"Renovierungs-"kosten <-> Mietminderung

Dieses Thema im Forum "Renovierung" wurde erstellt von schnuckelbutz, 07.02.2006.

  1. #1 schnuckelbutz, 07.02.2006
    schnuckelbutz

    schnuckelbutz Gast

    Hallo Zusammen,

    Ein Vermieter möchte einen Gewerbemietvertrag für ein Ladenlokal machen. Der Mieter hat sich mit dem Vermieter darauf verständigt, dass der Mieter bestimmte bauliche Verbesserungen wie Deckenisolierung, Einbau eines Bades etc. auf seine eigenen Kosten durchführen lässt. Im Ausgleich dafür senkt der Vermieter die Miete in den ersten 3 Jahren um 125€ und in den darauffolgenden 2 Jahre um 100 €, danach soll dann die "normale" Miete gezahlt werden. Die Frage ist nun wie der Vermieter dies am Besten vertraglich regelt!? Mietvertrag über die "normale" Miete und dann eine Art Zusatzvereinbarung über die Mietsenkung. Oder direkt einen Staffelmietvertrag ohne Zusatzvereinbarung? Eine Frage wäre für den Vermieter z.B. wie er sicherstellt das, wenn das Mietverhältnis, warum auch immer früher endet, der Mieter dann nicht mit Forderungen auf ihn zukommen kann.

    Danke!

    Gruß

    Ralf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle

    wolle Gast

    Ein Staffelmietvertrag mit Zusatzerklärung des Mieters (Reparaturen, Ausbau) wäre mein Vorschlag. Auch wenn du am Anfang die Miete senkst, merkt das eigentlich keiner...

    Also bleibst unter der normalen Miete und erhöhst entsprechend wie geplant. Dann gibt es keine Probleme wegen der Erhöhung, die in einem normalen Vertrag nicht rechtens wäre. Deswegen muss das ein Staffelmietvertrag sein. Damit der Mieter seinen Teil auch erfüllt, sollte das im Vertrag enthalten sein.
    Also eigentlich ist es keine minderung der Miete, sondern eine Erhöhung von einer tieferen Basis. Die Arbeiten sollten ähnlich einer Ausschreibung genaustens beschrieben sein. Dann gibt es keine Missverständnisse.

    Wenn die beiden Punkte unabhängig voneinander formuliert sind, kann es keine Forderungen vom Mieter geben. ein Kü ausschluss ist bei Gewerbe auch möglich...

    Wenn ein Mietvertrag mit einem Unternehmer geschlossen wird, wird davon ausgegangen, dass der Kaufmann genau weiss, was er da unterschreibt. Deswegen gibt es da eigentlich kaum etwas zu beachten. Alle Klauseln sind okay
     
Thema: "Renovierungs-"kosten <-> Mietminderung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zusatzvereinbarungen im mietvertrag

    ,
  2. mietminderung Gewerbe Sanierung ab wann möglich

    ,
  3. mietminderung bei sanierung gewerberäume

    ,
  4. mietminderung bei renovierung gewerbe,
  5. zusatzvereinbarung zum mietvertrag bei renovierungen,
  6. mietminderung umbau gewerblich,
  7. mietvertrag zusatzvereinbarung vermieter renovierung,
  8. zusatzvereinbarungen mietvertrag renovierung,
  9. zusatzvereinbarung zum mietvertrag renovierung,
  10. mietminderung bei sanierung gewerbe,
  11. Zusatzvereinbarung Mietvertrag Umbau,
  12. zusatzvereinbarungen bei mietverträgen,
  13. zusatzvereinbarungen mietvertrag renovierungskosten,
  14. zusatzvereinbarung zum mietvertrag selbstsanierung,
  15. mietnachlass für renovierungsarbeiten,
  16. renovierung ladenlokal- mieter,
  17. gewerbemietraum renovierung mietminderung,
  18. mietminderung renowierungs larm,
  19. zusatzvereinbarung mietvertrag mietnachlass für die dauer der sanierung,
  20. mietvertrag zusatzvereinbarung keine auszugsrenovierung,
  21. renovierungskosten als mietpreisreduzierung gewerbe möglich,
  22. mietvertrag zusatzvereinbarung renovierung,
  23. mieter sich an renovirungs kosten,
  24. zusatzvereinbarungen für mietverträge zur mietminderung,
  25. kostenübernahme renovierung mietminderung
Die Seite wird geladen...

"Renovierungs-"kosten <-> Mietminderung - Ähnliche Themen

  1. Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?

    Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?: Guten Morgen Ihr Lieben, aufgrund unserer defekten Heizungsanlage steht die Umrüstung auf eine Gasetagenheizung an. Aktuell werden die Abgase...
  2. Wohnung gekauft - nun Kosten senken

    Wohnung gekauft - nun Kosten senken: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung (50qm; 26,3%) gekauft und will in diese selbst einziehen. Im gleichen Haus ist eine Wohnung (50qm; 26,3%)...
  3. Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution

    Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution: Hi zusammen, ich hab leider immer noch keine Ruhe von meinem "noch" Mieter....deswegen hier ein paar Fragen. - Darf ich, wegen Mietminderung...
  4. Kosten Rasenmähroboter auf Mieter umlegbar?

    Kosten Rasenmähroboter auf Mieter umlegbar?: Hallo, Mehrfamilienhaus mit 4 Parteien und gemeinschaftliche Wiese/Rasen. Da ich keinen Gärtner anstellen will, möchte ich für den Rasen einen...
  5. Mängelbeseitigung/Schönheitsreparaturen/Renovierun g?

    Mängelbeseitigung/Schönheitsreparaturen/Renovierung?: Hallo, da ich nun in der nächsten Woche ausziehe, stellen sich mir noch einige Fragen zur Renovierung/Ausbesserung der Wohnung. Der Textumfang...