Rohrverstopfung, aber Abfluss ist neu

Dieses Thema im Forum "VF - Ankündigungen!" wurde erstellt von chinaschilf, 04.09.2011.

  1. #1 chinaschilf, 04.09.2011
    chinaschilf

    chinaschilf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,
    ich habe eine Frage zu dem leidigen Thema Rohrverstopfung. Es handelt sich um ein 3-Familienhaus, EG, 1. OG und DG. Ich habe es vor zwei Jahren gekauft. Im letzen Jahr wurden die Abwasserrohre vom Keller bis zum 1. OG erneuert lassen (die zwei Wohnungen waren frei und somit konnten diese komplett saniert werden). Bis unter die Decke zum DG ist also alles neu.
    Nun teilt der Mieter des DG mit, dass bei ihm das Wasser im Bad kaum noch abläuft und erwartet nun von mir, dass ich die Rohrreinigung durchführen lasse.
    Ich stehe jedoch auf dem Standpunkt, dass nur er (der seit 10 Jahren dort wohnt) Verursacher der Verstopfung sein kann. Am erneuerten Abfluss kann es nicht liegen. Oder?

    Wie mache ich ihm klar, dass er selbst eine Rohrreinigung beauftragen und zahlen soll?

    Kann mir jemand Argumentationshilfen geben?

    Vielen Dank und Gute Nacht!
    Gruß, chinaschilf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.723
    Zustimmungen:
    328
    Hallo chinaschilf,
    der VM schuldet seinen Mietern eine einwandfreie Funktion.
    Du kannst die Kosten der Instandsetzung dann, soweit der Verursacher feststeht, von ihm einfordern.
     
  4. #3 Papabär, 05.09.2011
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    Das kann wohl nur ein Fachmann beurteilen ... ist aber grundsätzlich nicht ausgeschlossen.


    Das ist gut :smile050: ... Wenn mein Vermieter das zu mir sagen würde, dann würde ich den teuersten Kanalreiniger der Stadt beauftragen, und würde dem nochmal 2 Arbeitsstunden extra unterschreiben, wenn er mir schriftlich bestätigt, daß die Ursache am falsch verlegten Abwasserrohr liegt.
     
  5. #4 Gismo77, 05.09.2011
    Gismo77

    Gismo77 Gast

    Hallo,


    wenn der Mieter bereits 10 Jahre in der Wohnung lebt, würde ich pauschal bezweifeln, dass er die Verstopfungen plötzlich verursacht. Sicherlich gibt es mehr als genug Mieter, die die Toiletten als Universalmülleimer benutzen. "Ausbaden" dürfen dass dann meistens die Mieter im Erdgeschoss...

    Bei der Abwasserleitung wird leider sehr oft gepfuscht. Zum Beispiel wird das Gefälle nicht eingehalten (1-2cm pro Meter) oder die Entlüftung über Dach nicht ausgeführt.

    Haben Sie eventuell Fotos von den Montagearbeiten?
     
  6. #5 chinaschilf, 19.09.2011
    chinaschilf

    chinaschilf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Rohrverstopfung

    Hallo Jungs, danke für die Infos, die Vermieterpflichten kenne ich selbst, aber es kotzt mich an, wie im Kindergarten agieren zu müssen. Mietermentalität - wäwäh, da ist was und ich weiß nicht und huhu Vermieter, nimm mich an die Hand und mach was. Anderes Beispiel - Wasserkasten läuft durch - heul schluchtz - ich (FRAU!!) habe dann den Kasten mal aufgemacht (den man übrigens auch durchaus mal entkalken kann und ein Lappen mit Haushaltsreiniger schadet bestimmt auch nicht), es saß ein Mini-Kalkbröckchen (ich hoffe es war nur Kalk...) im Bereich des Schwimmers (oder wie das Teil und das komische Gestänge drumherum auch immer heißen mag), jedenfalls kam der Styroporblock dann halt nicht mehr ganz nach oben. Krümelchen weggewischt, Wasserkasten in Ordnung.

    Und was den Abflkuss betrifft - es war uralter Schmodder:

    Danke Papabär, der Tipp, als Mieter würdest du den den teuersten Rohrreiniger ordern, war ne gute Anregung - ich habe den Spieß umgedreht und den Premium-Rohrreiniger geordert.

    Ergebnis: Sichleitung, verklebt mit Seifenresten, Haaren, Papier und Fett (??? was kippt der ins Waschbecken???), uralter Schmodder. Das zahlt er nun.

    Ist es denn so schwer, Dinge in Ordnung zu halten?

    Ach, und Gismo77 -> das Abwasserrohr geht senkrecht, da ist nix falsch. Der Schmutzbär braucht aber erfahrungsgemäß Monate, um mir mal einen Schaden in der Wohnung mitzuteilen.
    Beispiel: wie erwähnt, habe ich vor 2 Jahren gekauft. Nun kam er mit einem (leider nicht so leicht zu sehenden) Schaden am Dach daher und meinte, der sei aber schon mindestens 5Jahre alt. Und keiner wusste was. Meine Frage, warum er seinerzheit beim Kauf auf meine Frage, ob irgendwelche Schäden in Wohnung seien, diesen Schaden nicht erwähnt habe, meinte er, och, hab ich vergessen. Und der "alte" Eigentümer weiß natürlich auch nichts und der Makler nicht (der angeblich alles gründlich aufgenommen hat für Gutachten) und nun ist keiner zuständig und ich hab den alten Mist am Hals. Versucht mal, den Mieter dafür verantwortlich zu machen, dass er den Schaden nie gemeldet hat. Unmöglich.

    Wie sagte mir einst ein Anwalt: Oje, Sie sind Vermieter - tja, dann sind sie ja wohl enteignet. Recht hat er!

    Schönen Tach noch!
    Chinaschilf
     
Thema: Rohrverstopfung, aber Abfluss ist neu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rohrverstopfung wer zahlt

    ,
  2. Rohrverstopfung durch fett

    ,
  3. rohr verstopft vermieter

    ,
  4. rohrverstopfung im 3.og,
  5. abfluss verstopft wer zahlt ,
  6. entlüftung abwasserleitung verstopft,
  7. rohrverstopfung mietwohnung,
  8. abfluss plötzlich verstopft,
  9. rohrverstopfung mieter,
  10. abwasser verstopft gefälle,
  11. abfluss verstopft wer zahlt mieter oder vermieter,
  12. abwasserrohr verstopft,
  13. wer zahlt rohrverstopfung,
  14. abwasserrohr entlüftung,
  15. rohrverstopfung küche,
  16. abwasserentlüftung verstopfung,
  17. rohr verstopft fett vermieter,
  18. rohr verstopft oder entlüftung,
  19. rohrverstopfung erdgeschoss,
  20. rohrverstopfung badewanne muß mieter zahlen,
  21. Abwasserrohr verstopft Kosten,
  22. Anfluss plötzlich verstopft,
  23. küchenabfluss plötzlich verstopft,
  24. plötzlich rohre verstopft wohnung,
  25. ablauf verstopft entlüftung
Die Seite wird geladen...

Rohrverstopfung, aber Abfluss ist neu - Ähnliche Themen

  1. Ideen für neuen Küchenboden

    Ideen für neuen Küchenboden: Hallo, ich werde demnächst im selbstgenutzen EFH einen Durchbruch von der Küche in den Nebenraum schaffen - also 2 Räume zusammenzulegen zu einer...
  2. Immer Leerstand zwischen altem und neuem Mieter?

    Immer Leerstand zwischen altem und neuem Mieter?: Hallo, ich hatte bei meinem letzten Mieter das Problem, dass dieser zwar zum 01. Mai gekündigt hatte, aber nicht im Traum daran dachte auch...
  3. Neue Heizung = Mieterhöhung?

    Neue Heizung = Mieterhöhung?: Hallo, ich werde demnächst in meiner Mietwohnung die alte Heizung von 1960 gegen eine neue mit A++ austauschen lassen. Eine Firma hatte ich schon...
  4. neuer Mietvertrag - allgemeine Fragen

    neuer Mietvertrag - allgemeine Fragen: Hallo zusammen, wir besitzen und bewohnen ein EFH mit Einliegerwohnung. Zum Haus gehören auch 3 Garagen, von denen eine an die Mieter zusammen mit...
  5. Ich bin neu hier

    Ich bin neu hier: Hallo, warum sind die Namen mit XXX gekennzeichnet? Und woher weiss ich, worüber bzw. welche Hausverwaltung gesprochen wird? Besten Dank