Rolläden

Dieses Thema im Forum "Bautechnik" wurde erstellt von Firefighter, 07.03.2007.

  1. #1 Firefighter, 07.03.2007
    Firefighter

    Firefighter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Habe nun schon 2 unterschiedliche Meinungen zu den Überbau?rolläden (oberhalb des Fensters ) bekommen!
    Der eine sagt, es sei die Kältebrücke schlecht hin, er würde Vorbaurolläden empfehlen, der näöchste sagt, der K-Wert sei durch die gute Isolierung besser als beim Fenster selbst...beides Handwerker, die mir Angebote gemacht haben. Was stimmt denn nun?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Beide Varianten sind vom k-Wert (oder neuerdings auch u-Wert) gleichermaßen geeignet. Die Vorbau-Rolläden haben nur eine kleine Öffnung zur Wohnung (Gurt), während die Überbau-Rolläden inzwischen entsprechend gedämmt sind.

    mE sind das nur ästhtische Gründe, welchen man einbaut. Ich persönlich finde Überbau schöner...

    Desweiteren ist es auch eine Kostenfrage. Die Überbau sind nach mE teurer, wegen dem massiven Umbau. (Wandöffnung vergrößern, Sturz versetzen etc)

    Also einfach nach dem Preis gehen.
     
  4. #3 Firefighter, 07.03.2007
    Firefighter

    Firefighter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Die Fenster sollen ja sowieso neu! Aber das ist ja dann schonmal wieder ne Aussage über die Kompetenz des letzten der da war und meinte, es wäre die Kältebrücke schlecht hin. [keine Firmennamen bitte - Admin]
     
  5. #4 lostcontrol, 07.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    firefighter - das mit der kältebrücke stimmt bezüglich der alten rolladenkästen ja auch. aber wenn man das heute neu machen lässt, sind die supergut gedämmt.

    ich hab jetzt meine rolladenkästen (die leider nicht "innerlich" zu dämmen waren, da nicht genug platz vorhanden war) innen in den zimmern gründlich gedämmt und das hat spitzenmässig funktioniert. (ok, sie sind dadurch natürlich etwas grösser geworden, aber das fällt in den grosszügigen räumen zum glück nicht weiter auf.)

    bezügl. "die fenster sollen ja sowieso neu":
    naja - so einfach ist das dann leider trotzdem nicht, da in den meisten fällen dann der sturz versetzt werden muss - und das ist ein ganz erheblicher umbauaufwand, der extrem teuer ist. es sei denn du machst die fenster dann kleiner (was zu berechtigter mietminderung durch die mieter führen kann).
     
  6. #5 Firefighter, 12.03.2007
    Firefighter

    Firefighter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Aber es geht ja um neue Kästen und nicht um Alte und wenn er als "Fachmann" das nicht weiss, kann ich ihm auch nicht helfen. Der kriegt den Zuschlag schonmal nicht. Egal, was für einen Preis er macht.
    Die Rolläden sollen nur in den Schlaf- und Kinderzimmern installiert werden. Warum ist das ein Grund für Mietminderung? (Der Sturz soll nämlich nicht versetzt werden). Meiner Meinung nach kann man dann besser schlafen und die Hitze bleibt auch besser draussen. Billiger wäre es allerdings ohne Rolläden...
     
  7. #6 lostcontrol, 12.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    weil die fensterfläche somit kleiner wird (und der lichteinfall damit ja auch).
    da gibt's schon entsprechende urteile - zum nachteil der vermieter.
     
Thema: Rolläden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kältebrücke rolladen

    ,
  2. kältebrücke am vorbaurollladen

    ,
  3. fenster sturzversetzt

    ,
  4. kältebrücke vorbaurolladen,
  5. mietminderung rolladen defekt,
  6. mietminderung rollladen,
  7. rolladen gebäude abschreiben,
  8. vermieter rolläden,
  9. mietminderung bei defektem rolladenkasten,
  10. mietminderung rollladen ausgebait,
  11. vorbaurolladen sturz kürzen,
  12. vorbaurollladen kaputt,
  13. vorbaurolladen aufsatzrolladen kältebrücke,
  14. mietminderung kältebrücke rolladenkasten,
  15. kältebrücke jalousiekasten mietminderung,
  16. einbau sturzversetzt,
  17. kältebrücke rollladen,
  18. kältebrücke von vorbaurolläden,
  19. vorbau rolladen kältebrücke,
  20. kältebrücke rollokasten dachfenster,
  21. überbau-rolladen,
  22. gerichtsurteile wegen einbau von rollläden,
  23. rollkastendämmung erfahrung,
  24. gerichtsurteile zu rolladeneinbau,
  25. mietminderung wegen rolläden
Die Seite wird geladen...

Rolläden - Ähnliche Themen

  1. Defekter Rolladen: Kosten für WEG oder Vermieter?

    Defekter Rolladen: Kosten für WEG oder Vermieter?: Angenommen in einem Mehrfamilienwohnhaus ist in einer Wohnung der Rolladen defekt. Wer übernimmt die Kosten für die Reparatur? Die WEG (weil der...
  2. Sturmschaden an Rolladen im Sondereigentum

    Sturmschaden an Rolladen im Sondereigentum: Mit den Rollladen in meiner neuen vermieteten ETW gibt es nun schon gleich Probleme. Die Rollladen stehen laut Teilungserklärung eindeutig im...
  3. Reparatur eines defekten Rolladens - schwieriger Mieter

    Reparatur eines defekten Rolladens - schwieriger Mieter: Hallo, ich habe kürzlich als Altersvorsorge eine vermietete 2-Zi.-Whng. gekauft - laut Aussage des Voreigentümers mit einem "mehr als...
  4. Quietschende Rolladen

    Quietschende Rolladen: Hallo. Seit 4-5 Monaten quietschen einige der elektrischen Rolladen vom Eigentümer unter mir. Es ist deshalb sehr störend, weil dieser Nachbar oft...
  5. Defekt an vom Mieter umgebauten Rolladen

    Defekt an vom Mieter umgebauten Rolladen: Hallo erst einmal! Bin neu im Forum und habe natürlich gleich mal eine Frage: Vor ca. einem Jahr kaufte ich eine vermietete Wohnung. Die Mieter...