Renovierungskosten ohne Mietvertrag

Diskutiere Renovierungskosten ohne Mietvertrag im Renovierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Tag! Folgendes Problem, meine Freundin und ihr Ex hatten gut 5 Jahre eine Wohnung und anfang des Jahres wurde der Mietvertrag mit...

  1. freund

    freund Gast

    Guten Tag!

    Folgendes Problem, meine Freundin und ihr Ex hatten gut 5 Jahre eine Wohnung und anfang des Jahres wurde der Mietvertrag mit gerichtsbeschluss aufgehoben und lediglich eine Nutzung aufrecht erhalten ohne Ex in der Wohnung. Jetzt ist sie ausgezogen und die Vermietergesellschaft besteht auf die Renovierungskosten.
    Meine Freundin hat aber kein Geld und lebt von Hartz4.
    Mein Anwalt meinte, dass die Vermieterseite nach 1/4 Jahr die Ansprüche auf Renovierung hätten geltend machen müssen, er ist sich aber nicht sicher.

    Wie kann meine Freundin sich verhalten? Wird sie bald über 1000 Euro Schulden mehr haben wegen dem Maler, oder kann man das abwenden?

    Ich danke schon einmal für Antworten.

    Mit freundlichem Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    6 Monate nach einem Auszug (was rein rechtl die Mietvertragsaufhebung wohl ist) verfallen die Forderungen des Vermieters auf Schönheitsreps. Dazu gab es auch vor kurzem ein Urteil. Das ist die übliche Verjährung...

    Da sie rein rechtl dann wieder direkt eingezogen ist und weniger als 12 Monate darin gewohnt hat, kann der Vermieter auch hier keine Forderungen stellen. Auch das ist ein Urteil und unter RA allgemein bekannt.
     
  4. freund

    freund Gast

    danke für die Antwort!

    sprich, wenn es nur 5 1/2 Monate her ist,
    dann hat der Vermieter noch den vollen Anspruch,
    wenn aber der 6 Monat überschritten ist, hat er diesen Anspruch versäumt.

    Ist dieses Gültig bis zum Zeitpunkt einer Schriftlichen Rechnung einer Renovierung,
    oder bis zu dem Tag der Schlüsselübergabe?
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Die 6 Monate laufen AB der Abnahme/Schlüsselübergabe. Das ist der Zeitpunkt, an dem die Forderung entsteht.
     
  6. freund

    freund Gast

    ich dachte ab dem Ende des Mietverhältnisses eines Mietvertrages bis hin zur Schlüsselübergabe (die durch eine Nutzung hinausgezögert wurde)
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das Vertragsende ist mit der Schlüsselübergabe, da dadurch erst der Vermieter den Zugang hat und nicht mehr der Mieter. Oft werden auch Verträge früher als beendet erklärt, wenn der Schlüssel übergeben wird...
     
  8. freund

    freund Gast

    aber wie ist es, wenn ein Mietvertrag gerichtlich beendet wird,
    der Mieter aber weiterhin geduldet wird als Nutzer mit bezahlung einer Nutzungsentschädigung in Höhe der vorherigen Miete, dann nach über 6 Monaten auszieht. (Kündigungsfrist entfällt aufgrund der Mietaufhebung)
     
  9. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Was meinst du mit dieser Frage? Hat die Mieterin keinen Schlüssel mehr gehabt, während sie die Miete gezahlt hat? Wohl schon. dh für mich: Sie ist Mieterin gewesen. Der Mietvertrag hat vor 6 Monaten geendet und wurde dann durch die neue Mieterin 6 Monate weitergeführt mit den Bedingungen des bisherigen Vertrages.

    Aber weitere Auskünfte und eine Rechtsberatung kann dir ja der Anwalt geben.
     
  10. #9 Insolvenzprofi, 01.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    ACHTUNG BITTE LESEN, hier wird einige Vertauscht..... der Vermieter hat natürlich gemäß 548 BGb ein Recht auf schönheitsreparaturen welche in 6 monaten verjähren, allerdings 6 Monate nach Übergabe der mietsache!!!!!!

    Weiterhin darf man die Hemmung des BGB´s nicht übersehen, welche die Verjährung hemmt, also stilllegt und sie dann anschließend von neuem beginnt...

    also bitte dieses nicht unterschätzen,..
     
  11. freund

    freund Gast

    alles klar, dann wird die Rechnung demnach dem Hauptmieter zugestellt, komme was wolle...
    Danke für die Informationen!
     
Thema: Renovierungskosten ohne Mietvertrag
Die Seite wird geladen...

Renovierungskosten ohne Mietvertrag - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung

    Mietvertrag nach Auszug nicht geändert, Angst vor Mieterhöhung: Eine uneheliche Lebensgemeinschaft hat vor über 15 Jahren eine Wohnung bezogen, beide haben den Mietvertrag als Mieter unterschrieben. Dann haben...
  2. Der erste Mietvertrag

    Der erste Mietvertrag: Hallo, ich habe in einem alt Bau zwei Wohnungen komplett Saniert und möchte diese nun vermieten. Da dies noch Neuland für mich ist, hoffe ich hier...
  3. Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter

    Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter: Hallo, ich bin recht neu und noch nicht so erfahren als Vermieter und habe jetzt ein Problem mit einem neuen "Mieter". Kurz zum Sachverhalt: Ein...
  4. Mietvertrag 0 Euro oder 1€ und Laufzeit möglich?

    Mietvertrag 0 Euro oder 1€ und Laufzeit möglich?: Hallo darf ich so Mietvertrag machen - Laufzeit 01.06.2017 - 01.06.2018 (wenn vor dem Ablauf nicht eher als 3 Wochen gekündigt wird, verlängert...
  5. Ich habe letzte Woche einen Mietvertrag gemacht, wie komme ich da wieder heraus?

    Ich habe letzte Woche einen Mietvertrag gemacht, wie komme ich da wieder heraus?: Ich sehe da ein riesiges Problem auf mich zukommen. Gerade ruft mich eine Mieterin an, warum ich denn einen Drogendealer und Zuhälter einziehen...