Renovierung bei Auszug nach 20 Monate

Diskutiere Renovierung bei Auszug nach 20 Monate im Renovierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Tag, ich weiss, dass schon des öfteren das Thema "Renovierung bei Auszug" angesprochen wurde. Dennoch möchte ich kurz meine Sachlage...

msdudel

Guten Tag,

ich weiss, dass schon des öfteren das Thema "Renovierung bei Auszug" angesprochen wurde.
Dennoch möchte ich kurz meine Sachlage schildern:

Ich bin im Januar 2005 in eine Wohnung eingezogen, die zwar malermäßig instand gesetzt war, dies aber augenscheinlich schon etwas zurück lag. (nicht frisch renoviert).
Nun bin ich jetzt im September, nach nichtmal 2 Jahren, wieder ausgezogen und soll/muss die komplette Wohnung deckend anlegen (streichen). :help
Wenn ich in meiner dortigen Mietzeit die Wände "verunstaltet" hätte, würde ich es akzeptieren. Da sich die Wände zu 95% noch in dem Zustand befinden, wie sie beim Einzug im Januar 2005 waren, ist es da rechtens, dass ich dazu verpflichtet bin, die Wohnung zu streichen?


Mit freundlichen Grüßen

M. Schröder
 

Irmi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
123
Zustimmungen
0
Hallo,

was steht denn in dem Mietvertrag bezüglich Renovierung? Sind dort starre Fristen genannt. Gebe bitte mal den Text hier rein und was hast Du im Abnahmeprotokoll unterschrieben? :vertrag

Gruß Irmi
 

msdudel

Ich zitiere aus dem Mitvertrag:

"Schönheitsreperaturen sind sind fachgerecht auszuführen. Die Schönheitsreperaturen umfassen das Anstreichen, Kalken oder Tapezieren der Wände und Decken, das Streichen der Fußböden und den Innenanstrich der Fenster, das Streichen der Türen und der Außentüren von innen sowie der Heizkörper einschließlich der Heizrohre. Die Schönheitsreperaturen sind in der Regel nach Ablauf folgender Zeiträume auszuführen:
-in Küchen, Bädern und Duschen alle drei Jahre
-in Wohn- und Schlafräumen, Fluren, Dielen und Toiletten alle fünf Jahre
-in anderen Nebenräumen alle sieben Jahre.
Die Fristen werden berechnet vom Zeitpunkt des Beginns des Mietverhältnisses, bzw. soweit Schönheitsreperaturen von dem Mieter fachgerecht durchgeführt worden sind, von diesem Zeitpunkt an."

Bei der Vorabnahme der Wohnung wurde vom Hausmeister ein Protokoll angelegt, indem festgehalten ist, was ich als Mieter bis zur Abnahme der Wohnung erledigen muss.
Darunter auch das "deckend Anlegen" der Wände und Decken der Wohnung.
:x
 

Irmi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
123
Zustimmungen
0
Hallo,

damit bist Du lt. geltender Rechtssprechung, siehe aktuelles BGH-Urteil
von der Renovierungspflicht befreit :party :party :party :Blumen :banana

Weise Deinen Vermieter darauf hin und gut iss. :tröst

Gruß Irmi




Original von msdudel
Ich zitiere aus dem Mitvertrag:

"Schönheitsreperaturen sind sind fachgerecht auszuführen. Die Schönheitsreperaturen umfassen das Anstreichen, Kalken oder Tapezieren der Wände und Decken, das Streichen der Fußböden und den Innenanstrich der Fenster, das Streichen der Türen und der Außentüren von innen sowie der Heizkörper einschließlich der Heizrohre. Die Schönheitsreperaturen sind in der Regel nach Ablauf folgender Zeiträume auszuführen:
-in Küchen, Bädern und Duschen alle drei Jahre
-in Wohn- und Schlafräumen, Fluren, Dielen und Toiletten alle fünf Jahre
-in anderen Nebenräumen alle sieben Jahre.
Die Fristen werden berechnet vom Zeitpunkt des Beginns des Mietverhältnisses, bzw. soweit Schönheitsreperaturen von dem Mieter fachgerecht durchgeführt worden sind, von diesem Zeitpunkt an."

Bei der Vorabnahme der Wohnung wurde vom Hausmeister ein Protokoll angelegt, indem festgehalten ist, was ich als Mieter bis zur Abnahme der Wohnung erledigen muss.
Darunter auch das "deckend Anlegen" der Wände und Decken der Wohnung.
:x
 

msdudel

Danke für die schnelle Hilfe :respekt

Werde jetzt mal schauen, wo ich das aktuelle BGH-Urteil finde.


DANKE


M.Schröder
 
Thema:

Renovierung bei Auszug nach 20 Monate

Renovierung bei Auszug nach 20 Monate - Ähnliche Themen

Auszug, Übergabe, Kaution, Mietrecht, Renovierung: Wofür darf der Vermieter Kaution einbehalten? Ende Mai ziehen wir aus einem Mietshaus aus. Einzug (Erstbezug) war zum April 2016. Von den...
Mietvertrag - Individualvereinbarung - Renovierung bei Auszug: Liebe Forum Mitglieder, ich bitte euch freundlich um Eure Einschätzung bei folgendem, fiktiven Fall. Die Suche im Forum hat mich bisher nicht zu...
Fristenplan "im Allgemeinen" ausreichend für Renovierung?: Hallo, in meiner vermieteten Wohnung steht bald der erste Mieterwechsel an. Ich habe die Wohnung bereits vermietet gekauft und das Mietverhältnis...
Renovierung nach Auszug: Hallo ich habe mal einige Fragen zwecks Renovierung! Ich bewohne jetze seid 03.08.2004 (knapp 5 Jahre) ein kleines Hinterhaus 27qm Da ich...

Sucheingaben

renovieren auszug nach 12 jahren

,

renovierung bei auszug nach 3 monaten

,

monate nach auszug renovierungskosten

,
renovierungspflicht bei auszug nach 1 5 jahren
, mietrecht nach20 jahren, Renovierung bei auszug nach 5 Monaten, renovierung bei auszugnach 1 jahr, Mietrecht hinsichtlich Renovierung bei auszug, bei auszug streichen nach 3 Monaten , renovierung bei auszug nach 1 5 jahren, gerichtsurteil zwecks renovierung bei auszug, bei auszug nach 6 monaten renovieren, renovierungspflicht bei auszug nach 20 monaten, auszug nach 3 monaten, www.Renovierungsarbeiten beim auszug, Endrenovierung nach 12 monatebn miete, mietwohnung Renovierung nach 1 5 Jahren, renovierung bei auszug nach 11 Monaten, sonderabmachungen § 27 Renovierung bei Auszug, mietwohnung renovierung bei auszug nach 1 jahr, renovierung bei auszug nach 11 Jahren, anlegen der wände mietvertrag, Mietrecht bezüglich Renovierungsarbeiten, Schönheitsreperaturen bei Auszug, endrenovierung bei auszug nach 20 jahren
Oben