Renovierung neues Mietrecht

Diskutiere Renovierung neues Mietrecht im Renovierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Mieter zieht bald aus und will nicht renovieren ,laut Mietvertrag steht Besen rein übergeben. Er meint laut dem neuen Mietrecht muss er nicht...

  1. #1 Cedric_4, 10.10.2010
    Cedric_4

    Cedric_4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mieter zieht bald aus und will nicht renovieren ,laut Mietvertrag steht Besen rein übergeben.

    Er meint laut dem neuen Mietrecht muss er nicht renovieren. Wenn es nicht im Mietvertrag steht.

    Wo ich damals vor 6 Jahren die Wohnung vermietet war sie auch nicht renoviert.
    Sie war aber komplett in Weiß mit Rauhfaser.

    Folgendes Problem:
    Wohnzimmer und Kinderzimmer : wurde Rauhfaser entfernt und Vlies Tapete angebracht die nicht so schön ist. Kann ich vom Mieter verlagen das er Vlies Tapete entfernt und Rauhfaser tapeziert.

    Ein Zimmer ist komplett in Rot gestrichen, kann ich verlangen das er das Zimmer wieder in weiß streicht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
    Das tirfft zu...

    Das die Tapete "nicht so schön" ist, begründet keinen Anspruch auf eine Neutapezierung.

    Hier könnte es einen Rückbauanspruch geben wegen extremer Farbgestaltung.
     
  4. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    2
    Das hat mit altem oder neuen Mietrecht nichts zu tun. Soweit ich weiss mussten Mieter nie renovieren, wenn es nicht vertraglich so vereinbart war. Es gibt nur immer neue Rechtssprechungen darüber, ob gewisse Klauseln wirksam oder unwirksam sind.
    Aber was hast du denn für einen Mietvertrag, wenn darin gar nichts über die Schönheitsreparaturen steht?
     
  5. #4 schnuki, 04.03.2011
    schnuki

    schnuki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich würde auch sagen, wenn das nicht im mietvertrag steht, dass beim auszuge der mieter die wohnung renovieren soll...dann muss er das auch nicht machen..ich meine..es gilt nur das was schriftlich festgehalten wurde...
     
  6. #5 Christian, 04.03.2011
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schnucki,

    das stimmt nicht.

    Gruß,
    Christian
     
  7. #6 villa66, 05.04.2011
    villa66

    villa66 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Er muß nicht renovieren, aber sauber hinterlassen.
     
  8. #7 Christian, 05.04.2011
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo villa66,

    unter Berücksichtigung des bisher hier geschriebenen ...

    ... stimmt deine Aussage so nicht.

    Der Mieter muss die Mietsache nicht sauber hinterlassen, es genügt, wenn er sie besenrein hinterlässt.

    (Ich gehe davon aus, daß es keine weiteren als die hier erwähnten Vertragsdetails (die keinesfalls schriftlich sein müssen!) gibt).
     
  9. #8 blaue rose, 07.04.2011
    blaue rose

    blaue rose Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Es tut mir leid das ich dir das jetzt sag, aber der Mieter MUSS die Wohnung, sofern er sie nicht mit absicht beschädigt hat, nicht renovieren, sofern es nirgends abgemacht wurde. Ich glaube mich daran zu errinern, dass das vor ein paar Jahren mal so war, es doch geändert wurde. Evtl. hättest du dich vorher schlau machen sollen und dann was aufsetzen können. Die Gründe für eine neue Tapete reichen leider auch nicht aus. Ist sonst noch irgendwas verändert? An deiner Stelle würd ich mal nen RA fragen obs da nicht iwas gibt das man sich einigen kann. Rechtsanwalt Mietrecht kann ich dir z.b. empfehlen, sofern ich weiß, ist das erste Gespräch kostenlos. Wie sieht es denn aus mit dem Verhätlnis zu diesem Mieter? Gut oder eher Schlecht? Man hat von vorne rein schon schlechte Karten wenn man sich nicht besonders gut verstanden hat. Hat er denn die Wohnung wenigstens sauber gemacht?

    Lieben Gruss
     
Thema: Renovierung neues Mietrecht
Die Seite wird geladen...

Renovierung neues Mietrecht - Ähnliche Themen

  1. Kaufüberlegungen / Planung Renovierung für selbstgenutze ETW

    Kaufüberlegungen / Planung Renovierung für selbstgenutze ETW: Hallo Forianer, in absoluter Wunschlage (an ein Naturschutzgebiet angrenzend, fast dörflicher Charakter, absolut ruhig, trotzdem innerhalb...
  2. Überlegungsfrist beginnt neu, wenn Mieterhöhung abgelehnt?

    Überlegungsfrist beginnt neu, wenn Mieterhöhung abgelehnt?: Hallo zusammen, im ersten Schritt wurde die Mieterhöhung wegen "Formalitäten" nicht akzeptiert, Schikane des Anwalts. Ich werde in einem 2....
  3. Renovierung bei Auszug?

    Renovierung bei Auszug?: Hallo, ich hätte eine Frage zur Renovierung bei Auszug. Seit 01.02.2011 war die Wohnung vermietet, die Wohnung wurde frisch gestrichen...
  4. WINCASA - Einstellen der neuen Betriebskostenvorrauszahlung

    WINCASA - Einstellen der neuen Betriebskostenvorrauszahlung: Hallo Liebe Community, Ich nutze seit neustem die Software Wincasa im Bereich Mietverwaltung. Beim erstellen der Betriebskostenabrechnung habe...
  5. Hausbrunnen - Teilungserklärung - neuer Filter

    Hausbrunnen - Teilungserklärung - neuer Filter: eine weitere Frage zur Teilungserklärung. Wir sind ein Mehrfamilienhaus mit 2 Eingängen und insgesamt 4 Wohnungen. Derzeit liegt die...