Rollstuhlfahrer in einer WEG

Diskutiere Rollstuhlfahrer in einer WEG im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Rollstuhlfahrer haben auch in einer Wohnungseigentumsanlage einen Anspruch darauf, sich in ihrem sozialen Umfeld zu bewegen und soweit wie möglich...

sonnenstern228

Rollstuhlfahrer haben auch in einer Wohnungseigentumsanlage einen Anspruch darauf, sich in ihrem sozialen Umfeld zu bewegen und soweit wie möglich Kontakt zur Außenwelt zu halten. Dazu gehört es auch, dass ihnen ihre ohnehin schon schwierige Fortbewegungsmöglichkeit erleichtert wird, wenn dies sich baulich realisieren lässt.

Wohnungseigentümer müssen die Anlegung eines Rollstuhlweges auf dem gemeinschaftlichen Grundstück dulden. Architektonisch-ästhetische Gesichtspunkte, die sonst bei baulichen Veränderungen eine Rolle spielen, haben in diesen Fällen in den Hintergrund zu treten.

LG Mannheim vom 16.08.1995, Aktenz. 4 S 47/95
 

Meggi

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Sehr interessanter Artikel! Vielen Dank!
 
Thema:

Rollstuhlfahrer in einer WEG

Rollstuhlfahrer in einer WEG - Ähnliche Themen

Eigentumsverwalter - Wohnungseigentumsgesetz: Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht (Wohnungseigentumsgesetzgesetz - WEG) vom 15. März 1951, in der im Bundesgesetzblatt Teil...

Sucheingaben

wohnungseigentumsgesetz rollstuhlfahrer

,

WEG Rollstuhlfahrer

,

wohnungseigentumsgesetz rollstuhl

,
Rollstuhlfahrer in einer WEG
, eigentumsgesetz rollstuhlfahrer, wohnungseigentum rollstuhl, rollstuhlfahrer, teooich rollstuhlfahrer, rollstuhlfahrer im wohnungseigentumsgesetz, rollstuhlfahrer in der weg, wohnungseigentum zugang Rollstuhlfahrer
Oben