragung, oder?

    Also mal die Textstelle posten, in der Renigungskosten im MV aufgeführt werden (oder die II.BV bzw BetrKV)
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
    Das ist beim hier in Rede stehenden Sachverhalt keineswegs gewiss. Die Mieter sind zur Erbringung gewisser Leistungen verpflichtet. Werden die Leistungen nicht erbracht, kommt eine Ersatzvornnahme und in der Folge ein Anspruch des Vermieters auf Kostenerstattung durchaus in Betracht. Wir hätten in diesem Fall zwar Schadenersatz und nicht Betriebskostenumlage, der fällige Betrag wäre allerdings gleich.

    Das Grundsätzliche Problem ist, dass der Mieter nach dem Mietvertrag zur Hausreinigung nicht nur verpflichtet, sondern auch berechtigt ist.

    Vermutlich wird sich das Problem - unabhängig von einer Umlagevereinbarung - nur durch eine fristlose Kündigung nach ergebnisloser Abmahnung und Abschluss eines neuen Mietvertrags lösen lassen, mit dem dann die Hausreinigung durch ein Serviceunternehmen vereinbart ist.
     
  5. #4 panscher, 10.09.2007
    panscher

    panscher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die bisherige Hilfe. Ich habe einen Standardmietvertrag von Siegel verwendet. Dort wird aufgeführt, dass das Grundstück in einem sauberen und reinen Zustand zu erhalten ist. Es wird ebenfalls auf den Reinigungsplan des Vermieters verwiesen. Dort steht drinnen, dass die Reinigung und Pflege des Treppenvorplatzes und des Hausgangfensters, die Kellertreppe, der Kellervorraum, der Heizraum, die Fenster im Keller durch die Mieter im Wechsel (monatsweise) zu reinigen sind. Das gleiche gilt für die Reinigung des Gehweges. Die Schneeräumung und Streupflicht wechselt wöchentlich. Der Garagenstellplatz ist vom jeweiligen Mieter zu säubern (wurde noch nie gemacht).

    Falls ich einen Hausmeisterdienst beauftragen sollte, muss ich da jeden Mietvertrag kündigen ? Ist diese Änderungskündigung gefährlich ? Kann man gegen diese gerichtlich vorgehen? Zur Info die eine Mietpartei ist erst sein 01.02. im Haus und die andere hat zu diesem Zeitpunkt in dem Haus die Wohnungen gewechselt. Gilt dort auch die 15 monatige Mietbindung ?

    Vielen Dank für eure Hilfe
    Gruss Uli
     
Thema: Reinigungsfirma nach Abmahnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abmahnung reinigungsfirma

    ,
  2. Abmahnung Hausreinigung

    ,
  3. abmahnung wegen hausreinigung

    ,
  4. Abmahnung Reinigung,
  5. hausreinigung abmahnung,
  6. abmahnung mieter hausreinigung,
  7. kehrwoche abmahnung,
  8. abmahnung reinigungspflicht,
  9. abmahnung reinigungsdienst,
  10. Reinigungsplan für mieter,
  11. abmahnung mieter reinigung,
  12. Abmahnung Reinigungsfirma Muster,
  13. abmahnung reinigung treppenflur,
  14. Mahnung Reinigungsfirma,
  15. abmahnung schneerämung,
  16. abmahnung einer reinigungsfirma,
  17. putzfirma abmahnen,
  18. mahnung zur hausreinigung,
  19. mietrecht abmahnung reinigungspflicht,
  20. als mieter abmahnung sonderreinigung,
  21. reinigungsfirma abmahnen,
  22. reinigungsunternehmen abmahnen,
  23. muss bei auszug noch der kehrwoche nachgekommen werden,
  24. abmahnung von putzfirma,
  25. abmahnung an putzfirma
Die Seite wird geladen...

Reinigungsfirma nach Abmahnung - Ähnliche Themen

  1. kein Lüften - Nasse Wände - abmahnen?

    kein Lüften - Nasse Wände - abmahnen?: Frage: Weche Rechte habe ich als Vermieter? Mieter hat feuchte Wände und massive Wasserränder an Fenstern. Ich habe schon mehrfach darauf...
  2. Abmahnung wg. verwahrlosung NACH Kündigung?!

    Abmahnung wg. verwahrlosung NACH Kündigung?!: Hallo, folgender Fall. Habe in der Mietwohnung direkt neben meiner Wohnung einen jungen Mann (mit neuer Freundin), dem ich am 4.12.16 erst...
  3. Abmahnung

    Abmahnung: Hallo Liebe Forum Mitglieder, Wir haben Probleme mit dem Lebenspartner unserer Mieterin. Er ist nicht im Mietvertrag hält sich aber seit Anbeginn...
  4. fristlose Kündigung mit Abmahnung ohne Vollmacht

    fristlose Kündigung mit Abmahnung ohne Vollmacht: Hallo ihr lieben, mir ist leider ein Fehler unterlaufen bei einer fristlosen Kündigung wegen Airbnb. Der Mieter vermietet Teile der Mietswohnung...
  5. Verschiedene Fragen zu Abmahnung und folgender Kündigung

    Verschiedene Fragen zu Abmahnung und folgender Kündigung: Hallo Forum, es geht diesmal um einen Mieter der über einen langen Zeitraum immer wieder ziemlich dreist ist und penetrant. Folglich wäre sowohl...