Renovieren bei Auszug

Diskutiere Renovieren bei Auszug im Renovierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, auch ich hab da mal ne Frage, :help ein Bekannter von mir ist 2002 in seine Wohnung eingezogen und hat diese mittlerweile auch gestrichen...

  1. #1 ninemaus, 10.06.2009
    ninemaus

    ninemaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, auch ich hab da mal ne Frage, :help

    ein Bekannter von mir ist 2002 in seine Wohnung eingezogen und hat diese mittlerweile auch gestrichen (das Kinderzimmer in rosa und die Stube in gelb), wann er dies aber getan hat, kann ich euch leider nicht sagen.

    Im Mietvertrag steht vor den Starren Fristen "im Allgemeinen", diese Klauseln sind ja dadurch wirksam.

    Wenn der Vermieter von ihm verlangt, die Wohnung beim Auszug zu streichen, muss er das tun?

    Und wenn ja, in welchen Farben außer weiß kann er streichen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 10.06.2009
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was ist der Hintergrund dieser Frage?
    Wenn ich bei Auszug streichen müsste, würde ich entweder weiß streichen oder den Vermieter fragen, was er denn gerne hätte.

    Diese Frage hört sich ein bisschen danach an, wie man dem Vermieter nachträglich eins reinwürgen kann, indem man nicht mit weißer Farbe, sondern in einer anderen, "erlaubten" Farbe streicht, obwohl der Vermieter die Wohnung gerne weiß hätte.
    Soll jetzt keine Unterstellung sein, aber so kommt das zumindest bei mir an.
    Klär mich/uns doch mal auf, wie das gemeint ist :wink
     
  4. #3 ninemaus, 10.06.2009
    ninemaus

    ninemaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey Christian,

    ne, so ist die Frage nicht gemeint, aber wir haben noch arg viele Eimer Pastellfarbe da und wenn wir die nehmen könnten, müssen wir ja nicht unbedingt neue Farbe kaufen...
    Ich meine, wenn man umzieht, hat man genug Ausgaben in jeder Hinsicht... Und man versucht da auch zu sparen...
    Wir würden halt lieber die Farben nehmen, die wir noch haben, oder müssen wir unbedingt weiß streichen?
     
  5. #4 Christian, 10.06.2009
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin beruhigt :)
    Frag' doch den Vermieter, was der von den Pastellfarben hält. Wenn ich richtig informiert bin, muss es nicht zwangsläufig weiß sein, gedeckte Töne sind auch hinzunehmen. Aber wenn der Vermieter halt weiß will, würde ich mir deswegen keinen Ärger reinholen.
     
  6. #5 ninemaus, 10.06.2009
    ninemaus

    ninemaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich´s einfach mache ohne den Vermieter zu fragen, kann ich ärger bekommen, oder wie?
    Aber irgendwo muss dass mit den Farben doch auch geregelt sein, oder??? :?
     
  7. #6 Christian, 10.06.2009
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Ähh ... ich meinte das andersrum - was hast du zu verlieren, wenn du mit deinem Vermieter redest? Solange der "ja" zu deinen Pastellfarben sagt, kanns dir doch egal sein, wie das gesetzlich geregelt ist.


    Nur mal so ein Gedanke ... warum habt ihr ...
    ? Kann es sein, daß das "nu" noch die Reste sind, die wahrscheinlich eh nicht für den ganzen Raum/Wohnung reichen würden?

    Ist nicht böse gemeint, ich denke ja auch immer, daß ich noch ausreichend passende Farbe da habe, aber wenn ich dann einen der vielen Eimer aufmache, ist da nur noch ein Rest drin, der nur fürs Ausbessern reichen würde ;)


    Müsst ihr denn in der "neuen" Wohnung streichen?
    Wenn der Vermieter nicht mit euren Pastellton-Farben einverstanden ist, könntet ihr die doch für die neue Wohnung verwenden und für die "alte" Wohnung neue weiße Farbe besorgen.
     
  8. #7 ninemaus, 11.06.2009
    ninemaus

    ninemaus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    also in der neuen Wohnung haben die Maler schon gestrichen und ich hab wirklich noch Eimer von der Farbe da... Die wollte ich damals nicht zurückschaffen... und jetzt könnte man sie ja vielleicht nehmen...

    Nen supi Tag!
     
  9. #8 lostcontrol, 11.06.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    frag doch mal den vermieter - wenn's nachmieter gibt, kannst du dich ja vielleicht auch mit denen direkt abstimmen.
    wenn du jetzt jedes zimmer andes anmalst, evtl. sogar in einem zimmer mehrere farben verwendest, dann müssen die nachmieter nochmal streichen, es sei denn es gefällt ihnen so (was vermutlich unwahrscheinlich ist).

    aber ich zweifle sehr daran, dass deinem vermieter ein buntes sammelsurium selbst aus pastelltönen gefallen wird. also ich würde dann schon wert drauf legen, dass wenigstens alles gleich gestrichen ist.

    meine erfahrung ist halt die, dass selbst die beste rauhfasertapete keine zig anstriche verträgt. wenn der vermieter also mit tapete vermietet, wirds ihm wohl eher nicht recht sein, wenn jetzt zweimal gestrichen wird, obwohl einmal reichen würde...

    wir vermieten eigentlich immer unrenoviert - unsere erfahrung ist die, dass beim auszug meist ganz fürchterlich geschlampt wird beim streichen (da wird dann nicht mal mehr abgeklebt, schon garnicht werden steckdosenabdeckungen abgeschraubt oder ähnliches).
    dagegen geben sich mieter, die beim einzug renovieren, meist viel grössere mühe, weil sie es ja für sich selbst schön haben wollen...
     
Thema: Renovieren bei Auszug
Die Seite wird geladen...

Renovieren bei Auszug - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung

    Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung: Eine uneheliche Lebensgemeinschaft hat vor über 15 Jahren eine Wohnung bezogen, beide haben den Mietvertrag als Mieter unterschrieben. Dann haben...
  2. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  3. Übergabe bei Auszug

    Übergabe bei Auszug: Hallo an alle Forumsteilnehmer, habe ein paar Baustellen auf einmal, kurze Vorgeschichte: Haus mit Wohnung im Jahr 2014 gekauft, der Mieter war...
  4. Mängel nach Auszug

    Mängel nach Auszug: Hallo zusammen, bin neu hier und hätte gerne etwas Hilfe. Wir heben bei uns im Haus eine 3 Zimmer Whg. vermietet in der jetzt der Mieter...
  5. Abriss nach Auszug

    Abriss nach Auszug: Hallo, ich hätte einmal eine Nachfrage zu folgendem Anliegen und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Im letzten Jahr habe wir bei der...