Reparaturechnung an Mieter weitergeben

Diskutiere Reparaturechnung an Mieter weitergeben im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo zusammen, vorab ich bin neu hier und habe über die Suchfunktion leider nichts wirklich hierzu gefunden, daher ein neuer Thread. Ich habe...

  1. #1 Maximus89, 03.09.2018
    Maximus89

    Maximus89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    vorab ich bin neu hier und habe über die Suchfunktion leider nichts wirklich hierzu gefunden, daher ein neuer Thread.
    Ich habe leider auch kein Unterforum gefunden wo das Ganze am besten rein passt. In Zukunft muss und werde ich mich mit dem Thema Vermieten wesentlich mehr beschäftigen und auch mit Sicherheit hier aktiv teilnehmen.

    Kurzer Sachverhalt. Meine Mutter vermietet aktuell noch die ehemalige Wohnung ihres Vaters also privat. Dies möchte zukünftig ich übernehmen, da meine Mutter in einem Alter ist dies nicht mehr stemmen zu können und vor allem ist sie leider Gottes sehr gutgläubig, hilfsbereit und zuvorkommen weshalb sie von unseren aktuellen Mietern auf gut Deutsch gesagt gerne "verarscht" wird. Nun wurde der Bogen bei einer Sache überspannt weshalb ich zukünftig das Vermieten übernehmen werde bzw. erstmal alles über meinen Tisch läuft.

    In der Mietsache enthalten ist eine Einbauküche inkl. Elektrogeräte. Einzig eine Spülmaschine war nicht vorhanden, allerdings Platz und Anschlüsse weshalb es den Mietern natürlich frei stand hier selbst eine einzubauen. Nun hatte die vom Mieter selbst gekaufte und installierte Spülmaschine einen Defekt und ist ausgelaufen. In meinen Augen ist dies einzig und alleine Sache der Mieter, da sie die Maschine gekauft und angeschlossen haben. Unsere Mieter sind allerdings wieder den Weg über die freundliche Vermieterin gegangen und haben meine Mutter soweit gedrängt und nahezu genötigt dass sie in ihrer Verzweiflung und um weiterem Stress aus dem Weg zu gehen einen Techniker in die Wohnung geschickt, der die Maschine repariert hat. Der ganze spaß hat nun 150 Euro gekostet die meine Mutter beglichen hat. Leider handelt es sich um einen älteren Mietvertrag in dem auch keine Kleinrep.Klausel enthalten ist.

    Unabhängig davon würde ich nun den Mietern gerne die Kosten für die Reparatur IHRER EIGENEN Maschine in Rechnung stellen. Besteht diese Möglichkeit noch oder hat sich meine Mutter dafür, dass sie den Techniker gerufen hat, er quasi in Ihrem Auftrag dort war, jede Möglichkeit verbaut die Reparaturkosten wieder zu sehen?

    Noch eine allgemeine Frage. Meine Mutter hatte nach dem Tod ihres Vaters leider einen relativ alten Mietvertrag hergenommen in dem die o.g. Kleinrep Klausel (ich glaube bis 75 Euro ist erlaubt) fehlt. Hat man die Möglichkeit einen Mietvertrag im Nachgang um diese Klausel zu erweitern?

    Vielen dank.
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.844
    Zustimmungen:
    4.050
    Willkommen im Forum. :wink1:


    Genau richtig. Das ist viel besser als sich an fremde Themen anzuhängen.


    Sofern das mit einer Bevollmächtigung geschieht, sollte darüber der Mieter informiert werden. Und außerhalb der Kinoleinwand gehen Rachefeldzüge selten gut ...


    Mit 150 € wäre die auch reichlich riskant gewesen. Ob es sich wirklich um eine Kleinreparatur handelt, möchte ich auch bezweifeln. Nur Dinge im häufigen Zugriff des Mieters fallen in diese Kategorie.


    Ungerechtfertigte Bereicherung, Geschäftsbesorgungsvertrag, ...: Rechtliche Ansätze, um das Geld zu fordern, gibt es jede Menge. Ob sie erfolgversprechend sind und ob der Aufwand in einem vernünftigen Verhältnis zum Ergebnis steht, sollen andere entscheiden. Habt ihr denn schon ohne irgendwelches rechtliche Klimbim einfach mal den Mietern mitgeteilt, dass ihr die 150 € für die Reparatur ihres Geschirrspülers erstattet wollt? Wie war die Reaktion?


    Nicht ohne Zustimmung des Mieters.
     
    Maximus89 gefällt das.
  4. #3 Maximus89, 03.09.2018
    Maximus89

    Maximus89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für die rasche Reaktion :)
    Keine Sorge, ich plane keinen Rachefeldzug aber möchte eben, dass in Zukunft alles Hand und Fuß hat und meine Mutter nicht mehr "ausgenommen" wird. Da gab es ein paar Fälle die aber nichts mehr zur Sache tun.
    Die Mieter wurden bereits informiert dass ich nun Bevollmächtigt bin und nächstes Jahr wird die Wohnung so oder so komplett auf mich umgeschrieben. Ich will ja dass alles richtig läuft.

    Soviel habe ich bereits raus dass die Klausel mit dem Betrag von 150 Euro wohl unwirksam wäre. Aber eine Spülmaschine - wäre sie teil der vermieteten Einbauküche - würde ich schon als etwas ansehen das im ständigen Zugriff des Mieters ist.

    Hier kommt mir aber gleich eine andere Frage. Ich bin davon ausgegangen, nehmen wir an im Mietvertrag steht besagte Klausel bis 75 Euro, dass man diesen Betrag dem Mieter immer weiterberechnen kann, auch wenn Reparaturen insgesamt Höher ausfallen? (Sofern natürlich die 8% jährlich nicht überschritten werden).
    Ist dies so oder hat die KleinrepKlausel wirklich nur dann Wirksamkeit, wenn die komplette Reparatur alles in allem den im Vertrag genannten Wert nicht übersteigt?

    Leider ja. Die Reaktion der Mieter hatte u.a. auch zur Folge, dass ich meine Mutter nicht mehr damit belasten will. Diese Aktion war so geplant und hat leider funktioniert, also auf einsichtige Mieter darf man hier nicht hoffen

    Aber gut dann hacken wir diese Sache jetzt wohl oder übel unter Lehrgeld ab ;)
     
  5. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.643
    Zustimmungen:
    340
    Also ich würde mit der Rechnung zum Mieter gehen (wenn Du in der nähe Wohnst) und ihn freundlich aber bestimmt auffordern diese an Deine Mutter zu bezahlen. Sicherlich ist es ihm entgangen, dass es sich um seine Spülmaschine handelt. Wichtig ist natürlich, dass ihr im Mietvertrag den Zustand der Küche, ob mit oder ohne Spüler vermietet wurde, auch drin stehen habt bzw. dass es eindeutig ist das es seine ist.
    Sollte er nicht zahlen wollen, dann würde es im Umkehrschluss heißen, dass die Spülmaschine dem Vermieter (also Deiner Mutter) gehört.
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.844
    Zustimmungen:
    4.050
    Jetzt kommt es darauf an, was da eigentlich kaputt war. Bei Bedienelementen, Körben und vielleicht noch den frei zugänglichen Filtern mag das der Fall sein. Beim Wasseranschluss oder der inneren Elektronik sicher nicht mehr.


    Letzteres. Liegen die Kosten der Reparatur über der vereinbarten Grenze, zahlt der Vemieter alles.


    Ob das so wünschenswert ist? Will man ggf. für Ersatz sorgen, falls das Ding kaputt geht? Ist das mit der Miete zu bestreiten? Wir reden hier von einem uralten Mietvertrag, der demnächst die dritte Generation an Vermietern sieht. Da habe ich noch nie wirklich marktübliche Mieten gesehen.
     
    Jobo45 gefällt das.
Thema: Reparaturechnung an Mieter weitergeben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten an mieter weitergeben muster

    ,
  2. Rechnungen an mieter weitergeben

Die Seite wird geladen...

Reparaturechnung an Mieter weitergeben - Ähnliche Themen

  1. Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?

    Ist das Prozessrisiko geringer bei Erhöhung zur 20 % gekappten ortsüblichen Miete?: Hallo, Meine Frage möchte ich vor dem Hintergrund stellen, dass Mieter jahrelang weniger als die ortsübliche Miete zahlen, von hoher...
  2. Psychoterror durch Mieter

    Psychoterror durch Mieter: Allen Forumsmitglieder einen guten Tag (oder jetzt gerade um 3 Uhr eher gute Nacht), durch meine Internetrecherche bin ich auf dieses Forum...
  3. Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung

    Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung: Ende Juni erhielt ich die Betriebskostenabrechnung 2018 von der Hausverwaltung. Da ich zum Jahresende den Schreibtisch voll habe und nicht mehr...
  4. Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers

    Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers: Ich bräuchte wieder mal ein paar Denkanstöße von Euch allen: Folgende Situation: - Stadt in Westsachsen mit rund 70.000 Einwohner - MFH mit 7...
  5. Mieter/in installiert Steckdose ohne Erlaubnis was tun?

    Mieter/in installiert Steckdose ohne Erlaubnis was tun?: Hey Leute, die Mieterin die mittlerweile raus ist, hat eine Steckdose in der Wohnung angebracht aber ohne unsere Erlaubnis. Ihr *Ehemann* ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden