Renovierung nötig????

Diskutiere Renovierung nötig???? im Renovierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen! Wir wohnen seit dem 01.03.2005 in unserer alten Wohnung. Wir sind in eine frisch getrichende Wohnung eingezogen. Alle Wände...

  1. #1 Katharina, 07.01.2010
    Katharina

    Katharina Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Wir wohnen seit dem 01.03.2005 in unserer alten Wohnung.
    Wir sind in eine frisch getrichende Wohnung eingezogen. Alle Wände waren weiß.
    Die Teppiche in den beiden Zimmern waren 2 Jahre lang durch die Vormieter genutzt worden. Die Wohnung war damals gerade mal 2 Jahre alt, alles war sozusagen neu - Bäder etc. Okay, die Teppiche haben wir gereinigt, wir haben uns eine Maschine bei Hornbach ausgeliehen und die Teppiche sahen wie neu aus.

    Nun ziehen wir nach 5 Jahren aus zum 31.03.10 aus.

    FRAGE:

    Es gibt doch jetzt ein neues Mietrecht, oder?
    Müssen wir die ganze Wohnung komplett neu streichen? Schönheitsreperaturen im Bad etc. müssen nicht gemacht werden, da noch alles ok ist. Die Teppiche sehen auch nicht mehr so gut. Müssen wir neue Teppiche kaufen?

    Ich komme auf die Frage, weil wir unser neues Objekt auch selber renovieren müssen. Er meinte, dass es unsinnig ist, wenn die Vormieter alles weiß streichen und wir kommen rein und gestalten alles nach unseren Wünschen.

    Kann mir da jemand helfen?

    Vielen Dank!!!!

    Liebe Grüße
    Katharina
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 07.01.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    was steht denn in eurem mietvertrag bei den schönheitsreparaturen? wär nützlich wenn du das hier mal wörtlich zitierst, wenn du eine antwort möchtest, denn da kommt's auf den genauen wortlaut an (stichwort "starre fristen").
    gibt es eine endrenovierungsklausel?

    genau so handhaben wir das auch.
    und sieh's einfach positiv: ihr DÜRFT euer "neues objekt" nach euren wünschen gestalten.
     
  4. #3 Katharina, 07.01.2010
    Katharina

    Katharina Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    § 11 Schönheitsreparaturen
    A entweder:

    1) Der Mieter ist verpflichtet, auf seine Kosten die Schönheitsreparaturen (das Tapezieren, Anstreichen von Wänden und Decken, das Streichen der Fußböden einschließlich Leisten, der Heizkörper einschließlich Heizröhren) Dann kommen die Fristen
    Bei Küchen, Baderäumen und Duschen = 3 Jahre, in Wohn/ und Schlafräumen, Fluren, Dielen, und Toiletten = 5 Jahre

    B ist bei uns angekreuzt:

    1. Die Mieträume werden wie folgt übernommen:

    - komplett renoviert

    Es wurden folgende Mängel festgestellt:

    Bei Auszug ist die Wohnung renoviert zu übergeben, Teppichböden gereinigt, wie angemietet.

    Mh..
     
  5. #4 Thomas76, 08.01.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Tja, dank dieser tollen Formulierung könnt ihr euch mit dem Vermieter darüber streiten, was unter "renoviert" zu verstehen ist ;)

    Vermutlich sieht man den Wänden an, das die Wohnung mehrere Jahre bewohnt wurde, dann wird es wohl auf ein neu streichen aller Wände hinauslaufen, denn das war ja auch der Zustand bei Übergabe.

    Und die Teppichböden sind halt zu reinigen.Ob man die noch nennenswert gereinigt bekommt, ist eine andere Frage.

    Andererseits weiß ich nicht, ob man den Passus in eurem Mietvertrag als starre Frist sehen könnte, dann wäre er evtl. ungültig.
     
  6. #5 lostcontrol, 08.01.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    das ist doch sicher jetzt nicht der wörtliche text? dieses "dann kommen..."?
    es geht hier um den GENAUEN WORTLAUT!
    wenn's die sogenannten "starren fristen" sind, ist der absatz nämlich ungültig.

    also bitte zitiers doch mal exakt, ja?
     
  7. #6 Thomas76, 08.01.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Naja, da bei denen ja Abschnitt "B" angekreuzt ist, ist's ja eh' Wurscht ;)
     
  8. #7 lostcontrol, 08.01.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    naja thomas - ich hab noch nie gesehen dass bei den schönheitsreparaturen was anzukreuzen wäre, sprich: man müsste schauen ob's da wirklich ein kästchen zum ankreuzeln gab oder ob da einfach nur ein kreuzchen vor abschnitt B gemacht wurde - und dann könnte die klausel durchaus gültig sein.

    ich male auch ab und an ein sternchen neben die klausel mit der kehrwoche in meinen verträgen - das heisst ja dann auch nicht dass die anderen abschnitte deswegen ungültig wären...
     
  9. #8 Thomas76, 08.01.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Ich versteh das schon so, das entweder der vorformulierte Block oder der Freitext angekreuzt werden und so zum tragen kommen kann.Aber vieleicht kann uns die Threadstarterin da noch mal genau aufklären.
     
  10. #9 lostcontrol, 09.01.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    am besten wäre hier wohl ein scan der entsprechenden seite des mietvertrags...
    ich hab jetzt mal in meinem "archiv" nachgesehen und mir verschiedene standardmietverträge angeschaut (im lauf der jahre hat sich da so einiges an "vorlagen" angesammelt), in keinem der 5 mietverträge die ich da gehortet habe gab's da bei den schönheitsreparaturklauseln was anzukreuzen.
    allerdings gab's auch nirgens 'ne endrenovierungsklausel (was mich durchaus erstaunt).
     
  11. #10 Katharina, 09.01.2010
    Katharina

    Katharina Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Zwei doofe, ein Gedanke.
    Genau das Gleiche habe ich auch gerade gedacht.
    Ich kenne den Mietvertrag am Montag im Büro ein und stelle es hier rein.

    Winterliche Grüße
    Katharina
     
Thema: Renovierung nötig????
Die Seite wird geladen...

Renovierung nötig???? - Ähnliche Themen

  1. Kaufüberlegungen / Planung Renovierung für selbstgenutze ETW

    Kaufüberlegungen / Planung Renovierung für selbstgenutze ETW: Hallo Forianer, in absoluter Wunschlage (an ein Naturschutzgebiet angrenzend, fast dörflicher Charakter, absolut ruhig, trotzdem innerhalb...
  2. Renovierung bei Auszug?

    Renovierung bei Auszug?: Hallo, ich hätte eine Frage zur Renovierung bei Auszug. Seit 01.02.2011 war die Wohnung vermietet, die Wohnung wurde frisch gestrichen...
  3. Wohnungskauf: Protokollbeglaubigung der Verwalterbestellung nötig?

    Wohnungskauf: Protokollbeglaubigung der Verwalterbestellung nötig?: Wir sind dabei eine Wohnung zu kaufen, bei der der Notar eine Protokollbeglaubigung der Bestellung der Hausverwaltung fordert. Dadurch verzögert...
  4. Feinputz + Stuck anbringen lassen, vorher Vermietereinwilligung nötig?

    Feinputz + Stuck anbringen lassen, vorher Vermietereinwilligung nötig?: Eine Bekannte ist Mieterin und möchte auf eigene Rechnung in Ihrer Wohnung in einer Grunderzeitvilla die Wände und Decken sanieren lassen. Sie...
  5. Renovierung bei Einzug nur zum Teil erfüllt.

    Renovierung bei Einzug nur zum Teil erfüllt.: Ein Mieter hat das Mietverhältnis nach knapp 2,5 Jahren gekündigt. Es war Renovierung bei Einzug im MV "fachgerechte Malerarbeiten an Wänden,...