Renovierung vom Bad

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von Furbaki, 12.02.2013.

  1. #1 Furbaki, 12.02.2013
    Furbaki

    Furbaki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal und Danke für dieses nette Forum,

    ich bin ein Ausländer,falls ich schreib/ausdrucksfehler habe bitte ich um Entschuldigung.
    Ich habe eine Wohnung gekauft und die übernahme ist im März.Aussen hat das Gebäude einen Vollwärmeschtuz und Kunststofffenster.Die Mieter wollen drin bleiben, das können Sie auch gerne.Die Wohnung ist in einer Toplage und die vergleichbaren Mieten fangen bei 600€ Kaltmiete an.Die Mieter haben bis jetzt nur 450€ an den Vorbestizer bezahlt.
    Ich habe einen neuen Mietvertrag schon gemacht und eine Mieterhöhung um 50€ verlangt die waren damit einverstanden und glücklich damit.

    Zum Schluß meinte er,bei 50€ erhöhung sollte ich das Bad neu fliesen lassen.
    Ich muss aber auch sagen die Fliesen sca.30-40 Jahre alt sind aber sonst fällt dem Bad nichts alles funktioniert wie es soll.
    Muss ich das Bad neu fliesen lassen falls ja kann ich dann wieder die Miete erhöhen?

    Vielen Dank im vorraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Mietvertrag mit den 50€ mehr schon unterschrieben? Bei einem neuen Mietvertrag, den die Mieter nicht unterschreiben müssten, würde es sich nicht um eine Mieterhöhung handeln, sondern um einen komplett neuen Vertrag zu anderen Konditionen.
     
  4. #3 Furbaki, 12.02.2013
    Furbaki

    Furbaki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Den Vertrag haben wir schon unterschrieben.
     
  5. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Dann bekommst du die 50€ mehr doch sowieso.
    Wenn die Mieter jetzt ein neues Bad wollen und bereit sind dafür nochmal 50€ mehr zu zahlen könnte man das vertraglich so festhalten. Ansonsten kannst du Modernisierungskosten zu 11% jährlich auf die Mieter umlegen.
     
  6. #5 Furbaki, 12.02.2013
    Furbaki

    Furbaki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das ist gut.Wenn er mehr zahlen will,dann lasse ich es neu fliesen.Rechtlich kann er nichts machen oder?
     
  7. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Dein Mieter hätte den neuen Vertrag ja nicht unterzeichnen müssen. Dann hättest du die Miete vermutlich ganz normal anheben können. Wahrscheinlich sogar um mehr als die 50€.
     
  8. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    319
    Wenn aber vorher schon ein Bad drin ist, kann man das doch nicht als Modernisierung laufen lassen, so viel wie ich weiß. Sie haben doch ein Bad, was funktioniert. Es spielt doch keine Rolle, wenn es 30 Jahre alt ist.
     
  9. #8 lostcontrol, 12.02.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    vergiss bitte nicht bei der gelegenheit gleich die leitungen erneuern zu lassen - die halten ja auch nicht ewig und wenn die schon 30-40 jahre alt sind, dann ist absehbar dass du deine neuen fliesen womöglich früher wieder aufreissen musst als sie theoretisch halten könnten.
    strom neu machen empfiehlt sich bei der gelegenheit übrigens auch, ist ja meistens leider auch nötig.

    nur neu fliesen würd ich niemals machen, das ist in meinen augen eher geldverschwendung weil's ja dann doch innerhalb recht kurzer zeit nochmal gemacht werden muss.
     
  10. #9 lostcontrol, 12.02.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    wäre das bad kaputt wär's keine modernisierung sondern 'ne instandhaltung bzw. -setzung.
    nur neumachen ist aber auch keine modernisierung sondern 'ne reine schönheitsmaßnahme - für 'ne modernisierung muss es da dann schon gewisse verbesserungen geben bezüglich energieverbrauch etc.
     
  11. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Ich war mir beim Bad ehrlich gesagt nicht sicher, wie das gehandhabt wird, wenn man einen alten Fliesenspiegel und evtl. Wanne, Waschbecken, Armaturen etc. erneuert, wenn diese eigentlich noch ok sind.
    Aber ich würde grundsätzlich bei sowas eher dazu tendieren mit dem Mieter eine höhere Miete zu vereinbaren und einen Verzicht auf Minderung während der Baumaßnahmen, wenn diese ein neues Bad wollen und man das als Vermieter soz. freiwillig macht.
     
  12. #11 Furbaki, 13.02.2013
    Furbaki

    Furbaki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Leitungen erneuern ist eine sehr gute Idee.Wenn es mal so weit ist mache ich es bestimmt.

    Danke
     
  13. #12 Josef49, 07.03.2013
    Josef49

    Josef49 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo.
    Ich hatte eine ähnliche Situation und can lostcontrol nur zustimmen. Ich habe mich nach langem Überlegen dazu entschieden, die 40 Jahre alten Leitungen in einem Rutsch mit dem Rest vom Bad zu erneuern. Und Gott sei Dank habe ich es gemacht. Die Leitungen waren bereits total porös und der Handwerker sagte zu mir, es war gerade noch rechtzeitig, sonst hätte ich erst mal einen schönen Wasserschaden gehabt. Insofern ist Vorsicht manchmal besser als Nachsicht.
     
  14. #13 Furbaki, 11.03.2013
    Furbaki

    Furbaki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja das werde ich auch machen.
    Danke für die Tipps.
     
Thema: Renovierung vom Bad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. das bad ist 54 jahre wann mus man es erneuern

    ,
  2. veraltetes badezimmer renovieren. mieterhöhung

    ,
  3. 40 jahre altes bad erneuert miete erhöhen

    ,
  4. neuer mietvertrag renovierung bad,
  5. muss vermieter badezimmer renovieren,
  6. bad 45 jahre alt vermieter muss renovieren,
  7. neues badezimmer vom vermieter,
  8. wann muss ein bad erneuert werden 44 jahre,
  9. bad renoviert mieterhöhung,
  10. wie schreibt man als mieterin bitte um die renovierung des bades,
  11. badezimmer renovieren mieterhöhung,
  12. miete altes bad,
  13. vermieter will in altes bad andere fliesen,
  14. habe 40 jahre altes badezimmer,
  15. entschuldigung für renovierungsarbeiten,
  16. darf der vermieter die miete erhöhen wenn er die wohnung renoviert,
  17. muss vermieter altes bad renovieren ,
  18. bad renovieren mieterhöhung,
  19. neues bad modernisieren instandhalten,
  20. vermieter neues badezimmer,
  21. bad soll renoviert werden muss ich zustimmen,
  22. ich habe eine wohnung gekauft und will renovieren,
  23. badmodernisierung 44 jahre altes bad,
  24. entschuldigungsschreiben für renovierungsarbeiten,
  25. mieter hat neues badezimmer
Die Seite wird geladen...

Renovierung vom Bad - Ähnliche Themen

  1. Mängelbeseitigung/Schönheitsreparaturen/Renovierun g?

    Mängelbeseitigung/Schönheitsreparaturen/Renovierung?: Hallo, da ich nun in der nächsten Woche ausziehe, stellen sich mir noch einige Fragen zur Renovierung/Ausbesserung der Wohnung. Der Textumfang...
  2. Mietvertrag - Individualvereinbarung - Renovierung bei Auszug

    Mietvertrag - Individualvereinbarung - Renovierung bei Auszug: Liebe Forum Mitglieder, ich bitte euch freundlich um Eure Einschätzung bei folgendem, fiktiven Fall. Die Suche im Forum hat mich bisher nicht zu...
  3. Renovierung statt Miete

    Renovierung statt Miete: Wenn ich einem Mieter die Miete (400€) kalt für zwei Monate erlasse, mit der Bedingung, dass er die (zugegebenermaßen etwas ramponierte Wohnung)...
  4. Renovierung absetzen von Steuer

    Renovierung absetzen von Steuer: Hallo, Ich möchte mein altes Haus grundlegend renovieren & modernisieren und dabei die Kosten (wenn möglich alle) als Erhaltungsaufwendungen...