Riesenproblem

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von meisterlein, 12.07.2006.

  1. #1 meisterlein, 12.07.2006
    meisterlein

    meisterlein Gast

    Hallo zusammen,

    vielleicht hat jemand von Euch ein paar Tips für uns. Wir haben uns ein Haus gekauft und die Einliegerwohnung seit Ende letzten Jahres vermietet. Und das zum ersten Mal und relativ blauäugig.

    Nun haben unsere Mieter zum 31.08.06 die Wohnung gekündigt und wollen scheinbar die Mieten für Juli und August nicht mehr bezahlen. Wir haben nämlich ein Schreiben ihres Anwalts bekommen, in dem steht, dass sie vom Zurückbehaltungsrecht gemäß § 320 BGB gebrauch machen und uns folgende Mängel aufgezeigt:

    1. Schimmelbefall in der gesamten Wohnung
    -> Angeblich weisen sämtliche Silikondichtungen der Fenster in der Wohnung Schimmel auf. Im Bad wissen wir darüber bescheid. Es ist allerdings halb so schlimm. Dann riecht es angeblich so modrig, dass sogar schon die Kleidung stinkt. Und auf einmal wären auch noch zwei faustgroße nasse Stellen im Kinderzimmer aufgetaucht, wodurch der Sohn Hustenanfälle bekäme.
    Und gelüftet wird auch nicht anständig.

    2. Gartenzaun
    Der Gartenzaun wurde mündlich vereinbart. Es ist bis dato noch kein fertiger Zaun da. Die Mieter wollten einen sehr hohen Bretterverschlag, da sie einen großen Hund haben. Nachdem aber die Kündigung gekommen ist, sind wir nicht bereit diesen riesigen Zaun zu bauen, sondern einen normal-hohen. Also haben wir den Zaun nicht fertig gemacht.

    3. Garage
    An der Garagenwand bröckelt Putz ab und der Garagenabfluss ist defekt schreiben sie. Nun ja da ist eben so ne Wasserrinne, in der Blätter usw. liegen. Also defekt ist der nicht wirklich.

    4. Badezimmer
    Die Verschlüsse von Badewanne und Badewanne sind undicht. Sind wir für solchen Kleinkram denn auch noch zuständig?

    5. Wespen-/Hornissen-/Ameisenbefall
    Sie hätten umfänglichen Insektenbefall. Was sich evtl. dadurch erklären lässt, dass wir keine hundert Meter vom Wald entfernt außerhalb wohnen und die Mieter einen Hund und keine Ahnung wie viele Katzen haben. Bei uns in der Nachbarschaft hat zur Zeit jeder mit Fliegen und Wespen zu kämpfen.

    Das sind nun die Punkte des Anwaltsschreibens von mir kommentiert. Ach ja unser Herr Mieter ist scheinbar mittlerweile arbeitslos und die Frau Mieterin seit Anfang des Jahres krank weil sie am Knie operiert wurde.
    Die beiden sind extrem streitsüchtig und haben beide Scheidungen am laufen, die haarsträubend sind.

    Kann uns jemand sagen, was wir tun können, damit wir wenigstens etwas von dem Geld sehen, oder die beiden ausziehen? Wir haben wegen des Hauskaufs einen Kredit am laufen, und sind schon auf die Mieteinnahme angewiesen. Leider haben wir noch keine Rechtsschutzversicherung abgeschlossen, was im Nachhinein ein Fehler ist. Und sprechen wollen die Mieter mit uns auch nicht mehr, nur noch mit dem Anwalt.

    Und angeblich ist die Wohnung gesundheitsgefährdend.

    Bitte um Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Die Sache mit dem Schimmel sieht für mich jedoch nach Lüften aus (Bad)
    Aber egal, um dagegen vor zu gehen, würde es einen Gutachter brauchen und das kann auch daneben gehen.

    Der Gartenzaun sollte kein Problem darstellen.

    Die Garage könnte gesäubert werden und die Reinigung umgelegt werden ;)
    Ebenso der Schädlingsbefall. Wie wäre es mit einem Vertrag für einen Schädlingsbekämpfer, der 2x im Jahr mal nachschaut... Dann wäre das Umlagefähig ;)

    Das Badezimmer ist eure Sache. Ganz normale Instandhaltung und somit Vermieterpflicht.

    Ohne Anwalt werdet ihr euer Geld nicht bekommen.
    Sorry, aber ich sehe keine echte chance.

    Beim nächsten Mieter vielleicht die Tierhaltung verbieten...
    (Wobei ich davon ausgehe, dass die von euch erlaubt wurde..)
     
Thema: Riesenproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garagenabfluss

    ,
  2. vermieterpflicht wespennest

    ,
  3. garagenboden bröckelt

    ,
  4. garage putz bröckelt,
  5. Vermieterpflichten Wespennest,
  6. garagenentwässerung,
  7. vermieterpflichten bei schädlingsbefall,
  8. vermieterpflichten bei wespen,
  9. vermieterpflichten bei wespennest,
  10. garage putz defekt,
  11. fertiggarage putz bröckelt,
  12. garage aussenputz fehler,
  13. garage putz bröckelt ab,
  14. katzen haben silikon am fenster kaputt gemacht vermieter,
  15. garagenentwässerung entwässerungsrinnen innerhalb,
  16. wandputz stinkt,
  17. instandhaltung der mietsache Wespen,
  18. garagenwand bröckelt,
  19. garage wandputz bröckelt ab,
  20. vermieterpflichten bei garagen,
  21. mieter wollen zaun,
  22. garagenboden bröckelt was tun,
  23. garagenabfluss läuft nicht ab,
  24. putz garage bröckelt,
  25. garage putz wird kaputt was tun