richtiger Adressat des Verwalters

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von selected2608, 13.05.2012.

  1. #1 selected2608, 13.05.2012
    selected2608

    selected2608 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !!

    Bin neu hier und hoffe auch richtig,-)

    Also ich habe die Wohnung meiner Eltern in 11/10 gekauft. Seit dem zahle ich 215 Euro Hausgeld. Meine Eltern mieten die Whg. Zig mal hab ich dem HV gesagt, er soll alles zu mir schicken, aber nein, er schmeisst alles bei meinen Eltern in den Briefkasten.

    Nun kam die Abrechnung: Auf 6 Parteien beläuft sich der Gesamtrückstand auf 2500 Euro. Alleine wir sollen davon 1900 zahlen. Wie geht das denn?
    Dann hab ich erfahren, dass das Hausgeld schon in 6/11 um 40 Euro erhöht wurde. Ich habe das nicht mitgeteilt bekommen vom HV und er hats mir bis heute auch nicht abgebucht, also den höheren Betrag.

    Wie verhält sich das nun? Kann ich ihn darauf verweisen, dass die Mieter der falsche Adressat für solche Informationen sind? Auch hat er bis heute trotz EInzugsermächtigung nicht den höheren Hausgeldbetrag abgebucht. Bleibt er dann auf den Kosten sitzen? Oder muss ich doch nachzahlen?

    Ich bin stinkwütend und super unzufrieden mit dem Mann. Würde ihn am besten abberufen. Die Buchhaltung ist ständig voller Fehler.

    Auch bei der aktuellen Abrechnung wieder 4000 Euro Reparaturen. Welche denn? Darüber wurde zumindest kein Beschluss gefasst...auch das hätte doch passieren müssen oder??

    Bitte helft mir, bin grad auf 180 und möchte dem Typen nicht fast 2000 Euro in den Rachen werfen...

    Danke schon mal!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobias F, 13.05.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Also grundsätzlich bist Du als Eigentümer der Ansprech- und Vetragspartner des WEG-Verwalters.
    Mit deinen Eltern oder anderen Mietern hat der gute keinen Vertrag.


    Wieso sich eine Nachzahlung von 2500.- EUR, bzw. bei euch 1900.- EUR, ergibt kann hier natürlich niemand sagen.
    Um das zu verstehen hilft letztlich nur ein genaues Lesen der Abrechnung.


    Also ER bleibt grundsätzlich nicht auf den Kosten sitzen, denn diese werden von der WEG, bzw. dem WEG-Konto, bezahlt. Und wenn die WEG die vorliegende Abrechnung annimmt musst Du zahlen.


    Bei Reparaturen ist im Prinzip kein Beschluss nötig wenn es sich um laufende, nicht vorhersehbare Reparaturen handelt.
    Beispiel:
    Die Haustür geht kaputt - soll deshalb eine Eigentümerversammlung einberufen werden?
    Im Dezember geht die Heizung kaputt - willst Du mit der Reparatur warten bis zum ...... ?
    Die Dachrinne hat sich gelöst - wie lange soll der Verwalter warten? ....usw.

    Aber zumindest sollte aus der Abrechnung hervorgehen wofür die Kosten entstanden sind.
     
  4. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    93
    Gibt es einen Beirat wenn ja wie sieht er denn die Situation mit dem Verwalter. Hast du dich mal mit den anderen 5 Parteien unterhalten was die von dem Verwalter halten. Ich denke wenn ihr euch einig seid, könnt ihr euch ja mal um einen neuen Verwalter bemühen.
     
Thema: richtiger Adressat des Verwalters
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. richtiger beklagter bei mietsonderverwaltung

    ,
  2. heizung defekt wer kümmert sich verwalter

    ,
  3. Richtiger Adressat vermieter verwaltung

    ,
  4. weg-verwalter unzufriedenheit,
  5. richtiger adressat bei wohnungseigentümer,
  6. heizung defekt verwalter
Die Seite wird geladen...

richtiger Adressat des Verwalters - Ähnliche Themen

  1. WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen

    WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen: aktuelle BGH-Entscheidung dazu:...
  2. Wann kommt endlich der Sachkunde-Nachweis für Verwalter?

    Wann kommt endlich der Sachkunde-Nachweis für Verwalter?: Darauf warte ich wirklich brennend, in der Hoffnung, dass sich dann auch hier die Spreu vom Weizen trennt. Ich arbeite mit genügend...
  3. Verwalter für die eigene Mutter selbst machen

    Verwalter für die eigene Mutter selbst machen: Hallo zusammen, meine Mutter hat eine 3-Familienhaus in welchem Sie selbst wohnt und 2 Wohnungen vermietet sind. Sie ist inzwischen 72 und die...
  4. Einfamilienhaus richtig vermieten und andere Fragen

    Einfamilienhaus richtig vermieten und andere Fragen: Guten Abend zusammen, ich bin neu hier im Forum und grüße erstmal alle die meinen Beitrag lesen und mir helfen möchten :hallo Durch die Suche habe...