Rolle des Maklers beim Vertragsentwurf ?

Dieses Thema im Forum "Makler" wurde erstellt von alt, 14.10.2008.

  1. alt

    alt Gast

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Käufer und Verkäufer sind sich so gut wie einig. Welche Rolle spielt jetzt der Makler beim Vertragsentwurf ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Keine
     
  4. alt

    alt Gast

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich hätte schreiben sollen das es sich hierbei um einen Vermittlungsmakler handelt.

    Ist das insofern richtig das der Immobilienmakler alle relevanten Daten für den vertrag zusammenfasst und diesen an den Notar übermittelt ?
     
  5. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Der Makler hat damit nichts zu tun. Dies regeln die Verkäufer und Käufer untereinander. Der Vermittlungsmakler wird vom Käufer bezahlt bzw. dessen Provision. Kommt es zum Verkauf, bekommt der Makler seinen Obulus.
     
  6. alt

    alt Gast

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @kummer bist Du Makler ?

    Wenn er damit nichts zu tun hat dann würde er ja als Nachweismakler fungieren.

    Kann dazu ein Makler mal Stellung nehmen ?

    Übrigens es muss Obolus heisse
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    ein Nachweismakler erbringt nur den Nachweis zur Unterschrift zum Vertrag. Du meinst ein Vermittlungsmakler ist da anders? Er fungiert nur als Marktkenner, der als dritte UNABHÄNGIGE Person zwischen beiden Parteien vermittelt. Der Makler muss keinen Nachweis erbringen, sondern hat einen Auftrag.
    Wenn sich beide Parteien einig sind, hat der Makler seine Aufgabe erfüllt. Er erhält die Vermittlungsprovision, basierend auf dem Vermittlungsauftrag.

    Beispiel: ein Eigentümer will die wohnung des Nachbarn kaufen. Der Makler ermöglicht diesen Vertrag. Wenn nun beide Seiten handelseinig sind, ist das doch erfolgreich gewesen.
     
  8. alt

    alt Gast

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also nochmal....... Was ausser beide Parteien zur Unterschrift des kaufvertrages zu beswegen (Vermittlungsmakler) macht er noch ? Daten für diesen Vertrag zusammenstellen ! Formulare und Genehmigungen besorgen sonst noch was ?
     
  9. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Die Frage ist falsch um nicht zu sagen unsinnig. Sinnvollerweise wird man fragen müssen, welche Leistungen der Makler für seinen Provisionsanspruch erbringen muss. Die Antwort wird lauten müsse: über die reine Vermittlung hinaus nur genau die, zu denen er sich im Maklervertrag verpflichtet hat.
     
  10. alt

    alt Gast

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dies könnte demnach falls er als Vermittlungsmakler tätig ist was sein ? Mehr will ich garnicht wissen.

    Und wieso ist meine Frage unsinnig ? Es gibt da einmal den Nachweismakler der dem Auftraggeber eines Interessenten Namen und Adresse mitteilt um so zu seiner Provison zu kommen. Wichtig ist hier bei nur das der Verkäufer,Vermieter direkt mit dem Interessent in Verhandlungen treten kann. Damit hat sich die Arbeit als Nachweismakler auch schon erledigt.

    Zum Vermittlungsmakler kommt mehr. Er geht mehr auf die Parteien ein und verucht beide zu einem Vertragsabschluss zu bringen. Das heisst er wirkt aktiv mit. Erst nach dessen Unterschrift hat er das recht auf Provision.

    Mir geht es einfach darum zu wissen was ""könnte"" im Falle eines fungierenden Vermittlungsmaklers als zusatzleitungen noch erbracht erden. Ich nannte die einholung von Dokumenten oder das zusammentragen von Daten die eventuell mit in den Kaufvertrag einfliessen.

    An dieser Frage ist nichts unsinnig.
     
  11. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    alles, was notwendig ist, um die beiden Vertragsparteien zu vereinigen. Meistens ist das der Kaufpreis, der ausgehandelt werden muss. Des öfteren ist das einfach nur die Festlegung des Notartermins.
    Er könnte auch dem Kaufinteressenten die letzten 20 Protokolle der eigentümerversammlung besorgen, wenn dieser es wünscht und davon einen Kauf abhängig macht.

    ...und der Nachweismakler nicht? Natürlich bekommt er bereits die Provision, weil er beide Vertragspartner einander vorstellt, oder wie? Eine Provision wird bei Erfolg bezahlt. Ein erfolgreicher Vertrag ist nur selten ohne Unterschrift.
     
  12. alt

    alt Gast

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Capo ja genau sowas meinte ich.


    Der Nachweismakler bekommt auch schon ohne Unterschrift Provision weil er eben nicht als Vermittlungsmakler fungiert.

    Die Provision bei der Nachweissituation wird schon dann fällig wenn der Auftraggeber den namen und die adressen der interessenten bekommt und er darauf hin mit ihnen bereits sofort verhandeln kann. Das ist schon alles was der Nachweismakler machen muss um eine provision geltend zu machen.
     
  13. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das würde aber bedeuten, dass der Makler mehrere Provisionen pro Objekt erhalten kann. Beispiel wohnungsvermietung: Anzeige in die Zeitung und 20 Provisionen warten auf den Makler.
     
  14. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich bin kein Makler. Das du nur von Maklern Anworten erwartest, hättest du erwähnen sollen. Btw. danke für die Belehrung. Aber auch du bist nicht ganz 100% .. es muß in deinem Post " heissen ", da feht ein "n". Biste nun glücklicher? Aber mag sein, das es dich peppt. Seis drum. Wenn man schon verbessert, sollte man selbst keine Schnitzer baun.

    Es gibt genau zwei Unterschiede:

    Nachweismakler verhandelt mit dem Verkäufer.

    Beim Vermittlungsmakler verhandeln alle drei Parteien.
     
  15. alt

    alt Gast

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @kummer

    nicht angegriffen fühlen :) Das mit dem Obolus und Obulus wird laut wikipedia sehr oft vertauscht.


    Natürlich Obliegt die Dienstleistung dem vorrausgehenden Vertrag.

    Der Nachweis ist erfüllt, wenn der Makler dem Auftragnehmer Kenntnisse übermittelt die ihn in die Lage versetzen, die Verhandlungen mit dem Ziel des Vertragsabschlusses selbst mit dem Berechtigten zu führen
     
Thema: Rolle des Maklers beim Vertragsentwurf ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was muss ein makler alles machen

    ,
  2. maklervertrag ohne Unterschrift

    ,
  3. wohnungskauf wohnung vertauscht

    ,
  4. Welcher Rolle spielt der Makler bei Wohnungssuche,
  5. rolle makler,
  6. makler vertragsentwurf,
  7. vertragsentwurf vermittlungsauftrag vermietung,
  8. vertragsentwurf durch makler,
  9. woran erkenne ich einen nachweismakler,
  10. was muss ein makler alles machen beim kauf einer eigentumswohnung,
  11. die rolle der makler,
  12. Unterschied nachweismakler vermittlungsmakler,
  13. makler rolle verkauf,
  14. rolle des maklers,
  15. welche leistungen muss ein makler erbringen immobilienkauf,
  16. rolle makler bei kauf,
  17. vermittlungsmakler provision mietvertrag,
  18. welche leistungen muss ein makler erbringen hauskauf,
  19. makler im vertragsentwurf,
  20. immobioienmakler mit pseudonamen,
  21. leistung muss makler erbringen,
  22. rolle maklers,
  23. nachweismakler formular,
  24. käufer und verkäufer sind sich einig makler nicht,
  25. der makler vertragsentwurf
Die Seite wird geladen...

Rolle des Maklers beim Vertragsentwurf ? - Ähnliche Themen

  1. Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig

    Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig: Hallo, ein Mieter hat beim Auszug eine Wohnungeingangstüre demoliert. Musste ersetzt werden. Seine Versicherung zahlt diese Türe nur anteilig....
  2. Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung

    Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung: Hallo Leute, ich will gerne mein Haus selber verkaufen. Allerdings hat mir die Bank angedroht, mein Haus in die ZWangsversteigung zu geben. Da die...
  3. Wie wichtig ist Luftzirkulation beim Heizen?

    Wie wichtig ist Luftzirkulation beim Heizen?: Hallo, meine Mieterin teilt mir mit, dass im Wohnzimmer die von ihr gewünschte Temperatur (21-23°C) im Winter nicht erreicht wird. Wir besitzen...
  4. Falschaussagen Makler im Exposé und bei der Besichtigung

    Falschaussagen Makler im Exposé und bei der Besichtigung: Hallo, ich habe letzte Woche den Mietvertrag für meine neue Wohnung unterschrieben. Die Wohnung war als 2-Raumwohnung im Internet ausgeschrieben,...
  5. Wie sind die NK beim Immobilienerwerb gerade?

    Wie sind die NK beim Immobilienerwerb gerade?: Hallo! Ich beabsichtige den Erwerb von einigen Stellplätzen in einer Tiefgarage (Niedersachsen). Mit welchen kosten, also konkret in EUR muss ich...