Restwert Laminat

Dieses Thema im Forum "Ausstattung" wurde erstellt von Spiesserchen, 14.08.2007.

  1. #1 Spiesserchen, 14.08.2007
    Spiesserchen

    Spiesserchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hätte da mal eine paar Frage:
    Was ist ein laienhaft verlegter Laminatboden (150,-€ Materialkosten inkl. Fußleisten) nach knapp 2 Jahren noch wert?

    Mein Mieter hat das Laminat verlegen lassen (von Bekannten) und dafür teilweise neuwertigen und teilweise alten Teppich entfernt (2 Räume).
    Verlegung wurde von mir genehmigt.

    Wenn er das Laminat zum Auszug entfernt, muß er dann den "Urzustand", also Teppichboden wider herstellen?

    Freue mich auf schnelle Antwort und danke im voraus

    spiesserchen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. else

    else Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    den wert kann ich nicht beurteilen. meiner meinung nach, wenn du bei der genehmigung nicht darauf hingewiesen hast, das der urzustand bei auszug wieder hergestellt werden muss, braucht er auch keinen teppich zu legen. ich denke bei deiner genehmgung bist du davon ausgegangen daß das laminat liegen bleibt. in meinen augen wäre es dann sachbeschädigung an der mietsache, wenn der mieter den boden rausreisst.
     
  4. #3 Carmencita, 14.08.2007
    Carmencita

    Carmencita Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Also , hier gibts sicher Leute , die mehr Ahnung davon haben wie ich.

    Aber ein Laminat was vor 2 Jahren !! 150 Euro gekostet hat , ist meiner Ansicht nach gar nichts mehr wert.

    Wenn überhaupt vielleicht maximal 50 Euro ( weil der Mieter ja wahrscheinlich auch Arbeitsstunden geleistet hat )

    Wieso sollte einer auf die Idee kommen 2 Jahren alten Laminatboden bei Auszug zu entfernen. Das wäre ja ein Ding !
     
Thema: Restwert Laminat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zeitwert laminat berechnen

    ,
  2. zeitwert laminatboden

    ,
  3. wertverlust laminatboden

    ,
  4. wertminderung laminatboden,
  5. zeitwert laminat,
  6. wertverlust laminat,
  7. laminatboden zeitwert,
  8. restwert laminat,
  9. Laminat Zeitwert,
  10. zeitwert von laminat,
  11. wertminderung laminat,
  12. laminat wertverlust,
  13. laminat restwert,
  14. zeitwert laminatboden berechnen,
  15. laminatboden wertverlust,
  16. zeitwert laminat 15 jahre alt,
  17. zeitwerttabelle laminat,
  18. restwert von laminat,
  19. wertverfall laminat,
  20. schaden am laminatboden zeitwert,
  21. wert laminat nach 2 jahren,
  22. Berechnung Zeitwert für beschädigten Laminatboden,
  23. was ist 4jahre alter Laminat noch wert,
  24. zeitwert laminat mit verlegung,
  25. 15 euro Laminat Boden wertverlust
Die Seite wird geladen...

Restwert Laminat - Ähnliche Themen

  1. Laminat - Wo günstig besorgen?

    Laminat - Wo günstig besorgen?: Ich habe eine 70 m2 Wohnung, die ich vermiete. Nun zieht der Mieter in zwei Monaten aus. Möchte in der Wohnung Laminat verlegen lassen. Wo kriege...
  2. Schaden am Laminat

    Schaden am Laminat: Liebe Mitforisten, meine Frage hat sowohl einen baulichen als auch einen rechtlichen Part. Kurz zur Einführung: Ich habe 4 Wohnungen vermietet,...
  3. Laminat vom Mieter verlegt durch Wasserschaden kaputt

    Laminat vom Mieter verlegt durch Wasserschaden kaputt: Hallo, ich frage heute mal für eine Freundin. Folgender Sachverhalt: Die Dame ist in eine Wohnung eingezogen, hat vom Vormieter gegen...
  4. Laminat bezahlen ??

    Laminat bezahlen ??: Hallo zusammen, meine Frage ich habe vor einem halben Jahr meine Wohnung vermietet, der in der Wohnung liegende Laminat ging auseinander, weil er...
  5. Pflegeanleitung für Laminat für Mieter als Anlage zum MV

    Pflegeanleitung für Laminat für Mieter als Anlage zum MV: Hallo, in Bezug auf Laminat als Bodenbelag wurde hier schon mal diskutiert, ob es sinnvoll ist eine Pflegeanleitung an den Mieter auszuhändigen...