Revalutierung von Darlehen nach Eigennutzung möglich?

Diskutiere Revalutierung von Darlehen nach Eigennutzung möglich? im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo! Ich habe eine steuerliche Frage. Kurz zur Situation: Ich wohne mit meiner Frau in einer Eigentumswohnung (Kauf Ende 2002, BJ 1993, ich...

  1. #1 Harry76, 13.07.2009
    Harry76

    Harry76 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe eine steuerliche Frage.

    Kurz zur Situation:
    Ich wohne mit meiner Frau in einer Eigentumswohnung (Kauf Ende 2002, BJ 1993, ich bin alleiniger Eigentümer). Wir haben uns ein Haus gekauft, welches wir in den nächsten Monaten beziehen können.

    Für mich stellt sich jetzt die Frage: Verkaufen oder vermieten. An sich ist die Lage gut, die Wohnung würde sich gut vermieten lassen. Aber bei einem Verkauf stünde das Geld natürlich als Eigenkapital zur Verfügung. Die Wohnung ist zu einem Großteil abbezahlt, so dass sich nicht mehr viele Darlehenszinsen als Werbungskosten gegenrechnen lassen.

    Würde das Finanzamt später bei der Vermietung die Darlehnszinsen als Werbungskosten anerkennen wenn wir das Darlehen jetzt noch während der privaten Nutzungsdauer auf einen höheren Wert valutieren (den Stand vom Kauf 2002) oder welche Nachweise werden bei der Steuererklärung verlangt? Falls dies nicht klappt, wäre ein Verkauf der Wohnung an meine Frau oder ein Übertrag der Wohnung auf Eheleute eine Lösung?

    Vielen Dank für Hilfen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_62, 13.07.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein sehr kritisches Modell, zu dem etliches seitens der FH mit googeln zu ermitteln ist.

    Du solltest da einen kompetenten Steuerberater einschalten und eine endgültige Abklärung seitens des Amtes anfordern bevor du da irgend etwas entscheidest.

    Wenn du die Darlehen für das Haus schon aufgenommen hast, dann ist es sehr schwierig.
     
Thema: Revalutierung von Darlehen nach Eigennutzung möglich?
Die Seite wird geladen...

Revalutierung von Darlehen nach Eigennutzung möglich? - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag 0 Euro oder 1€ und Laufzeit möglich?

    Mietvertrag 0 Euro oder 1€ und Laufzeit möglich?: Hallo darf ich so Mietvertrag machen - Laufzeit 01.06.2017 - 01.06.2018 (wenn vor dem Ablauf nicht eher als 3 Wochen gekündigt wird, verlängert...
  2. 1. Vermietung nach Eigennutzung

    1. Vermietung nach Eigennutzung: Guten Tag. Ich werde dieses Jahr beruflich den Wohnort wechseln und möchte meine Wohnung vermieten. Nun habe ich eine Frage die ich über die...
  3. Uraltverträge Mieterhöhung möglich?!

    Uraltverträge Mieterhöhung möglich?!: Hallo zusammen, Ich hoffe ich habe den richtigen Themenzweig genommen. Nun zu meiner Frage. In unserem Mehrfamilienhaus haben wir 4...
  4. Lärmbelästigung der Nachbarn durch Mieter- Kündigung möglich?

    Lärmbelästigung der Nachbarn durch Mieter- Kündigung möglich?: Bereits im letzten Jahr hatte ich wegen eines Mieters mehrfach Probleme wegen Lärmbelästigung. Die Nachbarn (nicht meine Mieter) beschwehrten...
  5. Zinsenforderungen für fehlende Mietzahlungen möglich?

    Zinsenforderungen für fehlende Mietzahlungen möglich?: Hallo Gemeinde, kann ich für die Zeit, in der der Mieter zu unrecht Mieten gemindert hatte, für die fehlenden Zahlungen Zinsen (bspw. 5%punkte...