Rolladenersatz - Umlage auf Mieter?

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Vermieti, 03.03.2007.

  1. #1 Vermieti, 03.03.2007
    Vermieti

    Vermieti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    in einem neuen großen Haus (alles Eigentumswohnungen) sind nach kurzer Zeit die Rolläden anfällig geworden. Es stellte sich heraus, daß die schlechteste Qualität genommen worden ist. Die Hausverwalterin hat in der Gewährleistungsfrist geschlafen.
    Nun müssen nach und nach alle Rolläden ersetzt werden. Darüber gibt es einen Eigentümerbeschluß. Einige Wohnungen sind vermietet, andere selbst bewohnt.
    Die Hausverwalterin hat die Ersatzrolläden einfach auf "diverse Kleinreparaturen" gesetzt. Im Ergebnis müssen nun die Mieter dafür büßen, das die Hausverwalterin geschlafen oder vorsätzlich vergessen hat, die Rolläden zu reklamieren.

    Wer weiß, ob das wohl alles so richtig ist?

    Freundliche Grüße
    Vermieti
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Wie kann Gemeinschaftseigentum zur Kleinrep gehören? Der ständige Zugriff auf den Rolladengurt ist wohl gegeben, aber eben nicht auf den Rolladen selbst, weil der außerhalb liegt und somit Gemeinschaftseigentum ist.
     
  4. #3 Vermieti, 04.03.2007
    Vermieti

    Vermieti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Rolladen

    Hallo,
    verstehe ich es richtig:
    Rolläden sind Gemeinschaftseigentum
    Die Reparatur eines Gurtes würde dem einzelnen Eigentümer zufallen?

    Grüße
    Vermieti
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    So würde ich das sehen, wenn die Teilungserklärung nichts anderes sagt.
     
  6. Bingo

    Bingo Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodenseekreis
    Sofern in der Teilungserklärung nichts anders bestimmt ist sind Jalousien/Rolladen immer im Gemeinschaftseigentum. Gleiches gilt auch für die Kästen und Führungsschienen. Dagegen sind die Gurte und Zugvorrichtungen im Innenbereich dem Sondereigentum zuzuordnen.
     
  7. #6 Vermieti, 08.03.2007
    Vermieti

    Vermieti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    gibt es dazu irgendeinen Link. Ich würde das nämlich bei der nächsten Eigentümerversammlung gerne vorlegen.

    Danke

    Freundliche Grüße
    Vermieti
     
  8. Bingo

    Bingo Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodenseekreis
Thema: Rolladenersatz - Umlage auf Mieter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rolladen gemeinschaftseigentum eigentumswohnung

    ,
  2. Jalousien Gemeinschaftseigentum

    ,
  3. Gemeinschaftseigentum rolladen

    ,
  4. sind jalousien gemeinschaftseigentum,
  5. rolläden gemeinschaftseigentum,
  6. jalousie gemeinschaftseigentum,
  7. gemeinschaftseigentum jalousie,
  8. rolladen eigentumswohnung gemeinschaftseigentum,
  9. gemeinschaftseigentum rollladen,
  10. ersatzrolladen,
  11. reparatur rolladen gemeinschaftseigentum,
  12. gemeinschaftseigentum-jalousien,
  13. Rolladenband Gemeinschaftseigentum,
  14. rollo reparatur gemeinschaftseigentum,
  15. rollladenreparatur gemeinschaftseigentum,
  16. RolladenrepaRATUR gEMEINSCHAFTSEIGENTUM,
  17. jalousin gemeinschaftseigentum,
  18. reparatur rolladen mieter,
  19. gehört jalousiesteuerung zum gemeinschaftseigentum,
  20. umlage gemeinschaftseigentum mieter,
  21. rollläden gemeinschaftseigentum,
  22. rollladenband gemeinschaftseigentum,
  23. rolladenreperatur,
  24. schalosien gemeinschaftseigentum,
  25. umlage gemeinschaftseigentum
Die Seite wird geladen...

Rolladenersatz - Umlage auf Mieter? - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  3. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  4. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  5. Grundsteuer als Werbungskosten ohne Einnahme aus Umlage

    Grundsteuer als Werbungskosten ohne Einnahme aus Umlage: Sachverhalt: Mit dem Mieter besteht ein alter Mietvertrag. In dem Mietvertrag werden lediglich an Umlagen die "NK pauschal für Heizung und Wasser"...